SOURCE: Ritchie Bros. Auctioneers Incorporated

November 17, 2006 18:40 ET

Ritchie Bros. veranstaltet in Europa vier Auktionen in zwei Wochen

MOERDIJK, THE NETHERLANDS -- (MARKET WIRE) -- November 17, 2006 -- Ritchie Bros. Auctioneers (TSX: RBA)(NYSE: RBA), der weltweit größte Industrieauktionator, gibt bekannt, dass das Unternehmen im November und Dezember öffentliche Auktionen in vier europäischen Ländern veranstalten wird. Vor kurzem hatte Ritchie Bros. bereits positive Ergebnisse von seiner ersten uneingeschränkten Auktion in Portugal gemeldet, die am 9. November 2006 stattfand.

Die von Ritchie Bros. Auctioneers durchgeführten Auktionen sind grundsätzlich "uneingeschränkt", d.h. es gibt keine Mindestgebote oder Mindestpreise, und dem Besitzer ist es vertragsgemäß nicht gestattet, auf seine eigenen Maschinen zu bieten. Neben dem Verfahren der "uneingeschränkten" Auktionen ist auch die große Auswahl an neuen und gebrauchten Lastwagen und Maschinen eine zentraler Faktor für den internationalen Erfolg des Unternehmens.

Die europäischen Aktivitäten von Ritchie Bros. werden gegenwärtig von der europäischen Hauptniederlassung des Unternehmens in Moerdijk (Niederlande) geleitet. Das Unternehmen hat auch Niederlassungen in Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz und Spanien. Es unterhält drei europäische Auktionsstandorte in Moerdijk (Holland), Livorno (Italien) und Valencia (Sagunto - Spanien).

Meppen, Deutschland – 23. November 2006

Am Donnerstag, den 23. November 2006, wird Ritchie Bros. seine dritte alljährliche landwirtschaftliche Auktion in Meppen (Deutschland) veranstalten. Die zum Verkauf stehenden Geräte stammen von Agravis, Deutschlands größtem Agrarhandelsunternehmen.

Bei der uneingeschränkten Auktion stehen mehr als 640 Artikel zum Verkauf. Hierzu zählen:

- Ein Case-Steiger 9370 Knicklenker mit Allrad;

- Zwei New Holland TG285 Allradtraktor, Bj. 2003;

- Drei CLAAS Quadrant 2200RC Großballenpressen Bj. 2000.

Valencia (Sagunto - Spanien) – 23.-24. November 2006

Eine weitere uneingeschränkte Ritchie Bros. Auktion wird auch in Spanien am 23. November im Ritchie Bros. Auktionsstandort in Sagunto beginnen. Momentan gibt es über 980 Lastkraftwagen und Geräte, die während der uneingeschränkten öffentlichen Auktion von Donnerstag, den 23. November, bis Freitag, den 24. November 2006, verkauften werden.

Die angebotenen Artikel der zweitägigen Auktion beinhalten:

- Drei Terex TR60 Muldenkipper Bj. 2003;

- 27 Hydraulikbagger, einschließlich eines Komatsu PC1100SE-6K Bj. 2003;

- Ein Fuhrpark mit 34 Lastwagen, einschließlich 23 Sattelschlepper.

Moerdijk, Niederlande – 29. November bis 1. Dezember 2006

Von Mittwoch, den 29. November, bis Freitag, den 1. Dezember 2006, wird am ständigen Auktionsstandort des Unternehmens in Moerdijk, Niederlande, eine große mehrtägige uneingeschränkte Industrieauktion abgehalten werden. Eine Auswahl von über 3100 Lastwagen und Geräten wird in einer uneingeschränkten Auktion während drei Tagen angeboten werden.

Die Auktion bietet eine große Auswahl an Baumaschinen, darunter:

- Zehn knickgelenkte Muldenhinterkipper, einschließlich zwei ungebrauchte Volvo A40D 6X6 Bj. 2006;

- Mehr als 45 Hydraulikbagger, einschließlich eines New Holland Kobelco E215LC Bj. 2006 und sechs ungebrauchte New Holland Kobelco E135S;

- 26 Baggerlader;

- 50 Ackerschlepper mit Allradantrieb;

- 55 Radlader, einschließlich zwei ungebrauchte Case 721D Bj. 2006;

- 29 Lastkraftwagen, einschließlich 13 Sattelschlepper.

Livorno (Italien) – 7. Dezember 2006

Das diesjährige europäische Auktionsprogramm wird mit einer Auktion in Livorno (Italien) beendet. Sie findet am Donnerstag, den 7. Dezember 2006, statt und ist die vierte Auktion in diesem Jahr, die am Auktionsstandort des Unternehmens in Italien veranstaltet wird. Diese uneingeschränkte öffentliche Industrieauktion bietet eine große Auswahl an Lastkraftwagen und Maschinen, unter anderem 51 Bagger, neun Radlader, vier Kompaktlader und eine Flotte von 15 Lastkraftwagen, einschließlich sieben Sattelschleppern.

Ergebnisse: Merinhas (Leiria – Portugal) – 9. November 2006

Das Unternehmen teilte vor kurzem die Ergebnisse seiner ersten in Portugal abgehaltenen Auktion mit. Über 250 Bieter aus 22 Ländern meldeten sich an, um auf mehr als 550 Maschinen und Geräte bei der Auktion in Merinhas (Leiria – Portugal) zu bieten.

"Wir freuen uns, dass wir erstmals eine Auktion in Portugal durchführen konnten. Wir planen jetzt dort eine weitere Auktion und bitten alle Interessenten, die Lastwagen und Ausrüstung verkaufen möchten, uns für ein unverbindliches Angebot anzurufen", sagte Jeroen Rijk, Regional-Manager von Ritchie Bros.

Der neue weltweite Auktionskalender von Ritchie Bros. enthält insgesamt 32 uneingeschränkte Industrieauktionen und 29 uneingeschränkte Landwirtschaftsauktionen. Einzelheiten zu allen anstehenden Ritchie Bros. Auktionen, einschließlich der zu verkaufenden Ausrüstung, finden Sie unter www.rbauction.com

Über Ritchie Bros.

Ritchie Bros. Auctioneers ist der weltweit führende Auktionator von Industrieausrüstungen und Maschinen und ist weltweit in mehr als 25 Ländern mit über 110 Niederlassungen vertreten. Das Unternehmen verkauft in "uneingeschränkten" öffentlichen Auktionen eine breite Auswahl gebrauchter und neuwertiger Industrieausrüstung, darunter Maschinen aus den Bereichen Bau, Transport, Warenumschlag, Bergbau, Forstwirtschaft, Erdölindustrie, Seefahrt, Immobilien und Landwirtschaft. Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.rbauction.com.

Investoren und potenzielle Investoren sollten beachten, dass die Information in dieser Mitteilung eventuell nicht den allgemeinen finanziellen Erfolg des Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt oder anderen Zeitpunkten widerspiegelt.

Contact Information