SOURCE: ETS

ETS

March 31, 2011 03:00 ET

Anmeldung zum "GRE® revised General Test" ist bereits möglich

Interessenten an Graduate- und Business School-Studiengängen erhalten weltweit 50% Rabatt bei Prüfungsteilnahme im August oder September

PRINCETON, NJ--(Marketwire - March 31, 2011) - Seit dem 15. März 2011 läuft die Anmeldefrist für den GRE(R) revised General Test. Vertreter von ETS (Educational Testing Service) teilten nun mit, dass die Anzahl der Anmeldungen bereits deutlich angestiegen sie. Viele Testteilnehmer würden von der reduzierten Prüfungsgebühr (50% Preisnachlass) und der prüfungsfreundlichen Gestaltung des neuen Tests profitieren.

"Wir freuen uns, in den ersten zwei Monaten eine reduzierte Gebühr anbieten zu können und empfehlen interessierten Personen, diese Gelegenheit zu nutzen", erklärte David Payne, Vice President und COO der Abteilung für Hochschulbildung bei ETS. "Die neuen Tests beginnen am 1. August und wir sind zuversichtlich, dass die Testteilnehmer die neue Gestaltung des Tests, die ihnen mehr Flexibilität bei der Beantwortung der Fragen einräumt, positiv aufnehmen werden."

Der GRE revised General Test enthält neue Fragearten und ein neues Design, die das Prüfungserlebnis für die Testteilnehmer angenehmer gestalten sollen. Durch die Verwendung moderner Testtechnologien können die Testteilnehmer im Test vor- und zurückblättern, Antworten überarbeiten oder modifizieren, einzelne Fragen in einem Prüfungsabschnitt überspringen und später zu diesen Fragen zurückkehren. Die Teilnehmer können so verstärkt ihre individuellen Prüfungsstrategien einbringen.

Die Anmeldung zum GRE revised General Test ist nun über die GRE-Website möglich. Interessierte Testteilnehmer, die sich für den GRE revised General Test mit Prüfungstermin im August oder September 2011 anmelden, erhalten einen Preisnachlass von 50% auf die Testgebühr. Es wird erwartet, dass die Prüfungskontingente bald ausgeschöpft sind. ETS empfiehlt potentiellen Testteilnehmern, sich umgehend anzumelden, sobald sie wissen, bis wann sie ihre Testergebnisse benötigen. ETS weist künftige Testteilnehmer zudem darauf hin, die Bewerbungsfristen zu beachten. Sollte eine Universität die Prüfungsergebnisse z.B. vor November 2011 benötigen, muss der aktuelle GRE General Test vor August abgelegt werden. Grund hierfür ist, dass Personen, die den GRE revised General Test zwischen August und November 2011 ablegen, ihre Ergebnisse entsprechend einem besonderen Zeitplan zur Mitteilung der Testergebnisse erhalten. Die normalen Fristen für die Mitteilung der Testergebnisse (üblicherweise 10 bis 15 Tage nach Ablegen des Tests) gelten dann wieder ab Dezember 2011.

"Es gibt eine Reihe von Quellen, die künftige Testteilnehmer für zusätzliche Informationen über den GRE revised General Test konsultieren können und die Vorbereitungsmaterialien und Information über Prüfungstermine, Prüfzentren usw. bereitstellen", ergänzte Payne. "Mit TakeTheGRE.com und die GRE-Seite auf Facebook bieten wir zwei neue Webseiten für Testteilnehmer, auf denen sie Fragen stellen können und Information direkt vom Anbieter und von Kollegen erhalten."

Wenn Sie sich für den GRE revised General Test anmelden möchten, besuchen Sie bitte http://www.ets.org/gre/revised_general/register/. Potentielle Testteilnehmer haben zudem die Möglichkeit, sich anhand eines neuen Videos über die Änderungen gegenüber dem GRE General Test zu informieren: Youtube (http://www.youtube.com/watch?v=42KTvzDNhE).

Über ETS
ETS ist eine gemeinnützige Organisation, die weltweit für die Qualität und Gleichberechtigung in Bildungsprogrammen eintritt und dazu Einstufungstests auf der Grundlage umfassender Forschungsarbeiten entwickelt. Die Dienstleistungen von ETS richten sich an Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden. ETS bietet unter anderem angepasste Lösungen zur Zertifizierung von Lehrkräften, von Lernprogrammen für Englisch und Bildungsprogrammen im Primar-, Sekundar- und Tertiärbereich. Daneben führt ETS Forschungsvorhaben, Analysen und Policy-Studien zum Thema Bildung durch. Die 1947 gegründete Organisation entwickelt und verwaltet Bildungstests und wertet jährlich über 50 Millionen Prüfungen aus, die in über 180 Ländern abgelegt werden. Zu den bekanntesten Tests gehören die TOEFL(R)- und TOEIC(R)-Tests, die GRE(R)-Tests sowie die The Praxis Series(TM)-Evaluierungen. www.ets.org

Contact Information