SOURCE: Myscreen Mobile, Inc.

November 24, 2009 18:31 ET

America Movil geht Partnerschaft mit MyScreen Mobile ein, um neuen interaktiven Mobilfunkwerbedienst in ganz Lateinamerika und der Karibik einzuführen

MEXIKO STADT, MEXIKO und TORONTO, ONTARIO und MIAMI, FLORIDA--(Marketwire - November 24, 2009) - Zu Händen von Nachrichtenredakteuren und Journalisten in den Bereichen Mobilfunk, Technologie, Marketing und Werbung, Investitionen, Finanzen und Wirtschaft:

MyScreen Mobile, Inc. (MyScreen) (PINK SHEETS: MYSL)(FRANKFURT: WICI) und America Movil (NYSE: AMX)(BMV: AMX)(NASDAQ: AMOV)(LATIBEX: XAMXL) haben heute eine Vereinbarung bekanntgegeben, im Rahmen derer die einzigartigen interaktiven Mobilfunk-Werbedienste von MyScreen ab dem vierten Quartal des Jahres 2009 in ganz Lateinamerika und der Karibik eingeführt werden. Die zum Patent angemeldete Technologieplattform MyScreens liefert Werbung, die den vollen Bildschirm einnimmt, auf die Mobiltelefone angemeldeter Abonnenten und bietet diesen Belohnungen wie kostenlose Dienste, Sonderangebote und Rabatte.

MyScreen und America Movil werden gemeinsam Werbung an die Benutzer des Mobilfunkbetreibers ausliefern, die sich freiwillig für den Dienst angemeldet haben. America Movil hat bereits damit begonnen, die Plattform MyScreens zu integrieren und Pläne für die Einführung des Dienstes in der Region in die Wege zu leiten. Zu den ersten Werbungen, die an die Benutzer von America Movil ausgeliefert werden, zählen Anzeigen für große Verbrauchermarken. Daten von Juniper Research aus dem Jahre 2009 zufolge sollen sich Mobilfunk-Werbeumsätze in Südamerika von 2009 bis 2013 auf ca. 1,3 Mrd. USD belaufen.

"Mobilfunkwerbung hat ein enormes Potenzial, da uns die Marktdurchdringung und die Individualität des Mobiltelefons die Möglichkeit bietet, ein signifikantes und stark segmentiertes Publikum zu erreichen. Die Lösung von MyScreen kommt zu anderem Mobilfunk-Werbelösungen hinzu, die bereits von America Movil angeboten werden", erklärte Marco Quatorze, Director of Value-Added Services bei America Movil. "Diese Einführung spiegelt unser Engagement wider, die Entwicklung der Mobilfunkbranche anzuführen und unseren Abonnenten und Aktionären außerordentlichen Wert zu bieten."

Maurizio Angelone, Chief Executive Officer von MyScreen, fügte hinzu: "MyScreen ist ein neuer Mobilfunk-Werbekanal, der ein enormes Potenzial bietet, und dabei helfen wird, die Führungsposition und die Anerkennung America Movils in diesem Markt zu sichern. Wir sind auf unsere Partnerschaft sehr stolz und konzentrieren uns auf eine gute Zusammenarbeit mit America Movil, um dem Unternehmen dabei zu helfen, sein Mobilfunk-Werbegeschäft zu maximieren."

Angelone zufolge unterscheidet sich MyScreen von anderen Mobilfunk-Werbelösungen, da die Werbung MyScreens:

- Den gesamten Bildschirm einnimmt und visuell ansprechende Grafiken enthält, die das Markenimage des Werbekunden vermitteln

- Eine nicht mit anderen gemeinsam genutzte Werbeumgebung bietet, die Markenexklusivität ermöglicht. MyScreen-Werbungen werden am Ende eines jeden Anrufs ausgeliefert und bieten so eine deutlich bessere Sichtbarkeit als SMS-Nachrichten und Werbebanner. Banner-Werbungen sind für Verbraucher nur sichtbar, wenn sie im Internet surfen.

