SOURCE: Seakinetics Corporation

November 10, 2009 03:00 ET

Seakinetics COO Jack Dhaliwal Startet Den Prozess Des Grunderwerbs Für Das Tamil Nadu Windenergieprojekt In Indien

TORONTO--(Marketwire - November 10, 2009) - Seakinetics Corporation berichtete heute, dass der Chief Operating Officer, Jack Dhaliwal, sich diese Woche in Indien aufhalten wird, um den Prozess des Grunderwerbs für das strategisch gelegene Windenergieprojekt des Unternehmens in Tamil Nadu einzuleiten. Der Standort Tamil Nadu wurde nach einer umfangreichen Reihe von Machbarkeitsstudien gewählt, die zeigten, dass die Tamil Nadu Region in Südindien den günstigsten Standort für die Errichtung der ersten großangelegten Windenergieanlage von Seakinetics in Indien bieten würde.

Laut Herrn Dhaliwal stehen während seiner zweiwöchigen Geschäftsreise nach Indien Treffen mit Regierungsbeamten, der staatlichen Elektrizitätsversorgungsgesellschaft, örtlichen Regierungsvertretern sowie den Brokern der Grundstückseigentümer in der Tamil Nadu Region in seinem Terminkalender. Herr Dhaliwal erklärte: „Diese Treffen sind eine unverzichtbare Voraussetzung unseres Programms für den Grunderwerb. Danach beabsichtigt das Unternehmen, eine erste Anzahlung zu leisten, um den Prozess des Grunderwerbs voranzutreiben."

In der aufstrebenden indischen Wirtschaft, die im Begriff ist, bis 2010 China als weltweit wachstumsstärkste Wirtschaft zu überholen, verfolgt Seakinetics dynamisch ihre Geschäftsziele . Um die Verbrauchernachfrage, die durch die wachsende Mittelschicht entsteht, zu unterstützen, investiert die indische Regierung 500 Mrd. US-Dollar in Infrastrukturverbesserungen. Zu diesen Verbesserungen zählen Landstraßen, Straßen, Kommunikationssysteme, neue Stromproduktionsanlagen und Netzverbesserungen. Das Grundstück, das Seakinetics erwerben wird, befindet sich in einer für Windkraftanlagen bedeutenden Region Indiens in unmittelbarer Nähe des Stromnetzes, das schon von der staatlichen Energieversorgungsgesellschaft aufgebaut wurde. Wenn die erste Stufe des Windenergieprojekts in Tamil Nadu fertiggestellt ist, wird die Windkraftanlage schnell erhebliche Einnahmen für das Unternehmen erzeugen.

Im Windenergiesektor liegen die jährlichen Wachstumsraten bei 30% und die Branche gilt als die wachstumsstärkste Quelle von erneuerbaren Energien weltweit. Obgleich Indien der fünftgrößte Produzent von Windenergie ist, liegt der ungedeckte Bedarf noch bei 47%. Es wird allgemein erwartet, dass sich dieses Defizit mit der Entwicklung des Landes vergrößern wird. Nach der Fertigstellung im 4. Quartal 2012 wird die erste Stufe der Windkraftanlage von Seakinetics in Indien 30MW Strom erzeugen und Energie für über 30.000 städtische oder 90.000 ländliche Haushalte produzieren. Die Geschäftstätigkeit von Seakinetics zielt darauf ab, innovative Technologien und Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien zu konzipieren, zu entwickeln und zu vermarkten sowie entsprechende Investitionen zu tätigen. Ziel von Seakinetics ist es, bei der Entdeckung von Lösungen für erneuerbare Energien in der Gegenwart und der Zukunft eine führende Position einzunehmen.

Zukunftsbezogene Aussagen [„Forward-Looking Statements"]

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, d.h. „FORWARD-LOOKING STATEMENTS" im Sinne des Gesetzes „Private Securities Litigation Reform Act of 1995". Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsbezogen ["Forward-looking Statements"] auf der Basis von gegenwärtigen Erwartungen und Annahmen, die bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten oder anderen Faktoren ausgesetzt sind, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich anders sein können als die zukünftigen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge, die in solchen zukunftsbezogenen Aussagen ausgedrückt oder angedeutet werden.

Die tatsächlichen Ergebnisse können auf Grund von Faktoren wie Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen oder Marktbedingungen, des Markteintritts bei starkem Wettbewerb, der Marktakzeptanz von neuen Produkten und Dienstleistungen, der fortgesetzten Akzeptanz von bestehenden Produkten und Dienstleistungen, technologischen Veränderungen und Verzögerungen in der Produktentwicklung und damit verbundenen Zeitplänen für die Produktfreigabe davon wesentlich abweichen. Diese können alle dazu führen, dass Erlöse und Einkünfte unter dem erwarteten Niveau liegen. Alle Informationen in dieser Pressemeldung gelten ab dem Datum dieser Pressemeldung. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, eine eventuelle zukunftsbezogene Aussage später zu aktualisieren, damit diese Aussage mit den tatsächlichen Ergebnissen oder Veränderungen der Unternehmenserwartungen übereinstimmt

Contact Information