SOURCE: Institutional Investor

Institutional Investor

June 19, 2013 11:01 ET

BofA Merrill führt in der Sparte für 'Emerging Markets Research' laut Institutional Investor-Umfrage unter Vermögensverwaltern

Russische Sberbank und VTB Capital legen in der jährlichen Umfrage kräftig zu

NEW YORK, NY--(Marketwired - Jun 19, 2013) - Bank of America Merrill Lynch erzielt den Spitzenplatz in der Umfrage 2013 zu Research Teams für europäische Schwellenmärkte, den Nahen Osten und Afrika in der jährlichen Rangliste des Institutional Investor unter den renommiertesten Analysten der Region auf der Verkäuferseite. Dies geht aus einer Befragung weltweit führender Geldmanager hervor.

Die vollständigen Ergebnisse der Umfrage finden Sie auf www.institutionalinvestor.com.

BoA Merrill platziert sich in 19 der 20 Sektoren der Umfrage, zwei mehr als im Vorjahr -- und zehn der Nennungen gelten für Teams, die als die besten in ihren jeweiligen Analysegebieten angesehen werden. 2012 kam die Firma nur in zwei Sektoren auf den ersten Platz.

Die Deutsche Bank, die in den letzten beiden Jahren die Spitzenplätze belegt hatte, rutscht auf den zweiten Platz, nach dem Verlust von zwei Positionen, sodass sie nun insgesamt auf 17 kommt. Auch Citi verliert zwei Positionen und liegt nun bei 15. Das Geldinstitut fällt vom zweiten auf den dritten Platz zurück. Morgan Stanley erzielt dieses Jahr wiederum neun Spitzenpositionen und bleibt insgesamt auf Platz 4, den es sich diesmal mit VTB Capital teilt, die drei Plätze aufsteigt, nachdem sie ihr Team-Gesamtergebnis um zwei gesteigert hat.

Die Analysefirma auf dem sechsten Platz ist gleichzeitig der stärkste Aufsteiger in diesem Jahr. Sberbank CIB rückt vom zehnten Platz vor, nachdem sie dank zwei weiterer Positionen nun insgesamt sieben verzeichnet.

Diese sechs sind die einzigen Firmen mit Teams an der Spitze von bestimmten Sektoren.

BofA Merrill dominiert besonders die Makrokategorien der Umfrage und erzielt in sieben dieser acht Sektoren den ersten Platz. Die Firma legt auch in den verwandten regionalen Umfragen von Institutional Investor zu und erreicht den ersten Platz mit dem Emerging EMEA Sales Team und dem Emerging EMEA Trading Team.

Die breit angelegte Umfrage zu Analysehäusern gibt die Meinung von 537 Personen in 350 Instituten weltweit wieder, die schätzungsweise 364 Mrd. US-Dollar in Aktien aus EMEA-Schwellenmärkten und 130 Mrd. Dollar in festverzinslichen Anlagen aus EMEA-Schwellenmärkten verwalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Alyssa Walker unter awalker@iiresearchgroup.com oder (212) 224-3677.

Über Institutional Investor
Institutional Investor zählt seit über 40 Jahren zu den weltweit führenden Finanzpublikationen. Das Magazin steht für bahnbrechenden Journalismus mit prägnantem Stil und versorgt eine weltweite Leserschaft mit kritischen Informationen. Institutional Investor bietet zudem ein breites Angebot an Studien, Analysen und Rankings, die in der Branche als geltender Maßstab anerkannt werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.institutionalinvestor.com.

Contact Information