SOURCE: AgraQuest

AgraQuest

April 06, 2011 11:56 ET

AgraQuest beruft Robert Shapiro in den Vorstand

Shapiro bringt umfassendes Fachwissen und Erfahrung beim expandierenden Marktführer für nachhaltige Landwirtschaft ein

DAVIS, CA--(Marketwire - April 6, 2011) - AgraQuest Inc. gab heute bekannt, dass Robert Shapiro mit sofortiger Wirkung dem Board of Directors angehören wird.

Shapiro ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Sandbox Industries und ehemaliger Vorsitzender und CEO von Monsanto. Nach dem Zusammenschluss von Monsanto und Pharmacia & Upjohn war er Vorsitzender der neugegründeten Pharmacia Corporation. Zu den Qualifikationen für seine Berufung in den AgraQuest-Firmenvorstand zählen seine gründliche Kenntnis der Agrarindustrie sowie seine Erfahrungen in der Unternehmensführung. Shapiro war Mitglied im Board of Directors der New York Stock Exchange (der späteren NYSE Euronext), von Citigroup, Rockwell International, Silicon Graphics und Sequus Pharmaceuticals. Zur Zeit ist er Vorstandsmitglied bei Theranos Inc., Sapphire Energy Inc. und Elevance Renewable Sciences.

Als Mitglied des Board of Directors wird es Shapiros Aufgabe sein, an der Steuerung des erwartet rapiden Wachstums von AgraQuest auf dem globalen landwirtschaftlichen Produktionsmittelmarkt mitzuwirken. Das Board wird auch in Zukunft eine erfahrene Führungsgruppe beraten, die bestrebt ist, AgraQuest als den ersten Ansprechpartner und weltweiten Marktführer für innovative Low-Chem-Lösungen in der Agrarindustrie zu positionieren.

Das Unternehmen entwickelt interessante neue Produkte auf einer breiten Basis derzeit noch in der Forschung befindlicher aktiver Wirkstoffe wie Fungizide, Insektizide und Nematizide. Diese neuen aktiven Wirkstoffe sollen das bereits bestehende solide Produktportfolio ergänzen, zu dem das von Landwirten weltweit bevorzugt eingesetzte Biofungizid SERENADE(R), ein Fungizid zur Steigerung der landwirtschaftlichen Erträge und der Rendite in Reihenkulturen, BALLAD(R) Plus, das Insektizid REQUIEM(R) und das Fungizid SONATA(R) gehören, die auf dem europäischen und lateinamerikanischen Markt allgemein auf dem Vormarsch sind.

"Mit seinen fundierten agrarwirtschaftlichen Kenntnissen, seinen visionären Fähigkeiten, die er im Umbau von Monsanto und damit der gesamten Agrarindustrie unter Beweis stellte und den Erfahrungen, die er dabei sammeln konnte, ist Herr Shapiro eine wertvolle Ergänzung unseres Board of Directors. Er wird uns auf dem Weg zur Marktführerschaft als Anbieter von Low-Chem- und nachhaltigen Produkten für die Agrarindustrie zusätzliche Hilfestellung leisten", so Marcus Meadows-Smith, CEO bei AgraQuest.

"Dies ist eine aufregende Zeit, dem Board of Directors von AgraQuest beizutreten", erklärte Shapiro. "Mit seiner breiten Palette an hochentwickelten Biopestiziden hat sich AgraQuest gut für die Entwicklung innovativer Lösungen für eine nachhaltigere Landwirtschaft positioniert."

Shapiro erwarb 1959 einen Abschluss am Harvard College und promovierte an der Columbia University School of Law in Rechtswissenschaften.

Über AgraQuest, Inc.
AgraQuest ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Herstellung und Vermarktung von Pflanzenschutzprodukten für landwirtschaftliche und institutionelle Märkte sowie das Haus- und Gartensegment konzentriert. Das Angebot des Unternehmens an Produkten mit geringem Chemikaliengehalt umfasst eine breite Palette von proprietären Produkten und lizenzierten Technologien. Als führender Anbieter im Bereich der ökologischen Landwirtschaft und im dynamischen Marktsegment für Produkte mit geringem Chemikaliengehalt entwickelt AgraQuest Lösungen, die eine erstklassige Kontrolle bei reduziertem Chemieeinsatz bieten und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern. Der Geschäftsbereich Agrochemie von AgraQuest verfügt über ein globales Produktportfolio mit nachweislich erhöhter Sicherheit für Nutzer, Arbeiter und die Umwelt, das Produkte wie die Fungizide SERENADE(R), SERENADE(R) Garden, SERENADE(R) SOIL, RHAPSODY(R), SONATA(R) und BALLAD(R) sowie das Insektizid REQUIEM(R) umfasst.

Der Geschäftsbereich BioInnovations von AgraQuest bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, für seine ursprünglich zum Einsatz in der Landwirtschaft entwickelten biologischen und Low-Chem-Technologien neue Anwendungen in verwandten Märkten zu erforschen. Der Geschäftsbereich BioInnovations erkundet sowohl geeignete Marktsegmente als auch Absatzmöglichkeiten für das Know-how von AgraQuest, wobei für die Vermarktung und den Vertrieb auf ergänzenden Märkten Partnerschaften mit branchenführenden Unternehmen angestrebt werden. AgraQuest wurde mit mehreren Umweltpreisen ausgezeichnet, einschließlich des Presidential Green ChemistryAward der US-Umweltbehörde EPA für die Entwicklung und Vermarktung von SERENADE und des begehrten Global Frost & Sullivan Growth Leadership Award (2009) für den Biopestizid-Markt. Weitere Informationen finden Sie unter www.agraquest.com.

Contact Information



  • Kontakt:

    Jake Mortensen
    Manager für Marketing-Kommunikation
    AgraQuest, Inc.
    530-750-0150 x114 (Büro)
    530-383-7000 (Mobil)
    jmortensen@agraquest.com