SOURCE: Avocent Corporation

January 29, 2008 01:01 ET

Avocent gibt Abkommen mit Comm-Tec zum Exklusivvertrieb der AV-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt

Nachfrage nach Avocents drahtlosen und drahtgebundenen audiovisuellen Übertragungslösungen wächst

HUNTSVILLE, US-BUNDESSTAAT ALABAMA--(Marketwire - January 29, 2008) - Avocent Corporation (NASDAQ: AVCT) gab heute auf der Handelsmesse Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam ein neues exklusives Vertriebsabkommen mit der Comm-Tec Vertriebsgesellschaft für Communication Techology mbH aus Uhingen (Deutschland) bekannt. Das Abkommen sieht u.a. vor, dass Comm-Tec den Exklusivvertrieb für Avocents Emerge(R)-Reihe professioneller drahtloser und drahtgebundener Audio-/Video-Produkte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz übernimmt.

„Wir sind davon überzeugt, dass dieses Abkommen mit Comm-Tec, einem der führenden Anbieter von AV-Technologie und -Produkten in Europa, den Emerge-Produkten von Avocent eine größere Präsenz verschaffen wird“, so Joachim Rankenhohn, leitender Vertriebschef Europa von Avocent für professionelle AV- und Übertragungsprodukte. „Comm-Tec ist eine angesehene Firma mit großer Fachkompetenz auf dem audiovisuellen Markt und damit der ideale Partner, um Avocents Präsenz auf dem europäischen AV-Markt weiter auszubauen.“

Avocent bietet eine komplette Reihe "Managed AV Infrastructure"-Lösungen für den professionellen Audio/Video- und Übertragungsmarkt. Die Emerge-Reihe der drahtlosen und drahtgebundenen Produkte von Avocent bieten AV- und KVM-Erweiterungen, Umschalter, Verteiler und Signalprozessoren. Auf der Handelsmesse ISE 2008 hat Avocent die Emerge-Produktreihe durch einen High-Definition (HD)-Multipoint-Extender, der hochauflösende Inhalte drahtlos von einer einzigen Quelle an mehrere Zielorte überträgt sowie durch neue Lösungen erweitert, die es dem Fachmann ermöglichen, digitales und analoges Video in andere Formate zu umzuwandeln (siehe begleitende Mitteilungen).

„Avocent ist ein Pionier in der Branche der IT-Infrastrukturprodukte. Die neuen, innovativen AV-Produkte stehen an vorderster Front der IT- und AV-Konvergenz“, erklärte Rainer Sprinzl, Leiter Vertrieb und Marketing bei Comm-Tec. „Mit diesen Produkten geben wir dem Endanwender die Möglichkeit, AV-Geräte über IP-Verbindungen zu verwalten und zu überwachen“.

Vorführungen der neuen AV-Produkte von Avocent finden auf dem Avocent-Messestand (Halle 1, Stand Nr. I119) im Rahmen der Handelsmesse Integrated Systems Europe in Amsterdam (Niederlande) vom 29. bis zum 31. Januar 2008 statt.

Informationen zu den professionellen A/V-Produkten von Avocent

Die Konnektivitäts- und Steuerungsabteilung von Avocent bietet Managed AV-Infrastrukturlösungen für die professionellen Audio/Video- und Übertragungsmärkte. Unsere Emerge-Produktreihe bietet dem Branchenfachmann die Möglichkeit, innovative drahtlose und drahtgebundene Übertragungslösungen für AV- und KVM-Erweiterungen, Umschalter, Verteiler und Signalprozessoren einzusetzen. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter: www.connectivity.avocent.com.

Informationen zu Avocent

Avocent entwickelt Managementlösungen für IT-Infrastrukturen. Über die integrierte, zentralisierte In-Band- und Out-of-Band-Hard- und Software können die Betriebskosten gesenkt, die Verwaltung vereinfacht und die Verfügbarkeit kritischer IT-Umgebungen verbessert werden. Über LANDesk ist Avocent auch ein führender Anbieter von System-, Sicherheits- und Prozessmanagementlösungen. Ergänzende Informationen hierzu sind verfügbar unter: www.avocent.com.

Zukunftsweisende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995. Dazu gehören Aussagen zur Entwicklung neuer Systeme und Managementlösungen und zu Avocents Wachstum und Expansion auf diesen und anderen neuen Märkten. Diese zukunftsweisenden Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass tatsächlich eintretende Ergebnisse erheblich von den vorliegenden Aussagen abweichen, Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, Risiken, die auf die künftige Produktnachfrage, auf den Verkauf und auf die Aufwendungen zurückzuführen sind, Risiken im Zusammenhang mit dem Entwurf von Produkten und der Einführung neuer Produkte und Technologien sowie Risiken bezüglich des Schutzes der geistigen Eigentumsrechte. Weitere Faktoren, die dazu führen können, dass die Betriebs- und Finanzergebnisse anders ausfallen, werden in Avocents Berichten auf Formblatt 10-K und Formblatt 10-Q erörtert, die bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission eingereicht werden.

Avocent, das Avocent-Logo und Emerge sind eingetragene Handelsmarken von Avocent Corporation oder deren Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Contact Information