SOURCE: Centile

Centile

February 14, 2011 05:00 ET

"Any 3 Enterprise Mobility"-Strategie von Centile ermöglicht Mobilfunkbetreibern Innovationen bei Enterprise-Lösungen

Alle Endgeräte, alle Netze, alle Dienste: Any 3 Enterprise Mobility mit Istra Mobile von Centile beschleunigt die Schaffung neuer Umsatzmöglichkeiten auf dem Mobilfunkmarkt für Firmenkunden

BARCELONA, SPAIN--(Marketwire - February 14, 2011) - Centile, ein führender Anbieter im Bereich gehosteter PBX-Lösungen und Unified Communications, kündigt auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona eine neue strategische Initiative für Mobilfunkbetreiber an, die sich mit ihrem Service-Portfolio für Firmenkunden von der Konkurrenz abheben wollen. Auf Basis der Centile Istra Mobile-Plattform bietet die Any 3 Enterprise Mobility-Initiative etablierten Mobilfunkbetreibern, Marktherausforderern und Mobilfunk-Discountern (MVNO) einen schnellen und kostengünstigen Zugang zum Markt für innovative Mobilfunkdienste für Firmenkunden, mit denen sie die Auslastung ihres GSM/CDMA-Kernnetzes optimieren können.

"Die Any 3 Enterprise Mobility-Initiative von Centile rückt den Mobilfunkbetreiber in den Mittelpunkt dieses Dreiecks, mit einer Lösung, die alle Dienste unterstützt, auf jedem Endgerät bereitgestellt und in allen Netzen übertragen werden kann", erläutert Bertrand Pourcelot, Geschäftsführer von Centile. Mit unserer SIP-zentrierten Istra Mobile-Plattform können Betreiber Unternehmenskunden attraktive Dienste über bestehende Netze anbieten. Ebenso wichtig ist, dass unser Any 3 Enterprise Mobility-Konzept umfassende Zukunftssicherheit bietet. Dies versetzt Mobilfunkbetreiber in die Lage, sich aktiv den Herausforderungen im Hinblick auf eine kontinuierliche Innovation und Weiterentwicklung von Mobilfunkdiensten, Netzwerktechnologien und Endgeräten zu stellen."

Any 3 Enterprise Mobility bietet Lösungen für die drei größten Herausforderungen, denen sich Betreiber und ihre Unternehmenskunden gegenüber sehen. So erwarten Endnutzer von Mobilfunkgeräten, dass traditionelle Geschäftsanwendungen und -dienste jederzeit und überall verfügbar sind, wo ein Netzzugang besteht. Während heute GSM/CDMA-Technologien den Markt beherrschen, sollten Betreiber außerdem bereit sein, die wachsende Nachfrage nach Möglichkeiten zum Zugriff über mehrere Netzwerktechnologien zu erfüllen. Und schließlich müssen Unternehmen, Betreiber und Diensteanbieter in der Lage sein, eine zunehmend diversifizierte Palette von Endgeräten zu unterstützen, da die Nutzung durch professionelle Nutzer in den Unternehmen immer weiter zunimmt.

Die Grundlage der Any 3-Initiative bildet Istra Mobile, eine Plattform für Mobilfunkdienste, die es Netzbetreibern und MVNEs (Virtual Network Enabler) ermöglicht, Geschäftskunden die erweiterten Funktionen eines Büroanschlusses auf ihren mobilen Endgeräten bereitzustellen. Mobilgeräte werden zusätzlich zur Anrufsteuerung und Diensteverwaltung vollständig mit desktop- und webbasierten Anwendungen integriert. Istra Mobile ermöglicht es Betreibern, für alle Bereiche des Unternehmensmarktes zusätzlich zur bestehenden GSM-, Next Generation- oder konvergenten Infrastruktur erweiterte mobile Funktionen bereitzustellen. Istra Mobile beruht auf einer offenen, standardbasierten Architektur, die umfassende Flexibilität zur Integration, Skalierung und Individualisierung von Angeboten bietet, um sowohl die heutigen als auch künftige Anforderungen zu erfüllen.

Über Centile

Centile befasst sich seit 1998 erfolgreich mit der Weiterentwicklung von Konvergenztechnologien und ist heute der führende europäische Innovator von UC-Netzwerkplattformen, gehosteten Lösungen und Endbenutzeranwendungen für Unternehmenskunden. Centile arbeitet mit Festnetz-, Mobilfunk- und Internettelefonie-Betreibern zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.centile.com

Contact Information



  • Kontakt:
    Centile
    Karine Merouze
    Communication Manager
    +33 4 97 23 12 65
    www.centile.com