SOURCE: Barnabus Energy, Inc.

August 15, 2005 09:20 ET

Barnabus Energy tätigt weitere wichtige strategische Akquisitionen

CARLSBAD, CA -- (MARKET WIRE) -- August 15, 2005 -- Barnabus Energy, Inc. (OTC BB: BBSE) (ISIN: US06769P2011 / WKN:A0D8Y7) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung zur Übernahme von Förderlizenzen der Innova Exploration in der Manyberries-Region in Südost-Alberta (Kanada) abgeschlossen hat. Das Abkommen betrifft ein großes Stück Fördergebiet, dem eine zentrale Bedeutung für die umfassenden Pläne von Barnabus Energy in dieser Region zukommt. Neben mehreren prozentualen Vereinbarungen zu Grundeigentum regelt das Abkommen auch den Erwerb bedeutender Lizenzen bezüglich vorhandener Förderquellen, Sammel-Pipelines, Förder- und Werksanlagen. Wie bereits früher bekannt gegeben wurde, haben sich die Unternehmensziele weg von der Wartung und dem Betrieb von Midstream-Anlagen hin zum direkten Besitz und Betrieb dieser Anlagen und zur Übernahme von Grundstücken und der Erschließung lokaler Erdgasreserven verschoben. Diese bieten zusätzliche Möglichkeiten zur Ertragserwirtschaftung mit diesen Verarbeitungs- und Transportanlagen. MB Gas Inc. wird auch weiterhin als Anlagenbetreiber des Unternehmens agieren und überprüft derzeit den Zustand der Anlagen, die geschätzten Förderleistungen, Reserven und potentiellen Erträge. Diese Informationen werden mit den entsprechenden Zeitprojektionen in Kürze dem Unternehmen zur Verfügung stehen. Die Firmenleitung wird diesbezüglich in den kommenden Wochen weitere Mitteilungen veröffentlichen.

Firmenchef Kerry Nagy erklärte zur heutigen Bekanntmachung: "Mit dieser Vereinbarung eröffnen sich für Barnabus neue Produktions- und Vertriebsbereiche, während wir weiterhin unsere strategischen Übernahmepläne verfolgen und hoffen, weitere vielversprechende Partnerschaften, Arbeitsprojekte und Akquisitionen in der äußerst produktiven Manyberries-Region realisieren zu können."

ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Barnabus Energy, Inc. (BBSE) engagiert sich in der Entwicklung eines wirklich diversifizierten Energieprojekt-Portfolios. Das Unternehmen sucht und erschließt Erdöl- und Erdgasvorkommen in der gesamten westlichen Region Nordamerikas und führt Realisierbarkeitsstudien zu Projekten im Bereich der Erschließung alternativer und nachhaltiger Energiequellen durch. Die Firmenleitung kooperiert eng mit wichtigen strategischen Partnern, die das Unternehmen bei künftigen Übernahmen unterstützen werden und auf ein weiteres Firmenwachstum abzielen. Das Unternehmen verfolgt einen fokussierten Ansatz bei der gezielten Nutzung von Erschließungsmöglichkeiten mit geringem Risiko.

Safe-Harbor-Erklärung bezüglich zukunftsorientierter Aussagen:

Abgesehen von Aussagen, die historische Fakten wiedergeben, enthält die hier bereitgestellte Information zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahre 1995. Derartige zukunftsorientierte Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen des Unternehmens deutlich von den Ergebnissen und Leistungen abweichen, die ausdrücklich oder implizit in den zukunftsorientierten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen die allgemeinen Wirtschafts- und Geschäftsbedingungen, die Fähigkeit zum Erwerb und zur Entwicklung spezifischer Projekte, die Fähigkeit zur Finanzierung von Betriebsbereichen und Änderungen im Verbraucherverhalten von Konsumenten und Firmen und andere Faktoren, auf die Barnabus Energy, Inc. keinen oder nur geringen Einfluss hat.

IN VERTRETUNG DES VORSTANDS

Barnabus Energy, Inc.

Kerry Nagy, Präsident

Contact Information