SOURCE: Bombardier Transportation

November 21, 2008 06:07 ET

Bombardier Transportation wird mit dem Preis „Unternehmen des Jahres 2008" von Frost & Sullivan im Bereich Weltweiter Schienenverkehrsmarkt ausgezeichnet

BERLIN--(Marketwire - November 21, 2008) - Frost & Sullivan hat Bombardier Transportation mit dem Preis „Unternehmen des Jahres 2008" im Sektor Weltweiter Schienenverkehrsmarkt ausgezeichnet. Frost & Sullivan, weltweiter Marktführer im Bereich Wachstumsberatung, überreichte Bombardier die Auszeichnung während seiner jährlichen Festveranstaltung am 20. November in London. Die Berater würdigten Bombardier für seine in der Branche beispiellose Spitzenleistungen. Herausragende Erfolge und überragende Ergebnisse fanden sie in Bereichen wie Führung, technischer Innovation, Kundenservice und strategischer Produktentwicklung.

Bei der Auswahl der Preisträger bewerteten die Analysten von Frost & Sullivan jeden Marktteilnehmer anhand mehrerer Faktoren. Die Kriterien dafür wurden zuvor insbesondere im Hinblick auf deren praktisches Zusammenwirken festgelegt. Auf dieser Basis wurden die Leistungen der Unternehmen analysiert und eingeordnet, und die Top-Unternehmen jeder Branche identifiziert.

„Bombardier hat die weltweit führende Position auf dem Schienenverkehrsmarkt übernommen und mehrfach einen Marktanteil von 20 Prozent überschritten", sagte Patrick Rehlein, Research Analyst bei Frost & Sullivan, während der Preisverleihung. „Konstruktion, Entwicklung und Herstellung des Portfolios von Schienenfahrzeugen erfolgen bei diesem Unternehmen zu wettbewerbsfähigen Bedingungen. Das untermauert den Geschäftserfolg. Noch beeindruckender aber ist das Engagement von Bombardier für die Nachhaltigkeit des öffentlichen Massenverkehrs, das durch die auf der Messe „InnoTrans" in Berlin vorgestellten Innovationen weiter verdeutlicht wurde: BOMBARDIER ECO4 stellt zum Teil Branchenneuheiten dar", unterstrich Rehlein.

Energieverbrauch und Wirtschaftlichkeit sind die Top-Themen der Branche. Das neue ECO4-Produktangebot kann Verkehrsbetreiber darin unterstützen, die Zuverlässigkeit und Leistung ihrer Flotte zu verbessern und gleichzeitig ihre Ökobilanz und ihre Energiekosten zu reduzieren. Durch die Konzentration auf Innovationen bei Entwicklung, Technologie und Nachhaltigkeit unterstreicht Bombardier sein Engagement für überlegene Lösungen, mit denen Sicherheit, Effizienz und Umweltschutz für die Kunden verbessert werden.

„Wir nehmen die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres 2008" im Bereich ‚Weltweiter Schienenverkehrsmarkt' mit großer Freude entgegen", so der President von Bombardier Transportation, André Navarri. „Es gab niemals bessere Zeiten, um in der Bahnindustrie tätig zu ein. Bombardier nimmt bei der Gestaltung einer nachhaltigen Mobilität für das 21. Jahrhundert eine Schlüsselrolle ein und trägt wesentlich dazu bei, die Vorzüge des Schienenverkehrs gegenüber anderen Transportmitteln zu stärken. Wir reagieren auf die großen Herausforderungen, denen Bahnbetreiber heute in aller Welt gegenüberstehen", so Navarri weiter.

„Erfindungsreichtum und die Fähigkeit, Lösungen auf die Herausforderungen von Heute zu finden, bilden den Kern der Unternehmensphilosophie von Bombardier. Die Vorteile für die Kunden werden durch das hohe Ansehen der Marke und das Vertrauen der Kunden in die Produkte und Services von Bombardier weltweit honoriert. Frost & Sullivan zeichnet daher in diesem Jahr das Unternehmen Bombardier Transportation mit dem Preis „Unternehmen des Jahres" für seinen großen Einfluss auf den weltweiten Schienenverkehrsmarkt aus", so Rehlein abschließend.

Hinweis für die Bearbeiter:

Zu Bombardier Transportation

Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin/Deutschland und ist in über 60 Ländern vertreten. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs. Als Weltmarktführer in der Schienenverkehrstechnik bietet Bombardier Transportation das umfassendste Produktportfolio.

Zu Bombardier

Bombardier Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Verkehrslösungen, von Regionalflugzeugen und Business-Jets bis hin zu Schienenverkehrstechnik und den damit verbundenen Systemen und Dienstleistungen. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in Kanada. Im letzten Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2008) belief sich der Gesamtumsatz auf 17,5 Milliarden US-Dollar. Die Bombardier-Aktien werden an der Börse in Toronto notiert (BBD). Darüber hinaus ist Bombardier sowohl weltweit als auch für Nordamerika im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

Zu Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Wachstumsstrategien entwickelt. Mit einem Serviceportfolio bestehend aus den Bereichen Growth Partnership Services, Growth Consulting und Corporate Training & Development unterstützt Frost & Sullivan seine Kunden dabei, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen. Seit über 45 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile mehr als 30 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global- 1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche. Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter http://www.frost.com.

BOMBARDIER und ECO4 sind Marken der Bombardier Inc oder ihrer Tochtergesellschaften.

Contact Information