SOURCE: BMO Capital Markets

BMO Capital Markets

February 15, 2011 13:31 ET

BMO Capital Markets richtet die "20th Annual Global Metals & Mining Conference" aus

- Branchenführer aus sechs Kontinenten nehmen an einem der weltweit größten Kongresse für Investoren aus der Metall- und Bergbauindustrie teil

- Fusionen und Übernahmen auch 2011 ein wichtiges Thema

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - February 15, 2011) - Die (NYSE: BMO)(TSX: BMO) Global Metals & Mining Conference, einer der international bedeutendsten Jahreskongresse für Investoren aus der Metall- und Bergbauindustrie, verzeichnet in diesem Jahr eine Rekordzahl an Teilnehmeranmeldungen. Der Kongress, der bereits zum 20. Mal von BMO Capital Markets veranstaltet wird, findet vom 27. Februar bis zum 2. März in Hollywood (Florida) statt.

"Dies ist das 20-jährige Jubiläum der Metals and Mining Conference von BMO", erklärt Tom Milroy, Geschäftsführer von BMO Capital Markets. "Ihr Erfolg und ihre Langlebigkeit zeugen vom Kaliber unseres internationalen Teams für die Metall- und Bergbausparte, das Veranstaltungen wie diese ausrichtet, um unseren Kunden ein besseres Verständnis der Einflussfaktoren in der Branche zu vermitteln", so Milroy weiter.

"Der erste Kongress fand 1991 in Whistler (Britisch Columbia) mit lediglich einer Handvoll Unternehmen statt – heute ist die Metals and Mining Conference die wichtigste Veranstaltung in der Branche. In diesem Jahr haben Investoren die Gelegenheit, mit Führungskräften von über 275 renommierten Bergbauunternehmen aus 31 Ländern zusammenzutreffen. Dies ist eine beeindruckende Entwicklung", fügt Milroy hinzu.

Zu den Teilnehmern am diesjährigen Kongress zählen:


--  Anglo American (AAL) 
--  Barrick Gold (ABX) 
--  BHP Billiton (BLT) 
--  Freeport-McMoRan Copper & Gold (FCX) 
--  Goldcorp (GG) 
--  Kinross Gold (KGC) 
--  Newmont Mining (NEM) 
--  Rio Tinto (RIO) 

Der dreitägige Kongress wird vom Metals & Mining Equity Research-Team von BMO ausgerichtet. Mit 10 spezialisierten Analysten für Metalle und Bergbau in Toronto, London und Denver verfolgt das BMO-Team zurzeit über 150 Unternehmen und ist somit der weltweit größte Marktanalyst in der Bergbaubranche.

"Aufgrund der aktuellen Metallpreise verzeichnen Bergbauunternehmen derzeit hohe Gewinnmargen und einen starken Cashflow", erläutert Tony Robson, Co-Head der Sparte Mining Research bei BMO Capital Markets.

"Fusionen und Übernahmen sind vor dem Hintergrund hoher Gewinne auch 2011 ein wichtiges Thema", fügt David Haughton, Co-Head der Sparte Mining Research bei BMO Capital Markets, hinzu.

Der Metals & Mining Equity Research Group von BMO gehören folgende Analysten an:


David Haughton, Co-Head Mining Research, Analyst für Edelmetalle            
Tony Robson, Co-Head Mining Research, Analyst für Nichtedelmetalle                   
Meredith Bandy, Research Analyst, Kohlebergbau                               
Andrew Breichmanas, Research Analyst, Gold                                  
David Cotterell, Research Analyst, Nichtedelmetalle                              
Johannes Faul, Research Analyst, Nichtedelmetalle                                
John Hayes, Research Analyst, Minenerschließung                            
Andrew Kaip, Research Analyst, Silber und Gold                              
David Radclyffe, leitender Research Analyst, Nichtedelmetalle                       
Edward Sterck, Research Analyst, Uran und Diamanten                       

Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen und eine detaillierte Agenda (i) mit Zeitplänen für die Präsentationen findet sich auf der Website des Unternehmens: http://www.bmocm.com/conferences/metalsandmining2011/default.aspx.

(i) Änderungen der Agenda vorbehalten.

Medienvertreter müssen sich vor dem Kongress direkt bei der Media Relations Group von BMO registrieren, um an den als Webcasts ausgestrahlten Präsentationen teilnehmen zu können.

Medienvertreter, die an der Durchführung von telefonischen Interviews interessiert sind, können sich an folgende Telefonnummer wenden: (416) 867-3996 oder (866) 298-8385.

Über BMO Capital Markets

BMO Capital Markets ist einer der führenden nordamerikanischen Anbieter von Finanzdienstleistungen mit über 2000 Mitarbeitern und weltweit 26 Niederlassungen (davon 14 in Nordamerika). BMO bietet institutionellen, staatlichen und Firmenkunden Zugriff auf ein komplettes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen im Investment- und Geschäftskundenbereich. BMO Capital Markets gehört zur BMO Financial Group (NYSE: BMO)(TSX: BMO), einem der am stärksten diversifizierten Finanzdienstleister in Nordamerika mit einem Gesamtanlagekapital von 404 Milliarden US-Dollar und 38.000 Mitarbeitern (Stand: 31. Oktober 2010).

Contact Information