SOURCE: RAE Systems

October 24, 2007 05:27 ET

RAE Systems Europe weiht neues Gebäude für Europa-Zentrale ein!

Der EU-Markt für Produkte zur Detektion gefährlicher Gase und Radioaktivität zeigt weiterhin starkes Wachstum

KOPENHAGEN, DÄNEMARK--(Marketwire - October 24, 2007) - RAE Systems Inc. (AMEX: RAE), weltweit führender Anbieter schnell einsatzbereiter Sensornetzwerke, mit deren Hilfe ein Verwender verschiedenste Gefahrenquellen durch Gase oder Radioaktivität in Echtzeit identifizieren kann, gab heute die feierliche Eröffnung einer neuen, größeren Niederlassung für die Geschäftstätigkeit in Europa bekannt.

"Das neue Gebäude in Kirstinehøj in Kopenhagen stellt unser europäisches Tor nach Skandinavien, Westeuropa, Osteuropa, Russland, Nahost, Afrika, Indien, Australien und Neuseeland dar und wird die Märkte der öffentlichen Sicherheit und Arbeitsschutz in der Industrie und in der Petrochemie bedienen", sagte Chris Hameister, Vizepräsident für Europa, Nahost und Asien. "Mit dieser jüngsten Investition stellt RAE Systems Europe das langfristige Engagement des Unternehmens für Kunden, Vertriebspartner und Filialen unter Beweis."

"RAE Systems Europe ApS wurde im Jahre 2003 mit drei Personen ins Leben gerufen. Dieses neue, größere Gebäude beweist unser Engagement, unsere Zuversicht und den Erfolg auf dem europäischen Markt. Europa, Nahost, Indien und die umliegenden Länder sorgen weiterhin für unser Wachstum im Bereich der industriellen Gasnachweisprodukte", sagte Robert Chen, Präsident und CEO von RAE Systems. "Unser Betrieb in Europa umfasst jetzt 30 Personen, die für den Verkauf, für Schulungen, Kundendienst und den Vertrieb außerhalb der Europäischen Union verantwortlich sind. Es ist mir eine große Freude heute hier in Kopenhagen zu sein und dieses neue Gebäude einweihen und auf diese Weise unseren europäischen Kunden und Vertriebspartnern erstklassige Sicherheitslösungen anbieten zu können."

Zu den in dem neuen Komplex tätigen Abteilungen gehören das Produktmanagement, Produktdesign, Verkaufsverwaltung, Kundenschulung, Kundendienst, Vertragswartung, Vertrieb und Versand. Alle funkferngesteuerten und portablen Produkte zur Detektion brennbarer und toxischer Gase bzw. Radioaktivität, die auf dem europäischen Markt angeboten und verkauft werden, entsprechen dem europäischem ATEX- Sicherheitsstandard.

Informationen zu RAE Systems

RAE Systems ist ein weltweit führender Anbieter schnell einsatzbereiter Sensor-Netzwerke, mit deren Hilfe der Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit identifiziert werden können. Zu den Produkten gehören Eingas- und Multigasdetektoren zur Warnung vor brennbaren und toxischen Gasen und Dämpfen sowie Radioaktivität, funkferngesteuerte Netzwerke für diese Gefahrenquellen, die in den Bereichen Energieversorgung, Raffinerien, Industrie- und Umweltsicherheit und den öffentlichen und staatlichen Bereich der schnellen Einsatzkräfte. Die Produkte von RAE Systems kommen in über 65 Ländern bei zahlreichen weltweit führenden Unternehmen und internationalen, staatlichen Stellen zum Einsatz. Weitergehende Informationen zu RAE Systems stehen unter www.RAESystems.eu zur Verfügung.

Contact Information