SOURCE: AgraQuest

AgraQuest

January 11, 2011 18:09 ET

AgraQuest und Bayer CropScience bauen Partnerschaft für Haus- und Gartenprodukte in europäischen Schlüsselmärkten aus

Fungizid- und Bakterizid-Technologie von AgraQuest bald auch in Frankreich, Italien und Deutschland verfügbar

DAVIS, CA und LYON, FRANCE--(Marketwire - January 11, 2011) - AgraQuest Inc. und Bayer CropScience geben die Erweiterung ihrer bestehenden Liefervereinbarung über Pilzbekämpfungsmittel für Haus und Garten über die USA hinaus auf Frankreich, Italien und Deutschland bekannt. Im Rahmen dieser zweiten Vereinbarung wird die Technologie von AgraQuest, die auf dem proprietären Bacillus subtilis-Stamm (QST 713) des Unternehmens basiert, nun für den Haus- und Gartenmarkt der Marke NATRIA von Bayer in Frankreich, Italien und Deutschland verwendet. Die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht mitgeteilt.

Der natürlich abgeleitete Bacillus subtilis QST 713 von AgraQuest ist derselbe Wirkstoff, den Bayer Advanced in den USA seit 2009 an seine Haus- und Gartenkunden vertreibt. Der Wirkstoff kommt seit fast zehn Jahren auch in der Landwirtschaft zur Behandlung von Obst und Gemüse gegen gängige bakterielle und Pilzerkrankungen zum Einsatz.

"Mit den Produkten der Marke NATRIA steht diese neuartige Technologie, die auf einem natürlichen Wirkstoff basiert, jetzt auch Kunden in Europa für die Nutzung in Haus und Garten zur Verfügung", sagt Jean Broué, Leiter Bayer Environmental Science-Region Europa und Japan.

Die Fungizidprodukte auf der Basis von Bacillus subtilis (QST 713) werden im Einzelhandel für den Haus- und Gartenbedarf in Frankreich und Italien ab der Saison 2013 sowie in Deutschland ab 2014 erhältlich sein.

"Wir begrüßen die Erweiterung unserer Zusammenarbeit mit Bayer sehr. Dieser Schritt versetzt uns in die Lage, unseren gemeinsamen Erfolg auf dem US-Markt nun auf die Schlüsselmärkte für das Haus- und Gartensegment in Europa auszuweiten", sagt Mike Miille, Präsident und COO von AgraQuest und Leiter des Geschäftsbereichs BioInnovations von AgraQuest. "Bayer ist ein ausgezeichneter Partner für die Erweiterung dieser tragenden Säule der Strategie von AgraQuest für das Haus- und Gartensegment."

Über Bayer CropScience
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Die Bayer CropScience AG zählt als Teilkonzern der Bayer AG mit einem Umsatz von 6,5 Mrd. Euro im Jahr 2009 zu den weltweit führenden, innovativen Crop-Science-Unternehmen mit den Tätigkeitsbereichen Pflanzenschutz, Schädlingsbekämpfung außerhalb der Landwirtschaft sowie Saatgut und Pflanzeneigenschaften. Mit einer herausragenden Produktpalette bietet das Unternehmen umfassenden Kundenservice für die moderne nachhaltige Landwirtschaft sowie in nicht-landwirtschaftlichen Anwendungen. Bayer CropScience beschäftigt 18.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 120 Ländern vertreten. Weitere Nachrichten zum Unternehmen finden Sie unter: www.press.bayercropscience.com.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung kann zukunftsbezogene Aussagen enthalten, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Bayer Group oder von Teilkonzernen basieren. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren könnten zu wesentlichen Unterschieden zwischen tatsächlichen zukünftigen Ergebnissen, der tatsächlichen zukünftigen finanziellen Situation, Entwicklung oder Leistung des Unternehmens und den hier dargestellten Einschätzungen führen. Dazu gehören Faktoren, die in den öffentlichen Berichten von Bayer dargelegt sind. Diese Berichte sind auf der Website von Bayer unter www.bayer.com verfügbar. Das Unternehmen schließt jegliche Haftung in Bezug auf die Aktualisierung dieser zukunftsbezogenen Aussagen oder deren Einhaltung im Hinblick auf künftige Ereignisse oder Entwicklungen aus.

Über AgraQuest, Inc.
AgraQuest ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Erforschung , Herstellung und Vermarktung von Pflanzenschutzprodukten für landwirtschaftliche und institutionelle Märkte sowie das Haus- und Gartensegment konzentriert. Das Angebot des Unternehmens an Produkten mit geringem Chemikaliengehalt umfasst eine breite Palette von proprietären Produkten und lizenzierten Technologien. Als führender Anbieter im Bereich der ökologischen Landwirtschaft und im aufstrebenden Marktsegment für Produkte mit geringem Chemikaliengehalt entwickelt AgraQuest Lösungen, die eine erstklassige Kontrolle bei reduziertem Chemieeinsatz bieten und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern. Der Geschäftsbereich Agrochemie von AgraQuest verfügt über ein globales Produktportfolio mit nachweislich erhöhter Sicherheit für Nutzer, Arbeiter und die Umwelt, das Produkte wie die Fungizide SERENADE(R), SERENADE(R) Garden, SERENADE SOIL(R), RHAPSODY(R), SONATA(R) und BALLAD(R) sowie das Insektizid REQUIEM(R) umfasst. Der Geschäftsbereich BioInnovations von AgraQuest bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, für seine ursprünglich zum Einsatz in der Landwirtschaft entwickelten biologischen und Low-Chem-Technologien neue Anwendungen in verwandten Märkten zu erforschen. Der Geschäftsbereich BioInnovations erkundet sowohl geeignete Marktsegmente als auch Absatzmöglichkeiten für das Know-how von AgraQuest, wobei für die Vermarktung und den Vertrieb auf ergänzenden Märkten Partnerschaften mit branchenführenden Unternehmen angestrebt werden. AgraQuest wurde mit mehreren Umweltpreisen ausgezeichnet, einschließlich des Presidential Green Chemistry Award von der U.S. EPA für die Entwicklung und Vermarktung von SERENADE und des begehrten Global Frost & Sullivan Growth Leadership Award (2009) für den Biopestizid-Markt. Weitere Informationen finden Sie unter www.agraquest.com.

Contact Information



  • Kontakt:

    Jake Mortensen, Marcom Manager
    AgraQuest, Inc.
    530-750-0150 x114 (Büro)
    530-383-7000 (Mobil)
    jmortensen@agraquest.com

    Christophe Kampa
    Leiter Kommunikation Bayer Environmental Science
    Tel.: +33 4 72854830