SOURCE: Woodward Governor Company

September 22, 2006 09:22 ET

Woodward kündigt geplante Übernahme an

ROCKFORD, IL -- (MARKET WIRE) -- September 22, 2006 -- Woodward Governor Company (NASDAQ: WGOV) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung unterzeichnet hat, in deren Rahmen es alle Aktien der SEG Schaltanlagen-Elektronik-Geräte GmbH & Co. KG (SEG) von Cummins Inc. (NYSE: CMI) und der Schmitz-Beteiligungs GmbH (SBG) mit Sitz in Krefeld (Deutschland) aufkauft. Die Transaktion unterliegt den branchenüblichen Genehmigungen. Das übernommene Unternehmen soll noch im ersten Betriebsjahr einen gesteigerten Gewinn verzeichnen. Weitere Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben.

SEG, das in Kempen (Deutschland) ansässig ist, verzeichnete im Kalenderjahr 2005 einen Umsatz von ungefähr 60 Millionen Dollar. Die Produktlinien von SEG konzentrieren sich auf eine breite Palette von Schutz- und Steuersystemen für Anwendungen zur Stromerzeugung und Stromverteilung, Wechselrichter bei Windturbinen zum Betrieb doppelt-gespeister asynchroner Generatoren mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, und komplette Elektrosysteme für Gas- und Diesel-Elektrizitätswerke.

"Wir arbeiten weiterhin daran, unsere Strategie bei Energiesteuer- und Optimierungslösungen durch zielgerichtete Entwicklungen und Übernahmen umzusetzen und unsere Systemangebote zu verbessern. SEG passt ausgezeichnet in unsere Strategie", sagte Thomas A. Gendron, Präsident und CEO von Woodward.

"SEG wird Teil unserer wachsenden Elektrosparte innerhalb des Segments für industrielle Steuersysteme von Woodward werden. Die Schutzrelais von SEG werden in der Stromerzeugung und Stromverteilung eingesetzt und ergänzen die Lösungen für Stromerzeugungssysteme von Woodward. Die Märkte für alternative, erneuerbare Energien stellen für Woodward weiterhin interessante Bereiche dar. Die Hochleistungsumrichter von SEG bilden einen integralen Bestandteil von modernen Windturbinen", erklärte Gendron.

"Die Mitarbeiter von SEG in Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Technik, Produktion und Wartung genießen ein ausgezeichnetes Ansehen als Lieferanten von maßgeschneiderten Lösungen. Wir freuen uns, diese hochtalentierten Mitarbeiter in unser Unternehmen einbinden zu können", sagte Gendron.

Woodward erwartet, die Übernahme im Oktober 2006 abschließen zu können, bei Erfüllung aller Bedingungen zum Abschlusstermin.

Über Woodward

Woodward ist der weltweit größte unabhängige Entwickler, Hersteller und Diensteanbieter für Energiesteuerlösungen bei Flugzeugturbinen, Industrie-Motoren und -Turbinen sowie Anlagen zur Energieerzeugung und mobilen industriellen Ausstattungen. Die innovativen Steuerungssysteme für Treibstoffzuführung und –verbrennung ermöglichen es den internationalen Kunden des Unternehmens, Anlagen und Geräte zuverlässiger, sauberer und kostengünstiger zu betreiben. Woodward ist in Rockford (Illinois) ansässig und unterstützt weltweit Kunden aus den Bereichen Energieerzeugung, Transport, Prozessindustrien und Luft- und Raumfahrttechnik. Woodward wird nun am NASDAQ Global Select Market notiert. Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.woodward.com.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung bezüglich des künftigen Umsatzes, Gewinns, Leistung und Geschäftsgelegenheiten des Unternehmens und die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung reflektieren die gegenwärtigen Annahmen des Unternehmens und sind damit zukunftsorientierte Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten enthalten. Die tatsächlichen Ergebnisse können deutlich von den vorhergesagten Ergebnissen oder anderen zukunftsorientierten Aussagen abweichen und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsorientierte Aussagen zu aktualisieren. Die Faktoren, welche die Leistung des Unternehmens beeinträchtigen und dafür verantwortlich sein könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den vorhergesagten Ergebnissen oder zukunftsorientierten Aussagen abweichen, werden in Woodwards Jahresbericht und Formular 10-K für das zum 30. September zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2005 und in Formular 10-Q für das am 30. Juni 2006 zu Ende gegangene Quartal beschrieben.

Contact Information



  • KONTAKT:
    Rose Briani-Burden
    Business Communications
    815-639-6282

    Woodward Governor Company
    5001 North Second Street
    P.O. Box 7001
    Rockford, IL 61125-7001
    Tel.: 815-877-7441
    Fax: 815-639-6050