SOURCE: Barnabus Energy, Inc.

July 08, 2005 13:43 ET

Barnabus Energy beruft neues Vorstandsmitglied

CALGARY, AB -- (MARKET WIRE) -- July 8, 2005 -- Barnabus Energy, Inc. (OTC BB: BBSE) gab heute die Berufung von David Saltman in den Firmenvorstand bekannt. Wie bereits in einer früheren Pressemeldung vom 28. Juni mitgeteilt wurde, ist Saltman momentan als Vorsitzender des Beirats des Unternehmensvorstandes tätig.

Saltman erklärte zu seiner Berufung: "Es ist eine Ehre für mich, als Vorstandsmitglied und leitender Berater für Barnabus tätig zu sein. Der Energiesektor macht derzeit einen dynamischen Wandel durch. Weltweit suchen Regierungen und Unternehmen nach nachhaltigeren Lösungen zur Deckung des Bedarfs an Brennstoffen und Strom. Barnabus positioniert sich entsprechend, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Wir analysieren bereits mehrere Optionen im Bereich erneuerbarer Energien, die schon in naher Zukunft bedeutsame Potentiale für unser Unternehmen bereitstellen könnten." Die Berufung Saltmans ist sofort wirksam.

ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Barnabus Energy, Inc. (BBSE) engagiert sich in der Entwicklung eines wirklich diversifizierten Energieprojekt-Portfolios. Das Unternehmen sucht und erschließt Erdöl- und Erdgasvorkommen in der gesamten westlichen Region Nordamerikas und führt Realisierbarkeitsstudien zu Projekten im Bereich der Erschließung alternativer und nachhaltiger Energiequellen durch. Die Firmenleitung kooperiert eng mit wichtigen strategischen Partnern, die das Unternehmen bei künftigen Übernahmen unterstützen werden und auf ein weiteres Firmenwachstum abzielen. Das Unternehmen verfolgt einen fokussierten Ansatz bei der gezielten Nutzung von Erschließungsmöglichkeiten mit geringem Risiko.

Safe-Harbor-Erklärung bezüglich zukunftsorientierter Aussagen:

Abgesehen von Aussagen, die historische Fakten wiedergeben, enthält die hier bereitgestellte Information zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahre 1995. Derartige zukunftsorientierte Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen des Unternehmens deutlich von den Ergebnissen und Leistungen abweichen, die ausdrücklich oder implizit in den zukunftsorientierten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen die allgemeinen Wirtschafts- und Geschäftsbedingungen, die Fähigkeit zum Erwerb und zur Entwicklung spezifischer Projekte, die Fähigkeit zur Finanzierung von Betriebsbereichen und Änderungen im Verbraucherverhalten von Konsumenten und Firmen und andere Faktoren, auf die Barnabus Energy, Inc. keinen oder nur geringen Einfluss hat.

IN VERTRETUNG DES VORSTANDS

Barnabus Energy, Inc.

Kerry Nagy, Präsident

Contact Information