SOURCE: Cheapflights Media Ltd.

CheapFlights Media Ltd.

November 16, 2011 03:00 ET

48 Stunden in St. Petersburg

Mit Cheapflug.de zwei Tage in der russischen Millionenstadt voll auskosten

LONDON--(Marketwire - Nov 16, 2011) - Ambitionierte Reisepläne bei vollem Terminkalender? Wer einen Billigflug bucht und einen Kurztrip zu einer entfernten Destination unternimmt, muss mit Erwartungshaltung und Zeit jonglieren. �Billigflüge in eine aufregende Metropole zu buchen, lohnt sich immer. Man kann auch in zwei Tagen unglaublich viel sehen, wenn man ein bisschen vorausplant�, meint die Reise-Expertin von Cheapflug.de, Katharina Guderian, und zeigt am Beispiel St. Petersburg die perfekte Organisation einer Städtereise.

Die meisten Billigflieger starten sehr früh am Morgen oder spät abends, optimal für einen Kurztrip, da man dadurch extra Zeit am Urlaubsort gewinnt. Wer nur für ein Wochenende fliegt, benötigt in der Regel ausschließlich Handgepäck in den Billigflieger mitzunehmen und spart damit die Wartezeit am Gepäckband.

Wer billigflüge nach St. Petersburg oder zu einer anderen exotischen Destination plant, sollte vorab die Einreisebestimmungen abklären. �Das Visum zu bekommen war relativ unkompliziert, doch mit der zusätzlichen Registrierungsgebühr hatte ich nicht gerechnet�, schildert Katharina Guderian.

�Da die Zeit bei einem Wochenendtrip zwangsläufig knapp ist, sollte man vorab einen Plan machen, wie sich die gewünschten Sehenswürdigkeiten in kombinierten Touren unterbringen lassen�, rät Katharina Guderian. In St. Petersburg liegen die Highlights nicht weit voneinander entfernt: St. Isaaks Kathedrale, Winterpalast, Eremitage-Museum, Newski-Prospekt und die Löwen-Brücke, eines der beliebtesten Postkarten-Motive. �Innerhalb von einigen Stunden kann man sechs der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, gar der Erde, bestaunen�, so Katharina Guderian. �Wer beim Essen gehen experimentierfreudig ist, kann die russische Kultur auch mit den Geschmacksnerven erleben�, rät Katharina Guderian. �Auch wenn der Kurztrip nach St. Petersburg recht aufwändig war, hat sich jede Sekunde in dieser großartigen Stadt gelohnt�, so das Fazit der Reiseexpertin.

Cheapflights Media Ltd.

Der Flugspezialist Cheapflights Media ist ein weltweites Internet-Mediennetzwerk, das über elf Millionen Nutzern im Monat hilft, die besten Reiseangebote zu finden. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 gegründet und war Vorreiter beim Online-Vergleich von Flugangeboten. Heute sind die Cheapflights-Websites Online-Portale für die Suche nach und den Vergleich von Reiseangeboten von Hunderten von Partner-Websites, Online-Reisebüros und Airlines. Der Flugspezialist versteht sich als Startpunkt für die Reiseplanung und bietet Besuchern neben günstigen Flug- und Reiseangeboten auch Expertentipps, handverlesene Angebote der Reiseexperten und aktuelle Zielgebietsnachrichten.

Die neueste Tochter der Cheapflights-Familie ist die Meta-Suchmaschine Momondo.com, die den Vergleich von Flugpreisen im In- und Ausland und eine Prüfung der Verfügbarkeit in Echtzeit ermöglicht. Derzeit gibt es Cheapflights-Websites in Großbritannien, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Italien und Frankreich sowie Spanien.

Contact Information