SOURCE: 2X Software Ltd.

September 11, 2008 15:38 ET

2X bringt ThinClientServer 6, das noch fehlende Teil im Desktop-Virtualisierungs-Puzzle, auf den Markt

Der neue 2X ThinClientServer 6 sorgt für mobile, sichere und wirtschaftliche IT im Unternehmen

IRVING, TEXAS--(Marketwire - September 11, 2008) - 2X Ltd, Entwickler von virtueller und Thin-Client-Computersoftware, ist erfreut, die Einführung der Version 6 des 2X ThinClientServers bekannt geben zu können. Die auf der erfolgreichen Version 5 des 2X ThinClientServers aufbauende jüngste Version umfasst eine neue benutzerfreundliche, webbasierte Verwaltungskonsole und wichtige Funktionen, die die Leistungsfähigkeit und Funktionalität des beliebten Thin-Client-Betriebs- und Verwaltungssystems verbessern.

2X geht davon aus, dass Thin Clients eine entscheidende Komponente der IT-Infrastrukturen von morgen darstellen.

Mit der zunehmenden Beliebtheit von VDI (Virtual Desktop Infrastructure) wächst die Nachfrage nach verwaltbaren und kostengünstigen Thin-Client-Lösungen explosionsartig. Für die meisten Unternehmen besteht der Vorteil der Virtualisierung darin, dass mobile Anwender ihren Thin Client, d.h. ihren Laptop oder ihr USB-Laufwerk bzw. ihren USB-Stick mitnehmen können und das Unternehmensumfeld in einem sicheren und kontrollierten Rahmen wiederherstellen können. Dadurch werden viele Ausgaben für die Verwaltung Hunderter oder Tausender von Fat-Client-Arbeitsplatzrechnern eingespart.

„Der Verkauf von Thin Clients nimmt zu, u. a. weil CIOs zunehmend Wert auf niedrigen Stromverbrauch, Sicherheit und Handhabbarkeit legen. Ein Produkt für die virtuelle Desktop-Infrastruktur in Kombination mit einer herstellerunabhängigen Thin-Client-Lösung wie 2X Thin ClientServer stellt die effizienteste Art und Weise dar, genau dies zu erreichen. Mit dem 2X ThinClientServer 6 können sich Unternehmen mit der Technologie vertraut machen und sich auf die übergreifende Inbetriebnahme von Thin Clients vorbereiten“, sagte Nikolaos Makris, CEO von 2X Software.

So funktioniert der 2X ThinClientServer

Der 2X ThinClientServer bringt auf gängigen Thin-Client-Geräten (HP, Neoware, Wyse, BOSAaNOVA, SAMSUNG usw.) und auch auf älteren oder neuen PCs und Laptops ein auf Linux beruhendes, nur wenig Ressourcen benötigendes Betriebssystem zum Einsatz. Die Thin Clients fahren über den ThinClientServer bzw. lokal dabei immer die neueste Version des Betriebssystems hoch. Die Einstellungen für die Hardware und die Anschlüsse (einschließlich der Auflösung, der Anmeldung usw.) können über den Server geholt werden, sobald sich der Client anmeldet, sodass Thin Clients sehr einfach zu verwalten sind.

Die neuen Features des 2X ThinClientServer 6:

- Neue, benutzerfreundliche, webbasierte grafische Bedienoberfläche für die Verwaltungskonsole.

- Unterstützung der automatischen Gruppierung von Thin Clients.

- Verwaltung eigenständiger Clients, die unter 2X Thin Client OS laufen.

- Kürzere Hochfahrzeiten für alle Arten von 2X OS Clients.

- Vollständige Redundanz der Konfiguration und der Einstellungen.

- Lastausgleich und hohe Verfügbarkeit beim PXE-Boot.

- USB-Laufwerk-Boot und -Installer für 2X ThinClientOS.

- Emulationsunterstützung für Sound-Software.

- Schnellerer 2X ApplicationServer Client mit Datei-Umlenkung und SSL-Support.

- Bereit für Windows 2008 Server.

Preise und Verfügbarkeit


Die Preise beginnen bei nur 595 $ für die Verwaltung von bis zu 25 Thin Clients, 1195 $für 50 Thin Clients und 3695 $ für 250 Thin Clients. Weitergehende Informationen und eine kostenlose Testversion des Produkts stehen unter http://www.2x.com/thinclientserver/ zur Verfügung.


Informationen zu 2X

Das Unternehmen 2X Software Ltd - kurz „2X“ - entwickelt Software für den blühenden Markt der serverbasierten Datenverarbeitung. Thin Clients tragen dazu bei, die steigenden Verwaltungskosten für PCs unter Kontrolle zu halten und die Verwaltung der Anwendungen und Arbeitsplatzrechner zu zentralisieren. Darüber hinaus vergrößern sie die Sicherheit und Leistungsfähigkeit und ermöglichen die Einrichtung von Fernarbeitsplätzen. Die Produktreihe des Unternehmens umfasst 2X ThinClientServer, 2X LoadBalancer für Terminal Services/Citrix, 2X ApplicationServer für Windows Terminal Services und 2X VirtualDesktopServer. 2X befindet sich in privater Hand und verfügt über Niederlassungen in den USA, Deutschland, Großbritannien, Zypern und Malta. Das Management-Team von 2X blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Vertrieb von Netzwerk-Infrastruktur-Software zurück. 2X ist ein Microsoft- und RedHat-Partner. Weitergehende Informationen erhalten Sie über: www.2x.com.

Bei allen hier genannten Produkt- bzw. Firmennamen kann es sich um Markennamen ihrer jeweiligen Eigentümer handeln.

Contact Information