- Darauf ausgelegt ist, Verbraucher in die Lage zu versetzen, anhand der firmeneigenen "AdValue HotKeys" von MyScreen direkt mit der Werbung zu interagieren. MyScreen erzielt deutlich höhere Klickraten als Internetwerbung, die in der Regel bei unter 1 Prozent liegt. Während einer kommerziellen Probephase, die 2009 durchgeführt wurde, generierten MyScreen-Werbungen Klickraten von über 20 Prozent. Den aktuellsten Branchendaten zufolge liegt die durchschnittliche Klickrate bei lediglich 0,1 Prozent.

- Individuell auf die selbst erstellten demografischen und psychografischen Profile der einzelnen Abonnenten ausgerichtet ist, so dass die Werbungen für die jeweiligen Interessen und den Lifestyle eines jeden Benutzers von hoher Relevanz sind

- Anreizbasiert ist, wobei Abonnenten für jede auf ihrem Mobiltelefon angezeigte Werbung Punkte sammeln

- Punkte können in der Form kostenloser oder zusätzlicher Telekommunikationsdienste eingelöst werden, die vom Anbieter bereitgestellt werden. Exklusive "Made-for-MyScreen"-Angebote wie kostenlose Probeprodukte oder Sonderangebotspreise werden von teilnehmenden Werbekunden gewährt.

Darüber hinaus wurde die Mobilfunk-Werbelösung von MyScreen so entworfen, dass sie sich reibungslos integriert, ohne das normale Anrufverhalten von Benutzern zu unterbrechen. Abonnenten wählen die Art von Inhalten und Werbungen, die sie erhalten möchten, aus Kategorien wie Sport, Unterhaltung, Lifestyle oder Gesundheit aus. Werbekunden können die einzigartigen "AdValue HotKeys" von MyScreen verwenden, um den Bekanntheitsgrad ihrer Marke zu erhöhen, Produkte und Dienstleistungen einzuführen, Sonderangebote zu unterbreiten, Traffic für Verkaufsseiten zu generieren, die Kundentreue zu erhöhen und Umsätze zu steigern.

Informationen zu America Movil

America Movil, S.A.B de C.V. (BMV: AMX)(NYSE: AMX)(NASDAQ: AMOV)(LATIBEX: XAMXL) ist der führende Anbieter von Mobilfunkdiensten in Lateinamerika. Das Unternehmen ist in 18 Ländern auf dem amerikanischen Kontinent und in der Karibik aktiv und verzeichnete zum 30. September 2009 mehr als 194,3 Millionen Abonnenten.

Informationen zu MyScreen

MyScreen (PINK SHEETS: MYSL)(FRANKFURT: WICI) ist eine einzigartige Mobilfunk-Werbetechnologieplattform, die Werbekunden einen neuen Kanal bietet, um Verbraucher zu erreichen. Die einzigartige zum Patent angemeldete Technologie des Unternehmens liefert anreizbasierte Werbung, die den gesamten Bildschirm ausfüllt, direkt an die Mobiltelefone der angemeldeten Abonnenten. Die visuell ansprechenden Anzeigen wählen Abonnenten auf Basis ihrer demografischen und psychografischen Profile aus und bieten ihnen Belohnungen wie kostenlose Dienste, Sonderangebote und Rabatte an. Als Innovator im Mobilfunksektor hat MyScreen weitläufige Beziehungen mit Werbekunden und Netzbetreibern aufbauen können und fungiert als Verfechter der Branche. Über seine Mobilfunk-Marketingberatung, die MyScreen Agency, arbeitet das Unternehmen mit herkömmlichen Werbeagenturen und Markenanbietern zusammen, um ihre Mobilfunk-Werbeprogramme zu optimieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.MyScreen.com

Diese Pressemitteilung enthält "Forward-Looking Statements" (vorausschauende Aussagen) im Sinne des Abschnitts 21A des Securities Act von 1933 und im Sinne des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934, jeweils in der geänderten aktuellen Fassung. Derartige Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Unwägbarkeiten, denen ein junge Unternehmen ausgesetzt ist. Die tatsächlich eintretenden Ergebnisse können aufgrund der das Unternehmen betreffenden Risiken und Unwägbarkeiten, u.a. derjenigen, die in den Berichten und anderen von MyScreen Mobile bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen erörtert werden, wesentlich von den in den zukunftweisenden Aussagen vorweggenommenen abweichen.

Contact Information