SOURCE: Phantom Entertainment, Inc.

November 15, 2006 12:41 ET

Phantom Entertainment unterzeichnet US-Vertriebsabkommen mit Global Marketing Partners

SEATTLE, WA -- (MARKET WIRE) -- November 15, 2006 -- Phantom Entertainment Inc. (OTCBB: PHEI), Designer und Entwickler des Phantom(R) Wireless Lapboard, gab heute die Unterzeichnung eines Vertriebsabkommens mit Global Marketing Partners bekannt, in dessen Rahmen der Online- und Einzelhandel in den USA bedient werden soll.

Mit dem Abkommen wird der Vertrieb des Phantom Wireless Lapboard durch den Vertriebskanal von Global Marketing Partners mit Ingram Micro Inc. abgewickelt, einer der weltweit größten Technologie-Vertriebsfirmen, die zugleich eine führende Firma im Bereich Marketing und Logistik ist.

"Wir freuen uns sehr, mit Phantom Entertainment zusammenarbeiten zu können", sagte Michael Yanez, VP für Geschäftsentwicklung bei Global. "Das Phantom Wireless Lapboard ist ein wichtiger Artikel im Angebot von Global Media Center. Es handelt sich hierbei offensichtlich um eine strategische und wachsende Kategorie."

"Unsere Vertriebsbeziehung mit Global Marketing Partners wird es den Einzelhändlern in den USA ermöglichen, das Phantom Wireless Lapboard von einem einzigen Anbieter zu erwerben, wodurch Vertriebskosten gesenkt werden", sagte Greg Koler, Präsident und CEO von Phantom Entertainment Inc. "Wir glauben, dass dies einen großen Schritt bezüglich unserer Geschäftsstrategie zur Vermarktung von Phantom Wireless Lapboards in Einzelhandelsgeschäften auf dem gesamten US-Markt darstellt."

Das Phantom Wireless Lapboard und die Phantom Wireless Laser Mouse sind eine Kombination von Tastatur, Maus und harter Unterlage, welche den Benutzern die Möglichkeit bietet, auf einer Couch, einem Sessel oder einer anderen bequemen Umgebung zu Hause oder am Arbeitsplatz zu arbeiten oder Computerspiele zu spielen. Das Lapboard bietet Funktechnologie, ein ergonomisches Design, Tastendruckfunktionen und eine Lasermaus mit 1200 dpi. Das Lapboard hat eine Tastatur, die um 360 Grad gedreht werden kann, ist für Links- und Rechtshänder geeignet, auf eine Neigung von 22 Grad einstellbar, wobei sich unter der Tastatur eine harte Unterlage für die Phantom Mouse befindet.

Über Global Marketing Partners

Global Marketing Partners ist ein Vertriebspartner mit Mehrwertdiensten mit Sitz in Woodland Hills (Kalifornien). Als Partner, der speziell für die Zusammenarbeit mit Ingram Micro gewählt wurde, bietet Global den Herstellern und Verlegern schnellen und vollständigen Zugang zu den Vertriebsdiensten und der umfangreichen Reseller-Basis von Ingram. Mit dem Global-Programm genießen die Anbieter eine schnelle Einrichtung ihres Geschäfts, niedrigere Zugangskosten und zusätzliche Kundendienstangebote mit allen Vertriebsprivilegien und Zugang zum Vermarktungsangebot. Weitere Informationen finden Sie auf www.globalwrx.com.

Über Phantom Entertainment

Phantom Entertainment ist ein führendes, weltweit operierendes Unternehmen auf dem Markt für Entertainment und interaktive Spiele. Phantom Entertainment hat das Phantom Lapboard entwickelt, eine Kombination aus kabelloser Tastatur, Lasermaus und harter Unterlage. Das Produkt wird auch von der Firma selbst vermarktet. Die Firma arbeitet derzeit auch an der Entwicklung des Phantom Game Service, mit dem erstmals ein On-Demand-Game-Service für die Lieferung von Spielen ins Wohnzimmer angeboten werden soll. Weitere Informationen finden Sie auf www.phantom.net.

Safe Harbor-Erklärung

Der Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 bietet eine Schutzbestimmung ("Safe Harbor") für zukunftsorientierte Aussagen. Einige der im vorliegenden Text enthaltenen Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Tatsachen handelt, sind zukunftsorientierte Aussagen in Bezug auf Ereignisse, deren Eintreten gewisse Risiken und Unsicherheiten beinhaltet. Diese vorausschauenden Aussagen können durch verschiedene Faktoren positiv oder negativ beeinflusst werden. Die Informationen zu den potentiellen Faktoren, welche die Leistung der Firma beeinflussen können, werden in regelmäßigen Abständen in den Berichten angeführt, die das Unternehmen an die Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) schickt.

Contact Information