SOURCE: Fairmont Hotels & Resorts

June 18, 2010 11:25 ET

The Savoy wird am 10/10/10 wiedereröffnet

LONDON, GROSSBRITANNIEN--(Marketwire - June 18, 2010) - The Savoy, ein von Fairmont geführtes Hotel, wird seine Türen am Sonntag, den 10. Oktober 2010 wieder öffnen. Wie kaum eine andere Eröffnung in diesem Jahr wird dieses Ereignis mit Spannung erwartet, denn die Restaurierung von The Savoy ist das ehrgeizigste Projekt dieser Art in der britischen Geschichte. Im Dezember 2007 erfolgte die Schließung des Hotels, um die Durchführung von Restaurierungsarbeiten zu ermöglichen, die alle Bereiche des Gebäudes erfassen: angefangen bei dem ikonischen Eingangsbereich und der American Bar bis hin zum Savoy Grill und den 268 Zimmern und Suiten für Gäste.

"Wir freuen uns sehr, The Savoy wiederzueröffnen", kommentierte der Geschäftsführer Kiaran MacDonald. "Man kann mit Recht sagen, dass dieses Projekt nicht ohne Herausforderungen war, aber nun freuen wir uns darauf, die Ergebnisse von fast drei Jahren harter Arbeit und großen Engagements zu enthüllen. Wir sind uns sehr bewusst, dass The Savoy vielen Menschen sehr viel bedeutet, und wir sind fest davon überzeugt, dass das Hotel alle Erwartungen übertreffen und erneut eines der großen Hotels der Welt werden wird," so MacDonald weiter.

Die neuen Inneneinrichtungen wurden vom weltberühmten Innenarchitekten Pierre Yves Rochon entworfen, dessen Arbeit an anderen Hotels mit Wahrzeichencharakter viel Beifall gefunden hat. Die Realisierung seiner Pläne lag in den Händen des Generalunternehmers Chorus Group und der Architekten Reardon Smith. Chorus leitete dabei ein Team von über 1000 Handwerkern, Künstlern und Kunsthandwerkern, die unermüdlich daran arbeiteten, das Interieur im Geist der zwei Hauptstile des Hotels - Edwardianisch und Art Deco - zu gestalten.

"An einem solchen Projekt arbeitet man nur einmal im Leben", so Tony Dowle, Leiter des Mutterunternehmens von Chorus, der Byrne Group. "Alle, die mit uns an The Savoy gearbeitet haben, sind stolz auf ihre Beteiligung an der Restaurierung dieser Hotel-Ikone. Ihr Engagement hat ein Hotel von kompromissloser Qualität geschaffen und wir hoffen, dass die Gäste des Hotels sich an unserer Arbeit in Zukunft erfreuen werden", so Dowle weiter.

Mit der Wiedereröffnung des Savoy werden eine Reihe bemerkenswerter Highlights zu sehen sein, u.a. das vollständig umgebaute legendäre River Restaurant, eine weitere neue luxuriöse Royal Suite mit zwei Schlafzimmern und die wieder eingeführten 38 River-Suiten und -Gästezimmer mit herrlichem Blick auf die Themse.

Eine Neuheit im Hotel ist The Beaufort Bar, eine glanzvolle Bar im Art-Déco-Stil, die Champagner, Cocktails und Cabaret bietet, und der wundervolle Teeladen Savoy Tea, in dem Savoy-Tee, Accessoires und frisches Gebäck verkauft werden sollen. Im Thames Foyer bietet die Wiedereinführung eines bezaubernden Wintergarten-Pavillons unter einer reich verzierten Glaskuppel das perfekte Ambiente für die Tasse Tee am Nachmittag. Außerdem wird der Savoy Grill, betrieben von Gordon Ramsay Holdings, mit Chef Patron Stuart Gillies und Küchenchef Andy Cook wieder dabei sein. Und für Gäste, die ihr Fitness-Programm auch unterwegs weiterführen möchten, gibt es eine moderne, in Glas gehaltene Fitness-Galerie und einen Swimmingpool auf dem Dach, einer von wenigen in der Stadt.

Die Zimmerpreise in The Savoy beginnen um die 350 GBP pro Zimmer pro Nacht; Reservierungen werden ab dem 10. August 2010 entgegengenommen. Reservierungen können unter der Rufnummer (0)20 7836 4343 oder per E-Mail an savoy.reservations@fairmont.com erfolgen. Bitte besuchen Sie www.the-savoy.com, um weitere Neuigkeiten zur Restaurierung zu erfahren.

INFORMATIONEN ZU FAIRMONT HOTELS & RESORTS

Mit mehr als 60 unverwechselbaren Hotels – zu denen auch Ikonen wie das Fairmont San Franciso und das Fairmont Peace Hotel in Schanghai gehören – sowie weiteren Projekten in der Entwicklung steht Fairmont Hotels & Resorts als führendes Unternehmen der internationalen Hotellerie für einen freundlichen, zuvorkommenden Service und ein von kulturellem Reichtum geprägtes Erlebnis. Seine unvergleichliche Kollektion von klassischen Hotels an begehrten Plätzen der Welt vermittelt ein Gefühl von kulturellem Erbe, Eleganz und sozialer Bedeutung. Oft werden diese Hotels als eine Destination von eigenem Rang angesehen. Der Name Fairmont bürgt für verantwortlichen Tourismus und mit ihrem preisgekrönten Green Partnership-Programm ist die Gesellschaft im Bereich des nachhaltigen Hotelmanagements in der Branche führend. Fairmont befindet sich im Besitz der FRHI Holdings Limited, einer führenden Hotelgesellschaft mit 95 Häusern weltweit unter den Markennamen Fairmont, Raffles und Swissotel. Unter Fairmont und Raffles führt das Unternehmen außerdem Residenzen, Anwesen und private Residenz-Klubs der Luxusklasse. Für weitere Informationen oder um Reservierungen zu machen können Sie sich unter der Rufnummer +1-800-441-1414 oder online unter www.fairmont.com an uns wenden.

Internationale kostenfreie Rufnummern:

GROSSBRITANNIEN 00 800 0441 1414

FRANKREICH 00 800 0441 1414

DEUTSCHLAND 00 800 0441 1414

HONGKONG 001 800 0441 1414

AUSTRALIEN 0011 800 0441 1414

Contact Information



  • Ansprechpartner:
    Für weitergehende Presseinformationen oder Fotos wenden Sie sich bitte an:
    The Savoy
    Brett Perkins, Kommunikationsleiter
    +44(0) 20 7420 2329
    E-Mail: Brett.Perkins@Fairmont.com

    Fairmont Hotels & Resorts
    Lori Holland
    Geschäftsführer, Public Relations
    212-715-7098
    E-Mail: lori.holland@fairmont.com