SOURCE: ICP Solar

April 19, 2010 12:27 ET

ICP Solar erweitert Management-Team

Unternehmen stellt PV-Entwicklungsgruppe von EPOD ein

MONTREAL--(Marketwire - April 19, 2010) - ICP Solar Technologies Inc. (OTCBB: ICPR) (FRANKFURT: K1U) („ICP“), gab heute bekannt, dass das Unternehmen Satpal Sidhu als Chief Operating Officer eingestellt hat. Zeitgleich wurden im Rahmen der Neuausrichtung von ICP auf den PV-Solarenergiesektor 5 weitere Experten von EPOD, die auf die Konstruktion und das Management von Solarparks spezialisiert sind, eingestellt. „Mit der Anstellung von Sidhu und dem PV-Team bei ICP gewinnt das Management von ICP bedeutend an Stärke, da es nun Zugriff auf insgesamt 30 Jahre Erfahrung in der PV-Solarbranche hat“, bemerkte Mike Matvieshen, Vorsitzender und CEO von ICP Solar.

Sidhu war zuvor Chief Operating Officer von EPOD Solar Inc. Vor dieser Anstellung war er der Dekan der Fakultät für Professionelle Technische Ausbildung (Dean of Professional Technical Education) am Bellingham Technical College. Bevor er diese Lehrstelle antrat, war Sidhu in Führungspositionen sowie als Vice President in mehreren Unternehmen im produzierenden Gewerbe tätig. Er kann auf über 30 Jahre Erfahrung beim Management komplizierter betrieblicher Abläufe sowie bei Konstruktionsprojekten und der Unternehmensverwaltung zurückblicken. Sidhu wurde 2005 als Fulbright Scholar nominiert. Er verfügt über eine Ingenieurs-Zulassung, einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik, einen Bachelor of Science-Abschluss in Mathematik und Physik und über den Abschluss Master's of Business Administration.

Informationen zu ICP Solar Technologies:
ICP Solar ist ein Entwickler und Vermarkter von Solarzellen sowie Managementlösungen für Solarüberwachung und Solarenergie. Durch die Anwendung seines geistigen Eigentums und seiner zukunftsweisenden Technologien strebt das Unternehmen nach einer Führungsposition bei Innovationen in der Solarindustrie. In den letzten 20 Jahren war ICP Solar aufgrund innovativer Ideen eine führende Kraft auf dem Verbrauchermarkt und hat nun begonnen, diese Philosophie der Innovation auch auf die Bereiche Originalgeräteherstellung, Module zur Dachmontage und Energieerzeugungssegmente der Solarindustrie auszuweiten. Die Geschäftsführung von ICP Solar verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Sektor für erneuerbare Energien. ICP Solar vermarktet seine Produkte unter seiner Marke sunsei(R) und ist der weltweite Lizenznehmer der Marke Energizer(R) in der Branche für Solarladegeräte. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Montreal (Kanada) und verfügt über weitere Standorte in den USA, Irland und Frankreich. Zusätzliche Informationen sind erhältlich unter www.icpsolar.com und www.energizersolar.com

Informationen zu Peterborough Utilities Inc.
Die Peterborough Utilities Commission (PUC) wurde 1914 gegründet und für mehr 85 Jahre als nicht-gewinnorientierte Organisation betrieben. Nach Restrukturierungsmaßnahmen im Jahr 2000 wurde die PUC, zusammen mit einer Reihe neuer, innerhalb der Gruppe gegründeter Unternehmen, Teil der Peterborough Utilities Group. Zu diesen Unternehmen gehörte auch Peterborough Utilities Inc., welches sich um das Management der Bereiche Stromerzeugung und Einzelhandel kümmert. Peterborough Utilities Inc. (PUI) betreibt derzeit mehrere Stromerzeugungs-Anlagen und bietet Dienste in den Bereichen Meter Service Provider und Meter Data Management Agency (MSPM und MDMA; Management von Zählerdiensten und Zählerdaten). Darüber hinaus verwaltet das Unternehmen Mietdienste, wie z. B. die Vermietung von Boilern und Sentinel Lighting-Vorichtungen.

Diese Veröffentlichung kann bestimmte zukunftsweisende Aussagen enthalten. Oft, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen anhand von Wörtern wie „erwartet“, „plant“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „glaubt“, „könnte“, „möglicherweise“, „wird“ oder Varianten dieser Wörter und Formulierungen erkannt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von ICP Solar Technologies Inc. deutlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Erwartungen und Meinungen der Geschäftsführung und unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, die unter den Überschriften „Note Regarding Forward-looking Statements“ (Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen) und „Key Information - Risk Factors“ (Wichtige Informationen - Risikofaktoren) sowie an anderen Stellen im Jahresbericht für das Geschäftsjahr, das am 31. Januar 2009 endete, von ICP Solar Technologies Inc., der bei EDGAR unter www.sec.gov eingesehen werden kann, beschrieben sind. Die Risikofaktoren, die im Jahresbericht von ICP Solar Technologies Inc. genannt werden, stellen keine vollständige Liste der Faktoren dar, die sich auf ICP Solar Technologies Inc. auswirken könnten. Dementsprechend sollten sich Leser nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. ICP Solar Technologies Inc. ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung auf den neuesten Stand zu bringen.

Contact Information



  • WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE UNTER:

    ICP Solar Technologies
    Mike Matvieshen, Vorsitzender & CEO
    250-491-8111