SOURCE: ASG Software

February 16, 2010 09:00 ET

ASG führt Service-Support-Strategie für 2010 ein und bietet breiter gefassteren, kostengünstigeren Ansatz für IT-Management

Strategie bietet optimale Kombination von Lösungen für Organisationen, erhöht die Effizienz, senkt Kosten und verhindert Abhängigkeiten von einzelnen Anbietern

NAPLES, FLORIDA--(Marketwire - February 16, 2010) - ASG Software Solutions, Erfinder des ASG Business Service Portfolio(TM) (BSP) und weltweit führender Anbieter von Geschäftslösungen für globale Unternehmen, gab heute die neue Unternehmensstrategie für die Bereitstellung von IT-Service-Support bekannt, die Benutzern ein modulares Plug-and-Play-Anwendungssystem bietet. Der neue Ansatz ermöglicht die Auswahl der besten verfügbaren Tools und eine Maximierung des Werts, den die Investitionen einer Organisation in Service-Support liefern können.

Service-Support-Methodik
Nach eingehender Untersuchung der Marktnachfrage für das höchstmögliche Service-Support-Niveau ist ASG zu dem Schluss gekommen, dass IT Service Management (ITSM) heutzutage nur ein Element der effektivsten Service-Support-Disziplinen darstellt. Die Entwicklung von ITSM im Laufe der Jahre hat zu zahlreichen Implementierungen und Toolsets geführt, die zu stark auf die "menschlichen" Aspekte des IT-Management eingehen und dabei das Ressourcen- und Finanzmanagement vernachlässigen. ASGs Lösung für dieses Problem beruht auf einer Kombination des derzeitigen ITSM-Schwerpunkts auf Service-Management mit Ressourcen- und Asset-Management. Die sich hieraus ergebende Strategie weist allen drei Elementen die gleiche Bedeutung bei.

Den Schlüssel zu ASGs neuem Service-Support-Ansatz bildet eine anbieterunabhängige Philosophie, Lösungen bereitzustellen, die voll und ganz mit einer breiten Palette von Tools kompatibel sind und diese in vollem Umfang unterstützen. Dieser ausgewogene und offene Ansatz für Service-Management, Service-Automatisierung und Asset-Management versetzt Organisationen in die Lage, die hohen Kosten bei der Übertragung von Informationen und der Schulung von Mitarbeitern sowie das Problem langer Implementierungszyklen, die häufig mit gebündelten Lösungen eines einzigen Anbieters einhergehen, zu vermeiden.

ASG gliedert seine Service-Support-Lösung in drei funktionale Bereiche auf:

--  Service-Management: Schwerpunkt auf die menschlichen Aspekte des Service-Supports,
    Unterstützung von Prozessen, die das Endbenutzererlebnis mit erwarteten Service-Niveaus abgleichen
 
--  Service-Automatisierung: Schwerpunkt auf die Ressourcen- (Hardware- und Software-)
    Aspekte des Service-Supports, Verwaltung der Implementierung von Geräten und 
    Anwendungen und effizienter Einsatz von Ressourcen 
--  Asset-Management: Schwerpunkt auf die finanziellen Aspekte des Service-Supports,
    Verwaltung von Lagerbeständen, Anbietern und Verträgen 

Dieses Jahr wird ASG zur Einführung seiner Service-Support-Strategie Angebote einführen, die sich auf die Ermittlung und Abbildung von Abhängigkeiten, Änderungs- und Konfigurationsmanagement und Software-Lizenzmanagement konzentrieren. Diese Bereiche lassen sich mit Dritt-Software und kundenindividuellen Entwicklungen integrieren, so dass bisherige IT-Investitionen und das in der Organisation vorhandene Wissen optimal genutzt werden können. Diese neuen Angebote werden die bestehenden Service-Support-Lösungen ASGs, zu denen unter anderem das ASG-Automation Center(TM) und ASG metaCMDB(TM) zählen, ergänzen.

Zitate

Ian Rowlands, Senior-Direktor Produktmanagement bei ASG

"Die Verlagerung des Schwerpunkts beim IT-Management hat die Aufmerksamkeit auf einzelne Teilaspekte des Service-Supports beschränkt. Hierdurch waren einige Anbieter in der Lage, Einkäufer an eine 'Alles-oder-Nichts'-Umgebung zu binden. Da sich der Ansatz ASGs auf alle Aspekte der Managementprobleme konzentriert, haben wir Lösungen entworfen, die sich optimal mit anderen verbinden lassen, so dass Organisationen in der Lage sind, lediglich die wirklich benötigten Technologien zu erwerben."

Twitter-Meldung: ASG präsentiert neue Service-Support-Strategie zur Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Ausrichtung von Geschäft und IT http://bit.ly/bkNkMq #ASG #ITSM

Informationen zu ASG | www.asg.com
ASG bedient über 85 Prozent der weltweit führenden Unternehmen mit Software-Lösungen. Mit seiner umfassenden Business-Service-Management(BSM)-Lösung Business Service Portfolio(TM) ist ASG ein etablierter BSM-Anbieter mit einer fundierten Produktpalette in den Bereichen Metadatenmanagement, Informationsmanagement, Anwendungsmanagement, Infrastruktur und Operations Management sowie Service- und Support-Technologien. ASG ermöglicht den Kunden, Kosten zu senken, den Kundenservice zu verbessern und Risiken zu minimieren. ASG wurde im Jahr 1986 als privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Naples im US-Bundesstaat Florida gegründet und unterhält mehr als 90 Niederlassungen weltweit.

Contact Information