SOURCE: Altus Group Limited and ARGUS Software Inc.

Altus Group Limited and ARGUS Software Inc.

April 30, 2014 10:43 ET

ARGUS Software lanciert ARGUS Enterprise 10 für integriertes globales Asset-Management

ARGUS Enterprise stärkt seine Position als führende Asset- und Portfolio-Management-Lösung für gewerbliche Immobilien

TORONTO, ONTARIO und LONDON, UNITED KINGDOM--(Marketwired - Apr 30, 2014) - ARGUS Software Inc. ("ARGUS"), ein Tochterunternehmen von Altus Group Limited ("Altus Group") (TSX: AIF) und der führende internationale Anbieter von Softwarelösungen für die Branche für gewerbliche Immobilien, hat heute auf einer Veranstaltung in London seine neue Version von ARGUS Enterprise 10(R) ("AE 10") vorgestellt. Es handelt sich dabei um die bisher robusteste Version seiner Asset- und Portfolio-Management-Plattform für den Sektor gewerbliche Immobilien ("CRE"). Im Zuge der Fokussierung auf die europäischen Märkte ergänzt ARGUS sein AE 10 um die traditionelle Bewertung, einem in ganz Europa und anderen Ländern verwendeten Standard. Dadurch wird AE 10, zusätzlich zu den bestehenden nordamerikanischen Standards, zu einer umfassenden globalen CRE-Asset- und Portfolio-Managementlösung.

Mit dem Angebot der folgenden Vorteile setzt die AE 10-Plattform neue Maßstäbe:


--  Integrierte globale Plattform: Durch die Verwendung verbreiteter globaler Standards, integriert AE 10
    Budgetierung, Bewertung und Asset-Management in einer einzigen Plattform im Rahmen eines einzigen
    Finanzmodells. Damit bietet es größere Ausbaumöglichkeiten, Datenintegration und Transparenz.
    Außerdem bietet es die bewährte Integration in andere Client-Infrastrukturen (Yardi, JDE, MRI und 
    andere).
--  Verbesserte Budgetierungsfunktionen: Optimierte Nutzererfahrung und leichte Bedienung für
    Budgetaufgaben auf Objekt- und Unternehmensebene, verbesserte Integrationsmöglichkeiten für die 
    Übernahme von Daten aus verschiedenen Systemen für Immobilienverwaltung und Buchführung. 
--  Verbesserte Transparenz der Investments und Leistung: Möglichkeiten, solidere Prognosen und
    geplante Renditen durch die Anlage von Szenarien auf der Grundlage von Marktbedingungen,
    Unterstützung für Budgetierung und Prognose, Berichterstattung, Sensibilität und Prognose auf 
    Fondsebene, schnellere und genauere Cashflow-Modelle und Bewertungen.

AE 10 bietet eine leistungsfähigere und verbesserte Nutzererfahrung, u.a. die Möglichkeit, vorkonfigurierte Anzeigen und Sortierungsfunktionen für gesteigerte Nutzerproduktivität. Zusammen mit anderen Verbesserungen zeigt sich AE 10 als die starke Lösung der Wahl für alle Funktionen - vom Asset- und Portfolio-Manager über Investoren, Financiers bis hin zu Dienstleistern.

"Wir setzen ARGUS Enterprise überall im Unternehmen ein", erklärt Warren Adair, Vice President für Informationstechnologie bei Costa Mesa, dem in Kalifornien ansässigen Immobilienfonds Donahue Schriber. "Es bietet uns größere Transparenz und Kontrolle über unser gesamtes Portfolio und ist in alle unsere internen Systeme integriert. So treffen wir bessere, informiertere Entscheidungen."

"Unsere Kunden verlangen eine integrierte Plattform, die alle strategischen Elemente des Anlage- und Portfolio-Managements vernetzt. So erhalten wir eine optimierte Business Performance", so Mike Abramsky, President von ARGUS Software. "ARGUS Software verzeichnet weiterhin weltweit eine ausgezeichnete Akzeptanz. Mehr als 200 Kunden und 3000 Firmennutzer haben sich für AE als Lösung für das CRE Asset- und Portfolio-Management entschieden."

