SOURCE: Open Energy Corp.

November 20, 2007 08:44 ET

Open Energy zeichnet Vertriebsabkommen mit Petersen-Dean Roofing

Der Vertrag sieht für 2008 eine Abnahmeverpflichtung von ca. 100 SolarSave® BIPV-Bedachungssysteme pro Monat vor

SOLANA BEACH, KALIFORNIEN--(Marketwire - November 20, 2007) - Open Energy Corp. (OTCBB: OEGY) ist erfreut mitteilen zu können, dass das Unternehmen mit Wirkung zum 16. November 2007 ein Vertriebsabkommen mit Tri-Valley Wholesale und Petersen-Dean Roofing Systems, einem der größten US-amerikanischen Bedachungssubunternehmen für Privat- und Gewerbegebäude, über die Lieferung von SolarSave(R) PV-Ziegel für Neubauten überall im Land unterzeichnet hat. Das Abkommen sieht Mindestabnahmen für die Produkte von Open Energy's SolarSave(R) vor, u.a. für Ziegel und ergänzende Systemkomponenten. Petersen-Dean Roofing ist neben Eagle Roofing der zweite exklusive Vertriebskanalpartner für die gebäudeintegrierten SolarSave(R) PV-Ziegelprodukte von Open Energy Corporation.

David Field, Präsident und COO von Open Energy, sagte: "Der Vertrag mit Petersen-Dean bestätigt einerseits die Überlegenheit unserer BIPV-Produkte und andererseits unsere Marktstrategie, Vertrieb, Installation und Wartung von Fachleute aus der Baubranche als Vertriebspartner vornehmen zu lassen. Petersen-Dean ist einer der größten Bedachungs-Subunternehmer im Land und wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir mit ihm gemeinsam Hausbesitzern überall im Lande betriebssichere, zuverlässige erneuerbare Energie werden bieten können."

Jim Petersen, CEO von Petersen-Dean, fügte hinzu: "Nach einer sorgfältigen Marktuntersuchung sind wir davon überzeugt, dass solarelektrische Systeme die Energiekosten bedeutend reduzieren und den Besitz unserer Kunden aufwerten können. Die in herkömmliche Ziegeldächer integrierten SolarSave(R) Ziegel stellen eine ausgesprochen elegante und funktionstüchtige Lösung für den Einbau eines Solarsystems in ein Ziegeldachhaus dar. Wir setzen uns voll für dieses Geschäft ein und sind davon überzeugt, dass wir mit Open Energys Beteiligung bestens für beträchtliches Wachstum und Erfolg positioniert sind."

Open Energy wird Petersen-Dean durch Installations- und Wartungsschulungen, Systementwurf und Technik, Solarrückerstattungen und Werbematerial unterstützen. Das Zulieferabkommen von Open Energy Corporation mit Suntech Power of China wird helfen, die Mengenanforderung von Petersen-Dean zu erfüllen.

Informationen zu Open Energy Corporation

Open Energy Corporation ist ein im Bereich erneuerbarer Energien tätiges Unternehmen und hat sich auf die weltweite Entwicklung und Vermarktung eines Solartechnologie-Portfolios zur kostengünstigen Erzeugung von Strom und entsprechenden Grundstoffen spezialisiert. Open Energy bietet "preisgekrönte", gebäudeintegrierte photovoltaische Dachbaumaterialien mit hohem Wirkungsgrad für Gewerbe, Industrie und Privatkunden. Die unter dem Handelsnamen SolarSave(TM) vermarktete Produktreihe umfasst Dachziegel, Dachbeläge, kundenspezifische PV-Baugläser und ergänzende Systemkomponenten. Ziel des Unternehmens ist es, die mithilfe von Stromerzeugungs- und hochentwickelten PV-Technologien entwickelten Produkte exklusiv über die Bau- und Bedachungs-Vertriebskanäle zu vertreiben. Weitergehende Information zu Open Energy Corporation stehen unter www.openenergycorp.com zur Verfügung.

Informationen zu den Petersen-Dean Bedachungssystemen

Das im Norden des US-Bundesstaats Kalifornien ansässige Unternehmen Petersen-Dean verfügt über Betriebsstätten von Kalifornien bis Texas sowie in Florida. Petersen-Dean wurde vor über 20 Jahren gegründet und bedient Bauherren, Hausbesitzer, Subunternehmer und Grundstückseigentümer sowie öffentliche Bauvorhaben.

„Safe Harbor“-Hinweis bezüglich zukunftsweisender Aussagen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen, stellen die in dieser Pressemitteilung wiedergegebenen Informationen zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Derartige zukunftsweisende Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Open Energy wesentlich von den in diesen zukunftsweisenden Aussagen ausgedrückten bzw. implizierten künftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren gehören die allgemeine Wirtschafts- und Geschäftslage, die Kundennachfrage nach den Produkten des Unternehmens, der endgültige Abschluss der Abkommen zu den in dieser Pressemitteilung beschriebenen Transaktionen, die Fähigkeit des Unternehmens und seiner Zulieferer die Produktion entsprechend der Nachfrage zu erhöhen, die Position des Unternehmens im Wettbewerb und andere Faktoren, auf die Open Energy Corporation wenig oder gar keinen Einfluss ausüben kann. Open Energy übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, soweit dies nicht gesetzlich vorgesehen ist.

Contact Information



  • ANSPRECHPARTNER:
    Open Energy Corporation
    Ansprechpartner für Investoren
    Boundary Point Investor Relations
    Brad Long
    Tel.: 866-469-6349
    E-Mail: blong@openenergycorp.com

    ANSPRECHPARTNER:
    Open Energy Corporation
    Ansprechpartner Unternehmen
    David Field
    Präsident & COO
    Tel.: 958-794-8800
    E-Mail: dfield@openenergycorp.com

    ANSPRECHPARTNER:
    Petersen-Dean Roofing Systems
    Jim Petersen
    CEO
    Tel.: 510-494-9982
    E-Mail: jpetersen@petersendean.com