SOURCE: Basho Technologies

Basho Technologies

June 28, 2012 18:02 ET

Basho eröffnet Niederlassung in Großbritannien als Anker für sein Europageschäft

Mit dem neuen Londoner Büro kann Basho besser von der wachsenden Nachfrage nach NoSQL-Datenbanken und Software für Cloud-Datenspeicherung profitieren

CAMBRIDGE, MA und LONDON--(Marketwire - Jun 28, 2012) - Basho Technologies, der weltweit führende Anbieter von verteilten Datenbank-Technologien, hat heute die Eröffnung einer Geschäftsstelle in London bekannt gegeben. Die Präsenz in London verstärkt Bashos Möglichkeiten, die wachsende Nachfrage nach Riak, seiner verteilten NoSQL-Datenbank, und nach Riak CS, der kürzlich eingeführten Cloud-Speicherplattform, zu bedienen.

Riak ist als Open Source- und als gebündelte, unterstützte kommerzielle Software mit fortschrittlichen Datenreplikationsfunktionen erhältlich.

Basho hat sich in Shoreditch niedergelassen, dem beliebten High-tech-Distrikt Londons, auch als "Silizium-Kreisel" bekannt.

Don Rippert, President und CEO von Basho, erklärte: "Das Londoner Büro von Basho unterstreicht unser Engagement, das wachsende Interesse an Riak zu bedienen, indem wir in Betriebe in der Nähe unserer Kunden investieren. Über 20% aller neuen Geschäftsanbahnungen stammen aus Firmen und Organisationen in Europa. Das belegt die globale Attraktivität unserer Technologie. Viele Unternehmen in ganz Europa setzen Riak bereits ein, z.B. Klarna in Schweden, Mobile Interactive Group (MIG) in Großbritannien und der dänische Gesundheitsdienst."

"Mobile Interactive Group ist ein langjähriger Basho-Kunde und überzeugter Verfechter von Riak", sagte Marcus Kern, CTO von MIG: "Wir finden es großartig, dass Basho sich in der Nähe unseres eigenen Hauptsitzes in London niederlässt, und freuen uns darauf, unsere bestehende Verbindung zu stärken, während wir unsere Mobile Marketing-Dienste und Lösungen für die digitale Kommunikation ausbauen."

"Die Eröffnung des Londoner Büros ist Teil von Bashos globaler Expansionsstrategie", ergänzt Rippert. "Die Nachfrage nach der Technologie verteilter Datenbanken hat eine breite Basis und wächst rapide. Als starke Förderer der Open-Source-Technologie sehen wir auf vielen Märkten der Welt Entwickler in kreativen Gemeinschaften von Riak-Kunden. Wenn Firmen Riak in strategische Anwendungen und Cloud-Plattformen einbetten, verlangen sie verstärkt nach Marktengagement und Support sowie nach fortschrittlichen Funktionen. Wie werden weiterhin aggressiv expandieren, um die lokalen Bedürfnisse unseres rapide wachsenden Kundenstamms zu erfüllen."

Basho hatte mit der offiziellen Wirtschaftsförderungsfirma London & Partners zusammengearbeitet, um den Start seines europäischen Standorts zu beschleunigen. Bashos Büro in London befindet sich in 61 Rivington, London, EC2A 3QQ, Großbritannien.

Wenn Sie mehr über Riak erfahren möchten: Basho nimmt an seinem zweiten London Meetup am Donnerstag, den 5. Juli 2012 bei dem von Google geförderten Campus teil. Interessenten für eine Teilnahme an Bashos London Meetup können sich registrieren auf http://www.meetup.com/riak-london/events/69174012/.

Über Basho Technologies
Basho Technologies ist der führende Anbieter von hochverfügbaren verteilten Datenspeichertechnologien, die für den Betrieb von skalierbaren, datenintensiven Websites, mobilen und eCommerce-Anwendungen sowie in großen Plattformen für das Cloud-Computing verwendet werden. Zu den Kunden von Basho gehören schnell wachsende Webfirmen ebenso wie große Fortune-500-Unternehmen. Sie setzen Riak für die Implementierung von Plattformen zur Content-Lieferung und globalen Session Stores, für die Aufnahme großer Datenmengen zur Erfassung, Suche und Analyse, für die Verwaltung, Speicherung und zum Streamen nicht strukturierter Daten und zur Einrichtung skalierbarer Cloud-Computing-Plattformen ein.

Riak ist als Open Source zum Download verfügbar auf http://wiki.basho.com/Riak.html. Riak EnterpriseDS ist mit fortschrittlicher Replikation, Services und Rund-um-die-Uhr-Support verfügbar. Riak CS ermöglicht Objektspeicherung für mehrere Mandanten mit fortschrittlichem Reporting und einer Amazon S3-kompatiblen API. Weitere Informationen finden Sie auf www.basho.com oder folgen Sie uns auf Twitter www.twitter.com/basho

Contact Information



  • Pressekontakt

    Matt Heitzenroder
    Basho Technologies UK
    +(0) 44 800 011 9600
    roder@basho.com