SOURCE: Bombardier Aerospace

August 04, 2006 10:30 ET

West Air Europe kauft die ersten Bombardier CRJ200-Flugzeuge für Frachtdienst

Bombardier Aerospace startet Programm für Frachtversion

TORONTO, ONTARIO -- (MARKET WIRE) -- August 4, 2006 -- Bombardier Aerospace gab heute bekannt, dass die schwedische West Air Europe aus Göteborg einen Kaufvertrag für zwei gebrauchte Bombardier CRJ200 Regionaljets unterzeichnet hat. Die Maschinen sollen als Frachtflugzeuge eingesetzt und entsprechend umgerüstet werden. Gleichzeitig startete Bombardier Aerospace mit dem CRJ200 PF ein Programm, das diesen Flugzeugtyp als Frachtversion (Package Freighter) anbieten wird.

West Air Europe ist das größte Luftfrachtunternehmen in Schweden und bietet derzeit Kleinpaket- und Luftpostdienste auf regulären und Charterstrecken in Schweden und zu anderen Zielen in Europa an. Die Flotte der Fluggesellschaft umfasst 17 Turboprop-Maschinen.

"Wir benötigen das Bombardier CRJ200 PF-Flugzeug, um spezifischen Anforderungen von Kunden gerecht werden zu können, die bei Flugstrecken von mehr als 575 Meilen (925 km) eine höhere Geschwindigkeit als bei Turboprop-Maschinen erwarten", sagte Gustaf Thureborn, Präsident von West Air Europe. "Wir sind froh, diesen Auftrag an Bombardier vergeben zu können. Damit bekräftigen wir unsere Mission, einen effizienten Frachtdienst mit einer den Anforderungen angepassten Flugzeugflotte bieten zu können."

"Das CRJ200 PF-Flugzeug ermöglicht Direktflüge auf längeren Flugrouten, die derzeit noch von größeren Maschinen bedient werden", sagte Rod Sheridan, Leiter des Bereichs Asset Management bei Bombardier Regional Aircraft. Seit Einführung dieses Konzepts haben viele potentielle Kunden ihr Interesse an dieser Option bekundet."

In der Frachtversion wird das CRJ200 PF-Flugzeug ein Frachtvolumen von ungefähr 1.700 Kubikfuß (48,2 Kubikmeter) und 14.000 Pfund (6.350 kg) haben. Das maximale Startgewicht wird bei 53.000 Pfund (24.040 kg) liegen, das gleiche Startgewicht wie bei der Sonderversion des CRJ200-Flugzeugs mit erhöhtem Startgewicht.

Über Bombardier

Bombardier Inc. ist ein internationaler Konzern mit Hauptsitz in Kanada, der zu den weltweit führenden Herstellern innovativer Transportlösungen gehört und von Regionalflugzeugen und Business Jets bis hin zu Schienenverkehrstechnik anbietet. Der Gesamtumsatz im letzten Geschäftsjahr (Ende: 31. Januar 2006) belief sich auf 14,7 Milliarden US-Dollar. Die Bombardier-Aktien sind an der Börse in Toronto notiert (BBD). Aktuelle Mitteilungen und Informationen finden Sie unter www.bombardier.com.

Bombardier und CRJ200 sind Marken von Bombardier Inc. oder seinen Tochterunternehmen.

Contact Information