SOURCE: FLO Forum

January 30, 2006 08:00 ET

Gemeinsamer Workshop von FLO Forum und Broadcast Mobile Convergence Forum in Berlin

FREMONT, CA -- (MARKET WIRE) -- January 30, 2006 -- Das FLO Forum, eine Vereinigung von führenden Unternehmen der Mobilfunkbranche, die sich für eine offene und weltweite Standardisierung der FLO(TM)-Technologie einsetzt, gab die erfolgreiche Durchführung eines gemeinsamen Workshops mit dem Broadcast Mobile Convergence Forum (bmcoforum) bekannt. An dem Workshop, der vergangene Woche in der Geschäftsstelle von bmcoforum in Berlin abgehalten wurde, nahmen vorwiegend Interessenten aus europäischen Ländern teil. Im Zentrum der Veranstaltung standen Präsentationen und Fachdiskussionen.

"Der Informationsaustausch zwischen unseren Organisationen bei gemeinsamen Interessengebieten wird nachhaltige Wirkung auf den Erfolg der Dienste für mobiles Broadcasting haben", erklärte Claus Sattler, leitender Direktor von bmcoforum. "Die Fortschritte des FLO Forum in der Standardisierung der FLO-Technologie stellen für unsere Mitglieder eine wichtige Information dar."

Zu den Diskussionsthemen zählten die allgemeinen Ziele des Forums in den Bereichen Struktur, Betrieb und Standardisierung. Besonders zu erwähnen ist eine aktualisierte Fassung der FLO Air Interface Specification, die an den TR-47-Fachausschuss der TIA (Telecommunications Industry Association) gesendet wurde. Daneben wurde die Möglichkeit einer Standardisierung der FLO-Technologie in Europa und in anderen Weltregionen erörtert und Spektrums- bzw. Regulierungsfragen behandelt, die bei allen Technologien für mobiles Broadcasting auftreten. Mehrere Experten, die an der Entwicklung der FLO-Technologie maßgeblich beteiligt waren, lieferten zudem eine detaillierte technische Einführung und nahmen an einer interaktiven Diskussion teil.

"Die Zusammenarbeit mit Organisationen wie dem Broadcast Mobile Convergence Forum ist für unser technisches Programm von zentraler Bedeutung", sagte Dr. Kamil Grajski, Vorsitzender des FLO Forum. "Wir freuen uns, die Gelegenheit zu haben, mit führenden europäischen Technologie-Firmen über Fragen der Technik, Standards und Regulierungsmaßnahmen diskutieren zu können."

Über FLO Technology

Die FLO-Technologie ist eine neue Luftschnittstelle zur Unterstützung von TM3-Funktionen (Terrestrial Mobile Multimedia Multicast), die die Kapazität von Mobilgeräten erhöht und zugleich die Kosten der Bereitstellung von Inhalten senkt. Dank der FLO-Technologie können die Benutzer von Mobilanwendungen qualitativ hochwertige Audio- und Video-Inhalte sehen und hören, Information, Sportnachrichten oder den Wetterbericht abrufen und den Börsenticker verfolgen – und das jederzeit unabhängig von ihrem Standort in Echtzeit.

FLO wurde von Grund auf für die Bereitstellung großer Volumen von Multimedia-Inhalten entwickelt und gestattet den Mobilfunkanbietern, kostengünstig Nachrichten, Information und Unterhaltungsprogramme in Form von Clips und Streaming-Video für Millionen von Anwendern von Mobildiensten bereitzustellen. FLO bietet die Technologie zur effizienten und kostengünstigen Verbreitung von Multimedia-Inhalten, ohne die vorhandenen Netze zu stark zu belasten.

Über das Broadcast Mobile Convergence Forum

Das Broadcast Mobile Convergence Forum ist eine internationale Interessengemeinschaft, die das Ziel verfolgt, Unternehmen und Institutionen, die sich mit der Entwicklung eines weltweit offenen Marktes für mobile Broadcastdienste beschäftigen, ein konstruktives Diskussionsforum zu bieten.

Über das FLO Forum

Das FLO Forum ist eine Initiative mehrerer Unternehmen, die sich für eine offene und weltweite Standardisierung von FLO-Technologie einsetzen. Das FLO Forum, dem führende Unternehmen der Branche angehören, arbeitet für die Entwicklung von Produkten und Diensten, die auf FLO-Technologie basieren und die Bereitstellung von modernen Multimedia-Diensten an Benutzer von Mobilgeräten ermöglichen. Das FLO Forum fördert die globale Standardisierung von FLO-Technologie, einschließlich der Umsetzung von Compliance- und Zertifizierungstests für diese Technologie. Weiterführende Information über das FLO Forum und die Mitgliedschaft im Forum finden Sie unter www.floforum.org.

FLO ist eine Marke von QUALCOMM Incorporated. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Contact Information



  • Kontakt:
    Deborah Porchivina
    Porchivina & Associates
    deborah@papr.com
    Telefon: 415-272-0943
    Fax: 415-883-2387