SOURCE: The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.

October 12, 2006 21:13 ET

Ritz-Carlton Hotel Company setzt auf verstärktes internationales Wachstum und Neuinvestitionen in vorhandene Hotels

CHEVY CHASE, MD -- (MARKET WIRE) -- October 12, 2006 -- Die Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C. eröffnet am 14. Oktober 2006 ihr 63. Luxushotel und erweitert mit ihrem neuen Haus an der Financial Street in Peking (China) das wachsende Portfolio des Unternehmens. Zwischen 2006 und 2009 wird die preisgekrönte Luxushotelkette an internationalen Standorten insgesamt 26 neue Hotels, 20 Ritz-Carlton Residences, sechs Ritz-Carlton Clubs und zwei Serviced Apartments eröffnen.

Die Hotelkette forciert aber nicht nur ihre Expansionsvorhaben, sondern investiert hohe Millionenbeträge in die Modernisierung bereits vorhandener Hotels und in Verbesserungen der Zimmerausstattung, wie etwa TV-Flachbildschirme und Wireless-Technologie. "Unsere Untersuchungen haben bestätigt, dass die Gäste dieses zusätzliche Angebot in ihren Zimmern erwarten. Und wir hören auf die Wünsche unserer Kunden, um die Topadresse für Luxusreisende zu bleiben", erklärte Simon F. Cooper, Präsident und COO von The Ritz-Carlton. "Die internationalen Investitionen von The Ritz-Carlton und den Eigentümern belaufen sich für 2006 auf über $350 Millionen Dollar. Ähnlich hohe Investitionen sind für 2007 geplant."

"Unsere Pläne zur Wachstumsforcierung und Kapitalsteigerung schreiten schnell voran und erfordern große Anstrengungen seitens der Inhaber und der Firmenleitung. Wir sind davon überzeugt, dass der Markenwert, den der Name The Ritz-Carlton bietet, eine solide Kapitalrendite für die Inhaber gewährleistet. Durch die kontinuierlichen Investitionen in die Modernisierung unserer Hotels können wir eine neue Generation von Luxusgästen anziehen, die, egal wo sie sich auf Reise befinden, stets das Ritz-Carlton wählen werden. Und trotz des Wachstums achten wir doch stets darauf, dass alle Adressen, die unseren Namen tragen, höchsten Standards gerecht werden", so Cooper weiter.

NEUBAU VON HOTELS

Neue Hotels werden derzeit in Metropolen in Asien und Europa, darunter Peking und Moskau, wie auch auf exklusiven Inseln in der Karibik wie St. Lucia und Turks and Caicos errichtet. In Nordamerika zählen unter anderem Denver, Dallas, Lake Tahoe und Toronto zu den Standorten für neue Ritz-Carlton Hotels und Resorts.

Zu den zahlreichen Hotels und Resorts von The Ritz-Carlton, die vor kurzem errichtet oder momentan modernisiert werden, befinden sich: San Francisco, Barcelona, Laguna Niguel und Shanghai. In San Francisco wird ein historisches Gebäude auf Nob Hill für 14 Millionen Dollar modernisiert, wobei alle Gästezimmer neu gestaltet und 17 Suiten neu hinzugefügt werden.

MODERNISIERUNG VON HOTELS UND RESORTS

Hotel Arts Barcelona modernisierte für 30 Millionen Dollar alle Gästezimmer und Suiten und errichtete zudem ein luxuriöses Six Senses Spa mit Blick aufs Meer. Im Ritz-Carlton Laguna Niguel an der Küste Südkaliforniens investierte man 40 Millionen Dollar in eine vollständige Renovierung der Zimmer, die Verbesserung öffentlicher Bereiche, den Bau eines Ritz-Carlton Spa, eines Fitnessstudios mit Meeresblick und eines neuen Luxusrestaurants. Im The Portman Ritz-Carlton in Shanghai wurden für über 25 Millionen Dollar zwei Restaurants (Summer Pavilion und Tea Garden) renoviert, das Fitnesscenter modernisiert und die Gästezimmer werden schrittweise neugestaltet, um ein modernes asiatisches Ambiente zu schaffen.

In zwei international renommierten Ritz-Carlton Resorts befinden sich die Renovierungsarbeiten in der Endphase, um rechtzeitig zur Wintersaison wieder eröffnet zu werden. Das The Ritz-Carlton in St. Thomas wurde für 40 Millionen Dollar modernisiert und erhielt dabei weitere neue Zimmer auf Club-Level sowie mehrere Präsidentensuiten mit Blick auf die Karibik. Zudem wurde das Spa vergrößert und verschönert und alle Restaurants erhielten eine neue Einrichtung und Konzept. Das Ritz-Carlton in Palm Beach schließt derzeit eine Renovierung für 60 Millionen Dollar ab. Dabei wird der Lobbybereich vergrößert, um den Meeresblick zu nutzen, Suiten mit Meeresblick erhalten steinerne Doppelbadewannen und die Restaurants werden nach neuen Konzepten gestaltet. Ferner werden die Grünzonen und Gärten neu gestaltet und neben einem Tranquility-Swimmingpool auch ein neues Spa mit 2600 Quadratmetern und Innen- und Außenbereichen angeboten. Als nächstes Resort wird das Ritz-Carlton Kapalua mit Modernisierungsarbeiten beginnen. Ab 2007 sollen dafür über 75 Millionen Dollar investiert werden.

