SOURCE: Anystream

August 09, 2008 09:59 ET

Anystream für den On-Demand-Betrieb für NBC Universals Versorgung der Olympischen Spiele von Peking

Anystream ermöglicht die Bereitstellung von drei Bildsignalen durch NBC

DULLES, US-Bundesstaat Virginia--(Marketwire - August 9, 2008) - NBC Universal hat sich als Medienproduktions- und Veröffentlichungspartner für Anystream entschieden. Anystream ist für die Netzversorgung der Olympischen Spiele 2008 in Peking, China, vom 8. - 24. August 2008 von NBC Universal zuständig.

Die Technologie von Anystream hilft NBCU bei der Inszenierung einer Reihe von umfangreichen On-demand-Workflows für über 10.000 getrennte Titel für Web, VOD (Video-on-Demand), Mobiltelefon- und elektronische Sellthrough-Ziele während der Olympischen Spiele 2008 in Peking. Durch Anystream ist NBCU mit den Zuschauern verbunden, egal wo sie ihr Leben gerade hinführt -zwischen Büro und Wohnzimmer.

"Für die Olympischen Spiele von Peking Inhalte zu schaffen, die weit über das reine Fernseherlebnis hinaus gehen, erfordert Partner, die in der Lage sind, den nie da gewesenen Umfang, der Peking 2008 ausmacht, umzugehen", sagt Darren Feher, Chief Technology Officer von NBCU. "Die Plattform zur digitalen Medienproduktion und Veröffentlichung von Anystream wird unsere Sendeinhalte automatisch dem Jeweiligen anpassen und so die Distribution in mehr als 30 einzigartigen On-Demand Medienkanälen zur Ansicht auf verschiedenen Konsumelektronikgeräten ermöglichen."

In der fließenden Situation, die die Vorbereitung der Spiele nun mal ausmacht, konnte die adaptierbare Medienplattform von Anystream die aufkommenden Anforderungen erfüllen, einschließlich der permanenten Hinzunahme neuer Content Outlets, sobald die Verträge bestanden. "NBCU hat eine Liste erstklassiger Syndizierungspartner, und jeder von ihnen hat seine eigenen Anforderungen", sagt Larry Thaler, Vice President of Distribution Technology von NBCU. "Anystream lenkt die Contentpakete, das Veröffentlichen und zeitliche Freigabe der Inhalte für 16 Partner-Outlets, darunter für www.NBCOlympics.com, innerhalb von Minuten nach der Produktion der Inhalte."

Zudem liefert die Plattform von Anystream den Zuschauern verschiedene Optionen, in einem Umfang, den es bisher bei der On-Demand-Programmierung noch nicht gab. Anystream will ermöglicht NBCU, Sportveranstaltungen, Highlights und Profile von Sportlern bereit zu stellen. Und das nicht nur in Standardauflösung sondern auch als HD-Inhalte (High-definition, hochauflösendes Bild) zur Betrachtung auf Breitband- und Kabel-VOD-Plattformen. Anystream hat exklusiv für NBCOlympics.com Microsoft(R) Silverlight VC-1 implementiert, wodurch zusätzliche, neue Funktionen, wie etwa plattformübergreifendes Ansehen und Picture-in-picture im Web, möglich werden.

"Die ehrgeizige Vision für die Ausstrahlung der Olympiade 2008 von NBCU wird sich als Umbruch hinsichtlich künftiger Erwartungen gegenüber On-Demand-Sendungen herausstellen. Wir teilen diese Vision und bieten die technologische Lösung, die das fertig bringt und zeigt, wie man Videos sehen kann", meint Fred Singer, CEO von Anystream. "In unserer Branche findet man jede Menge Hype und nicht gehaltene Versprechungen. NBCU bei den Olympischen Spielen von Peking zu helfen, ist der Höhepunkt der acht Jahre Arbeit von Anystream, in denen wir 700 Medienunternehmen beliefern konnten. Wir sind begeistert, dass wir das Vertrauen von NBCU genießen."

Es folgen die Highlights der geplanten Sendungen von NBC zur Olympiade von Peking:

--  NBC Universal wird über 3.600 Stunden von den Olympischen Spielen 2008 
    von Peking senden, was das ehrgeizigste einzelne Medienprojekt in der Geschichte
    darstellt. Damit wird in den USA mehr Fernsehsendezeit als bei allen
    Sommerolympiaden zusammen von NBCU bereitgestellt.

--  Die Olympischen Spiele von Peking beginnen am 8. August 2008 mit einer
    nie da gewesenen 24-Stunden-Sendung und einer Live-Streaming-Videosendung, ein
    Novum in den USA.

