SOURCE: Euro Partners

April 13, 2010 09:55 ET

Beim ECPokerTour Barcelona Turnier wurden Erwartungen übertroffen und Rekordpreise verliehen

291 Spieler aus der ganzen Welt traten im Gran Casino de Barcelona gegeneinander an und Fabrice Bachellez aus Frankreich schnappte sich den ersten Platz mit EUR 170.000

LONDON, GROSSBRIANNIEN--(Marketwire - April 13, 2010) - In der letzten Hand im Heads Up des ECPokerTour Barcelona Turniers hatte der französische Pokerspieler Fabrice Bachellez ein Paar Siebener und seine Gegnerin Rebecca Gérin konnte leider nichts aus Ihrem Ass und dem Zehner in den Pocket Cards machen. Bachellez gewann die Hand und damit den ersten Platz mit EUR 170.000 Preisgeld, der bisher größten Prämie der ECPokerTour Serie.

291 Spieler aus der ganzen Welt traten im ersten Event der ECPokerTour von 2010 im Gran Casino de Barcelona gegeneinander an. Das Turnier wurde als EUR 500.000 Guaranteed Event angekündigt, aber die hohe Beteiligung der Spieler am EUR 2.500 + EUR 250 Main Event ergab einen endgültigen Preispool von EUR 727.500.

Für den zweiten Platz erhielt Gérin EUR 110.000. Weitere Spieler, die am Final Table des Turniers saßen und riesige Cash Preise gewannen, waren Andrew Grimason (EUR 65.500 für den 3. Platz), John Eames (EUR 50.000 für den 4. Platz), Christophe Benzimra (EUR 30.000 für den 5. Platz), Nils Petterson (EUR 29.000 für den 6. Platz), Peter Nordin (EUR 24.000 für den 7. Platz), Marvin Rettenmaier (EUR 18.300 für den 8. Platz), und Hannu Korva (EUR 15.000 für den 9. Platz).

Benzimra hatte das Glück den Titan Top Finalist Award mit einem ECPokerTour Paket im Wert von $25.000 einschließlich Entries, Reise- und Unterkunftskosten für kommende ECPokerTour Events zu gewinnen. "Die Organisation und der Aufbau des Turniers war sehr gut," meinte Benzimra. "Ich bin sehr glücklich dass ich Titan Poker in Barcelona vertreten durfte."

TitanPoker.com, der offizielle Sponsor der ECPokerTour veranstaltete gemeinsam mit dem iPoker Netzwerk eine Qualifikationssatellite Turnierserie, bei denen Spieler Preispakete im Wert von EUR 4.800 inklusive Sitzen für das Main Event gewinnen konnten.

Das ECPokerTour Barcelona Turnier zog einige der besten Pokerspieler aus Europa und aus der ganzen Welt an, wie beispielsweise die Team Titan Mitglieder Mizzi Sorel, Fabien Carliez, Massimiliano Tamburini, Slobodan Savic, Adam York, Andreas Schmidt, Jan Bjoersland und Jose Manuel Gomez Rebenaque.

Der 22-jährige französische Spieler Florian Desgouttes, welcher für Titan Poker spielte, gewann das EUR 150 + EUR 20 Side Event in Barcelona.

Die ECPokerTour veranstaltete 2008 schon sehr erfolgreiche Turniere in Madrid und 2009 in Salzburg und Malta.

Weitere Informationen über die ECPokerTour können auf der Webseite der Tour gefunden werden: http://www.ecpokertour.com/de/

Contact Information