DESIGNER-SPAS UND STARKÖCHE

In den kommenden Jahren werden 40 Hotels und Wohnprojekte Spas der Extraklasse anbieten, die von The Ritz-Carlton sowie ESPA, La Prairie und Six Senses betrieben werden. Namhafte Köche haben bereits Vereinbarungen zur Eröffnung von Signature-Restaurants unterzeichnet, darunter Heinz Winkler (3 Michelin Sterne) in Berlin, Wolfgang Puck in Bachelor Gulch (Colorado), David Bouley in South Beach, Laurent Tourondel von BLT Steak in San Juan und Eric Ripert in Grand Cayman.

The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland, USA, betreibt derzeit 63 Hotels in Amerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Weitere 33 neue Hotels entstehen derzeit u.a. in Dublin, Tokio, Lake Tahoe und auf den Bahamas. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das bereits zweimal den renommierten Malcolm Baldrige National Quality Award des US-Handelsministeriums für hervorragenden Kundenservice gewinnen konnte. Für Reservierungen und andere Anfragen können Sie sich telefonisch an 1-800-241-3333 (gebührenfrei) oder an ein Reisebüro wenden. Sie können auch die Website des Unternehmens unter www.ritzcarlton.com besuchen.

Hinweis für Redakteure: Eine komplette Liste mit geplanten Hotels, Wohnprojekten und Ritz-Carlton Clubs findet sich im Anhang. Zudem finden Sie dort eine Fotografie des The Ritz-Carlton Beijing, Financial Street, das am 14. Oktober 2006 eröffnet wird.


           The Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C.
             Projekte für 2007 bis 2010


ASIEN
CHINA, Peking Guohua                       Hotel             2007
CHINA, Guangzhou                           Hotel             2007
JAPAN, Tokio                               Hotel             2007
JAPAN, Tokio Defense Site                  SAP*              2007
CHINA, Sanya                               Hotel             2008
CHINA, Shenzhen                            Hotel             2008
INDONESIEN, Jakarta                        Hotel             2008
CHINA, Shanghai Pudong                     Hotel             2009
CHINA, Hongkong Kowloon Station            Hotel             2010


KARIBIK & LATEINAMERIKA
TURKS & CAICOS                              Hotel/RCR**       2008
ST. THOMAS                                  RCC*              2008
BAHAMAS, Abaco                              RCC/RCR*/**       2008
BAHAMAS, Rose Island                        Hotel/RCR**       2009
ST. LUCIA                                   Hotel/RCR**       2009


EUROPA
IRLAND, Powerscourt                         Hotel             2007
RUSSLAND, Moskau                            Hotel             2007


NAHER OSTEN
KATAR, Doha Sharq Village                   Hotel             2007
BAHRAIN, Manama                             Hotel             2009
VAE, Dubai International Financial Center   Hotel/SAP***      2009


VEREINIGTE STAATEN & KANADA
CA, Rancho Mirage                           Hotel/RCR**       2007
CO, Denver                                  Hotel/RCR**       2007
NY, Westchester                             Hotel/RCR**       2007
TX, Dallas                                  Hotel/RCR**       2007
FL, Seville                                 RCC/RCR*/**       2008
HI, Kapalua Bay & Club                      RCR/RCC*/**       2008
HI, Kauai Lagoons                           RCC/RCR*/**       2008
IL, Chicago                                 RCR**             2008
MD, Baltimore                               RCR**             2008
NC, Charlotte                               Hotel             2008
NC, Charlotte, Quail Hollow                 RCR**             2008
NY, North Hills - Long Island               RCR**             2008
PA, Philadelphia                            RCR**             2008
CA, San Francisco                           RCC/RCR*/**       2008
AZ, Scottsdale                              Hotel/RCR**       2009
CA, Lake Tahoe                              Hotel/RCR**       2009
CA, Los Angeles                             Hotel/RCR**       2009
CA, Malibu                                  Hotel             2009
KANADA, Toronto                             Hotel/RCR**       2009



NB:

*     RCC bedeutet Ritz-Carlton Club
**    RCR bedeutet Ritz-Carlton Residence
***   SAP bedeutet Serviced Apartments

Contact Information



  • Kontakt:
    Vivian Deuschl
    Direktorin für Public Relations
    4445 Willard Avenue, Suite 800
    Chevy Chase, Md. 20815
    Tel.: (703) 941-6225
    Fax: (703) 941-7492
    Mobiltelefon: (202) 255-5786
    E-Mail: vivian.deuschl@ritzcarlton..com