"Als Vermögensverwaltungsgesellschaft kümmern wir uns um alle Aspekte des Immobilienmarktes", erklärte Andre Halm, Partner bei Cyclus Property, einer niederländischen Immobilienfirma. "Die verbesserte Nutzererfahrung und die robusten Funktionen machen AE 10 zur selbstverständlichen Wahl für unser Geschäft."

Mit den neu integrierten traditionellen Bewertungsansätzen ist AE 10 mit den bisherigen Versionen von ARGUS Enterprise kompatibel. Außerdem unterstützt es jetzt ARGUS Valuation-Capitalisation.

Zusätzliche Informationen:


--  Online ARGUS Enterprise 
--  Folgen Sie ARGUS auf Twitter @ARGUSSOFTWARE 
--  Werden Sie Fan von ARGUS Software auf Facebook 

Über ARGUS Software Inc.

ARGUS Software ist der führende Anbieter von Software und Lösungen für Wertanalyse und Management von Immobilieninvestments weltweit. ARGUS Software hat eine internationale Kundenbasis mit mehr als 90.000 Nutzern. Seit über 25 Jahren bietet es Lösungen für den Sektor Gewerbeimmobilien. Das Software-Portfolio von ARGUS umfasst Produkte, die Branchenstandard sind, beispielsweise ARGUS Enterprise, die offenste und am stärksten integrierte Plattform für Bewertungs-, Budgetierungs- und Asset-Management-Lösungen.

Über Altus Group Limited

Die Altus Group ist ein führender Anbieter von externen Consulting- und Beratungslösungen, Software und Datenlösungen für den Sektor Gewerbeimmobilien. Wir betreiben fünf vernetzte Geschäftseinheiten und bringen zusammen viele Jahre an Erfahrungen sowie ein breites Spektrum an Kompetenz in eine einzige umfassende Plattform ein: Research, Bewertung und Beratung, ARGUS-Software, steuerliche Beratung zu Immobilien, Kosten-Consulting und Projektmanagement sowie Geo-Informatik. Mit unserer Suite für Dienste und Software können Kunden ihre Immobilieninvestments analysieren, Erkenntnisse gewinnen und Werte verbuchen.

Altus Group hat mehr als 1900 Mitarbeiter in mehreren Geschäftsstellen weltweit, u.a. in Kanada, den USA, Großbritannien, Australien und in der Region Asien-Pazifik. Zu den Kunden von Altus Group zählen Finanzinstitute, private und öffentliche Investmentfonds, Versicherungsunternehmen, Buchhaltungsfirmen, öffentliche Immobiliengesellschaften, Immobilienfonds, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Industrieunternehmen, private Investoren aus den In- und Ausland, Immobilienträger, staatliche Einrichtungen und Unternehmen der Energiewirtschaft.

Weiterführende Information finden Sie unter www.altusgroup.com.

Zukunftorientierte Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können unter Umständen "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne geltender Wertpapiergesetze darstellen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen zählen u.a. Erwartungen hinsichtlich des Erfolgs von ARGUS Enterprise im Markt. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf den Erwartungen, Meinungen und Annahmen von Altus und des Managements hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und der betrieblichen Leistungen. Sie stützen sich auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die bei der Vornahme bestimmter Prognosen vorgenommenen Annahmen umfassen u.a. den Erfolg der Produktentwicklung und die Initiativen zur Markteinführung, die Lieferung von ARGUS-Produkten und Leistungen und die Nachfrage nach ihnen sowie die Umsetzung bestimmter Geschäftsstrategien. Zur Natur der zukunftsgerichteten Aussagen gehören bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Altus erheblich von den Ergebnissen, der Leistungen oder den Erfolgen abweichen können, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausdrücklich oder indirekt enthalten sind. Dazu gehören u.a. der Gesamtzustand der Wirtschaft, der Wettbewerb in der Branche, die Möglichkeit, auf technologische Veränderungen zu reagieren und rechtzeitig Produkte zu entwickeln, sowie die Erfüllung von Verpflichtungen bzw. die Pflege der Kundenerwartungen sowie diejenigen Umstände, die in den öffentlich eingereichten Unterlagen von Altus enthalten sind, u.a. im sogenannten "Annual Information Form" (das auf SEDAR unter www.sedar.com). zur Verfügung steht). Angesichts der Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren sollten Investoren zukunftsgerichtete Informationen als Prognose für tatsächliche Ergebnisse mit der notwendigen Vorsicht bewerten.

Contact Information