SOURCE: RUHR.2010 GmbH

May 25, 2010 09:54 ET

Ballonglühen bei "NachtSchachtZeichen"

ESSEN, GERMANY--(Marketwire - May 25, 2010) - Gestern abend wurde die größte Kunstinstallation der Welt "SchachtZeichen" um ein faszinierendes Nachtbild ergänzt. Von 22 bis 1 Uhr nachts leuchteten alle 311 SchachtZeichen-Ballone als "NachtSchachtZeichen" über der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und waren weithin am Himmel sichtbar. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sorgte dabei für spektakuläre Videoaufnahmen aus der Luft, die in bis zu 200 Metern Höhe von einem Hubschrauber aus mit Hightech-Equipment aufgenommen wurden. Auf einer Fläche von 4.000 Quadratkilometern ist "SchachtZeichen" die derzeit größte Kunstinstallation der Welt. Als "NachtSchachtZeichen" werden die Ballone von Innen heraus erleuchtet und erzeugen ein mystisches Bild rund um den Vollmond.

Das Projekt demonstriert den Wandel der ehemaligen Kohle- und Stahlregion Ruhr zu einer Metropole der Zukunft, der Metropole Ruhr. Im Zentrum Europas gelegen, bildet sie nach London und Paris den drittgrößten Ballungsraum der EU. "SchachtZeichen" erinnert an die historischen Wurzeln und dramatischen Veränderungen, die die alten Industrieorte erlebt haben. Der Bergbau war im 19. Jahrhundert entscheidender Motor der industriellen Revolution und für Hunderttausende Menschen in Europa Arbeits- und Lebensmittelpunkt und Basis ihres Wohlstandes.

Bei dem Projekt "SchachtZeichen" handelt es sich um eine Gemeinschaftsinitiative der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 sowie der Bürger, Unternehmen und Städte der Metropole Ruhr. Unterstützt wird dieses Projekt durch mehr als 5.000 Beteiligte und mehr als 2.100 Helfern. Zum Anschluss des Projekts werden die "NachtSchachtZeichen" noch einmal am 29. Mai 2010 von 22 bis 1 Uhr zu sehen sein.

Anmerkung der Redaktion: Die Pressefotos zu dieser Presseinformation finden Sie ebenfalls in den Archiven von AP und EPA.

Die Fotos und die Pressemitteilung finden Sie hier: http://www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de/presse-medien/fotos-schachtzeichen.html

http://media3.marketwire.com/docs/NightShaftSigns.jpg

Das Video und die Pressemitteilung finden Sie hier: http://www.essen-fuer-das-ruhrgebiet.ruhr2010.de/presse-medien/videos.html

http://www.youtube.com/watch?v=AmGqkmMocYQ

Weitere Informationen finden Sie außerdem unter:

www.ruhr2010.de

www.ruhr2010.de/schachtzeichen

www.schachtzeichen.de

Contact Information