SOURCE: Ubisense

February 15, 2010 06:50 ET

Airbus entscheidet sich für Ubisense als strategischen Partner im Bereich Echtzeit-Ortung und schließt ersten bedeutenden Vertrag ab

TOULOUSE, FRANKREICH and CAMBRIDGE, GROSSBRITANNIEN--(Marketwire - February 15, 2010) - Airbus entscheidet sich für Ubisense, um die weltweit größte RFID-unterstützte (Radio-Frequency Identification) Initiative im Fertigungsbereich deutlich auszudehnen. Das hochpräzise Ubisense Echtzeit-Ortungssystem (RTLS) wird zukünftig in zahlreichen Airbus-Anlagen eingesetzt. Entsprechend der Inhalte dieses Vertrages mit 10-jähriger Laufzeit werden Fertigungslösungen von Ubisense in einer Vielzahl von Projekten eingesetzt, um Geschäftsprozesse zu rationalisieren, Durchlaufzeiten zu verkürzen und Airbus allgemein eine verbesserte Übersicht und Kontrolle in zahlreichen Fertigungsanlagen zu bieten.

Die Ubisense Ortungslösungen bieten Airbus die Möglichkeit, betriebliche Abläufe wie beispielsweise das Tracking von Komponenten und Fertigungsprozessen in Echtzeit zu überwachen, was letztlich die Kommunikation wie auch Prozesse verbessert und Planungsaktivitäten vereinfacht.

Die Ubisense-Suite von Fertigungslösungen enthält Lösungen wie Visible Industrial Process, Process Tracker, Tool Tracker und den Enterprise Browser. Außerdem wurde kürzlich bekannt, dass die Ubisense Suite auch von Atlas Copco, einem bedeutenden Hersteller von Werkzeugen für die Fertigung, als RTLS der Wahl vertrieben wird.

Ubisense ist das führende britische Unternehmen, das sich voll und ganz auf hochpräzise RTLS konzentriert. Mithilfe derartiger Echtzeit-Ortungssysteme kann der genaue Standort von Wirtschaftsgütern innerhalb eines zuvor definierten Raums von beliebiger Größe präzise bestimmt werden. Das Unternehmen gewann kürzlich den Best British Inside-Preis, wird in der Rangliste Sunday Times Microsoft Tech Track 100 des Jahres 2009 an 8. Stelle geführt und zählt außerdem zum zweiten Jahr in Folge zu den besten zwanzig Unternehmen der Rangliste Deloitte Technology Fast 50.

"Wir sind begeistert, dass sich Airbus für uns entschieden hat", so Ubisense CEO Richard Green. "Die Ubisense Lösung wird dem Unternehmen einen größeren Überblick und verbesserte Kontrollmöglichkeiten in all seinen Fertigungsanlagen verschaffen und den Entscheidungsfindungs- und Planungsprozess unterstützen. Bei Airbus erkannte man die Notwendigkeit, eine bewährte RFID-Lösung einführen zu müssen, die dem Unternehmen dabei helfen kann, seinen Wettbewerbsvorteil und seinen weltberühmten Fertigungsprozess zu wahren."

Redaktioneller Hinweis

Informationen zu Ubisense

Ubisense ist der weltweit führende Anbieter von hochpräzisen Echtzeit- Ortungsystemen und entsprechenden Beratungsdiensten, mit deren Hilfe Menschen und Wirtschaftsgüter mit bislang unerreichter Präzision erfasst werden können. Unternehmen wird dabei die Möglichkeit geboten, zuvor nicht greifbare Geschäftsprozesse überblicken und kontrollieren zu können. Mit über 400 Kunden weltweit revolutioniert Ubisense die Industrien von heute. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ubisense.net.

Contact Information

  • Ansprechpartnerin:
    Ubisense
    Caroline Brown
    + 44 1223 535 170