SOURCE: Parks Associates

April 19, 2010 15:06 ET

Digitale Kabel- und Telekommunikations- bzw. IPTV-Dienste erreichen zwar nur 18 % der Haushalte in Westeuropa, doch die Nachfrage nach interaktiven Diensten und vernetzten Wohnungen ist mit den USA vergleichbar

Auf der CONNECTIONS™ Europe werden sich Technicolor, ADB, IBM, Cisco, Cable Europe Labs, Deutsche Telekom und viele andere ihre Vorstellungen dazu präsentieren

DALLAS, TEXAS--(Marketwire - April 19, 2010) - Parks Associates gab heute die Rednerliste und die endgültige Tagesordnung für den „CONNECTIONS(TM) Europe Summit: Monetizing Connectivity and User Experiences“, eine eintägige Gipfelkonferenz für Führungskräfte bekannt. Sie wird Einblicke in Geschäftsstrategien für die Bereiche digitale Inhalte, wertschöpfende Dienste, vernetzte Unterhaltungselektronik und moderne Videogeräte und -dienste bieten. Die Veranstaltung findet am 27. April 2010 im Mövenpick Hotel in Amsterdam, Niederlande, statt.

„Obwohl in Westeuropa im Vergleich zu den USA weniger Haushalte an digitale Kabel- und Telekommunikations- bzw. IPTV-Dienste angeschlossen sind, äußern die Verbraucher in beiden Regionen eine vergleichbar große Nachfrage nach interaktiven Diensten wie Video-on-Demand und vernetzten Heimanwendungen wie z.B. ans Netzwerk angeschlossene Set-Top-Boxen“, sagte Kurt Scherf, Vice President von Parks Associates. „Die Vortragenden werden diese neuen Technologien und die zur Befriedigung dieser Verbrauchernachfrage am besten geeigneten Geschäftsstrategien auf der CONNECTIONS(TM) Europe erörtern.“

Benoit Joly, Vice President Home Network & Applications bei Technicolor, hält die Eröffnungsrede zum Thema „Reshaping the Digital Home Opportunity with Next Gen Media Devices Delivery“.

Zu den weiteren Referenten gehören:

  • David Noguer Bau, Leiter Carrier Ethernet & Multiplay Marketing bei Juniper Networks
  • Jonathan Beavon, Leiter Segment Marketing bei NDS
  • Regina Bernhaupt, Direktorin User Experience Research bei ruwido
  • Paul Bristow, Vice President Strategie, Middleware & Consumer Experience bei ADB (Advanced Digital Broadcast)
  • Ronald Brockmann, Geschäftsführer Europa bei ActiveVideo Networks
  • Rob van den Dam, Leiter des Bereichs Global Telecom Sector IBV bei IBM
  • Jean-Michel Demoulin, Cable, Digital Media & IPTV Strategy, europäische Märkte bei Cisco
  • Keith Donovan, Leiter Vertrieb und Marketing bei Intamac Systems Ltd.
  • Tim Hadley, Direktor Corporate Communications bei Omnifone
  • Pierre Hunter, Vice President EMEA bei Verimatrix
  • Klaus Illgner-Fehns, Geschäftsführer des Instituts für Rundfunktechnik GmbH, HbbTV
  • Michael Lantz, CEO von Accedo Broadband
  • Michael Leigh, Direktor Geschäftstätigkeit Nordeuropa bei Latens Systems
  • Klaus Milczewsky, Senior Manager bei der Deutsche Telekom AG
  • Trond Neergaard, Gründer und geschäftsführender Partner von Cloudberry Associates
  • Peter Percosan, CTO von Cable Europe Labs
  • Rolf Uwe Placzek, CEO von Acetrax
  • Kurt Scherf, Vice President und führender Analyst bei Parks Associates
  • Stuart Sikes, Präsident von Parks Associates
  • Anthony Smith-Chaigneau, Geschäftsführer und Senior Vice President Geschäftsentwicklung bei Alticast
  • Andy Tiller, stellvertretender Vorsitzender Marketing bei FEMTO Forum und Vice President Marketing bei ip.access
  • Milya Timergaleyeva, Vice President Marktstrategie bei Oregan Networks Ltd.
  • Christopher Townsley, Vertriebschef Europa bei Limelight Networks
  • Andrew Wajs, CTO von Irdeto
  • Olivier Wellmann, Vice President Produktmanagement bei OpenTV

Beratenende Sponsoren der CONNECTIONS(TM) Europe sind Accedo Broadband, ActiveVideo Networks, Advanced Digital Broadcast (ADB), Intamac und Latens. Zu den Firmen des Premier-Programms gehören ActiveVideo Networks, Gigle Networks, PacketVideo, RedMere und Rovi.

Für weitergehende Informationen bzw. zur Anmeldung für die CONNECTIONS(TM) Europe besuchen Sie bitte die Website unter http://www.connectionseurope.com.

Informationen zu CONNECTIONS(TM) Europe

Die von Parks Associates veranstalteten CONNECTIONS(TM) Europe Summits sind Veranstaltungen für Führungskräfte und bieten hochkarätige Analysen und Marktforschungsergebnisse, Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmern und Informationen zu aufkommenden Fest- und Mobilnetztechnologien und -diensten.

Der nächste CONNECTIONS(TM) Europe Summit findet am 27. April 2010 in Amsterdam, Niederlande, statt und ist ganz auf digital Medien, Unterhaltungselektronik und Marktchancen für Fernsehbetreiber, Entwickler von Inhalten, Inserenten und Hersteller ausgerichtet. Website: http://www.connectionseurope.com

Contact Information