--  3.600 STUNDEN:
    Im Verlauf der 17 Tage der Pekinger Spiele (8. - 24. August 2008)
    wird NBC Universal über 3.600 Stunden an Sendungen ausstrahlen. NBC toppt
    das Ganze mit der Live-Übertragung der Schwimm-, Turn- und Beach-Volleyball-
    Wettbewerbe zur Primetime, trotz der 12 Stunden Zeitunterschied zwischen der
    Ortszeit an der amerikanischen Ostküste (Eastern Time Zone) und Peking.

--  ÜBERTRIFFT GESAMTSENDEZEIT ALLER VORHERIGEN SOMMERSPIELE:
    Mit den 3.600 Stunden Sendezeit wird die Gesamtsendezeit aller vorherigen
    Sommerolympiaden in der Geschichte der USA um sage und schreibe 1.000 Stunden
    übertroffen. Anmerkung: Dating in den annähernd 50 Jahren Berichterstattung,
    von CBS in Rom 1960 (Sendezeit 20 Stunden insgesamt) bis zu den Sendungen von
    NBC in Athen 2004 (Gesamtsendezeit 1.210 Stunden), gab es in den Sendungen
    von den 12 Sommerolympiaden insgesamt 2.562 Stunden an Sendezeit.

--  212 STUNDEN TÄGLICH... ODER 8 TAGE PRO TAG:
    NBC Universals Sendezeit wird durchschnittlich fast 212 Stunden täglich betragen
    während der 17 Tage -- also über acht Tage Sendezeit an jedem einzelnen Tag der
    Olympiade.

--  DREI MAL ATHEN 2004... 20 MAL ATLANTA 1996:
    Mit den 3.600 Stunden Gesamtsendezeit übertreffen die Spiele von Peking den
    bisherigen Rekord von NBC von den Spielen von Athen 2004 um 1.210 Stunden
    und das Dreifache; die Gesamtsendezeit von Atlanta 1996 (171 Stunden Sendung)
    von NBC wird 20-fach übertroffen und die von 20 Stunden der Erstübertragung der
    Olympischen Spiele 1960 in Rom durch CBS in den USA wird 180 Mal übertroffen.

--  AUF SENDUNG, ONLINE, ON-DEMAND & UNTERWEGS:
    AUF SENDUNG: Die Tochterunternehmen von NBC Universal, NBC, USA, MSNBC und CNBC
    werden alle aus Peking senden, in High Definition über die NBC HD-Tochtergesellschaften,
    USA HD und Universal HD. Spanische Sendungen werden von NBC Universal Telemundo von der
    Olympiade berichten.

--  ONLINE: Olympiafans haben auf NBCOlympics.com Zugriff auf insgesamt rund 2.200
    Breitband-Livestreamingvideos von der Olympiade.

--  ON-DEMAND: Neben den oben erwähnten 3.600 Stunden Gesamtsendezeit stellt
    NBCOlympics.com auch rund 3.000 Stunden an Highlights, Wiederholungen und Zugaben
    bereit.

Unternehmensprofil NBC Olympics

NBC, "America's Olympic Network" (Amerikas Olympianetzwerk), besitzt die exklusiven US-Medienrechte für die Olympischen Spiele, dem mächtigsten Fernsehobjekt, bis 2012, einschließlich Peking 2008, Vancouver 2010 und London 2012. Vom 8. - 24. August 2008 wird NBC Universal nie erreichte 3.600 Stunden Gesamtsendezeit bieten. Zudem wird NBC zur Primetime mit Liveübertragungen Schwimm-, Turn- und Beach-Volleyball-Wettbewerbe glänzen. Im August 2004 sahen 203 Millionen Zuschauer die NBC Universal Netzwerke -- NBC, MSNBC, CNBC, USA, Bravo, Telemundo und die NBC HD-Tochterunternehmen -- mit der damaligen Rekordsendezeit von 1.210 Stunden Olympiaübertragung aus Athen.

Weitere Informationen finden Sie unter NBCOlympics.com. Hier Fans olympischer Sportarten das ganze Jahr über Informationen, beispielsweise Nachrichten, Vorschauen auf Peking, Sportlerdetails, Expertenblogs, Fotos, Olympiavideos aus den NBC-Archiven und Social Tools, die den Usern die Bildung von Communities rund um ihre bevorzugten Sportarten sowie die Veröffentlichung von Kommentaren und Blogs ermöglichen.

Unternehmensprofil Anystream

Anystream liefert den weltweit führenden Medienunternehmen die Werkzeuge und Daten, die sie zur Syndizierung von Video-on-Demand über multiple Outlets und Geräte über eine einzige, automatisierte Plattform benötigen. Mit über 700 Medienkunden weltweit ermöglicht die Media Lifecycle Platform von Anystream vielen der bekanntesten Entertainmentmarken, ihre Videoinhalte dort und dann und in der Form zur Verfügung zu stellen, die für den Zuschauer am bequemsten ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.anystream.com.

Contact Information