Bombardier Transportation
TSX : BBD.B
TSX : BBD.A
OTCQX : BDRBF

August 28, 2015 08:50 ET

Bombardier übergibt 100. FLEXITY Straßenbahn an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

- Meilenstein in der langjährigen Partnerschaft von BVG und Bombardier

- 2017 insgesamt 142 BOMBARDIER FLEXITY Straßenbahnen in Berlin unterwegs

- Bundeshauptstadt ab 2017 mit komplett barrierefreier Straßenbahnflotte

BERLIN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Aug. 28, 2015) -

Fotos zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Links:

http://media3.marketwire.com/docs/20150828_LRV_100th%20FLEXITY_Berlin_Event.jpg

http://media3.marketwire.com/docs/20150828_LRV_100th%20FLEXITY_Berlin_FLEXITY.jpg

Meilenstein einer Erfolgsgeschichte: Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat heute die 100. FLEXITY Straßenbahn für Berlin offiziell an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) übergeben. Im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien erfolgte am Nordbahnhof die symbolische Schlüsselübergabe durch den Präsidenten von Bombardier Transportation Dr. Lutz Bertling an die BVG-Vorstandsvorsitzende Dr. Sigrid Evelyn Nikutta. Zudem wurde gemeinsam eine Erinnerungstafel mit Datum und Logo enthüllt. Mit dem Slogan „Die 100. FLEXITY für Berlin - was für eine Flotte" rollt die Straßenbahn heute und in Zukunft gut erkennbar durch Berlin.

Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der BVG sagte: „Die Straßenbahn ist - gemeinsam mit U-Bahnen und modernen Bussen - der Garant für zeitgemäße, umweltbewusste Mobilität in der wachsenden Metropole Berlin. Das gilt heute, das gilt aber vor allem in Zukunft. Mit der FLEXITY Berlin haben wir ein Fahrzeug, das einfach zu Berlin und zur BVG passt. Technisch auf dem allerneuesten Stand, ökologisch, schnell, komfortabel, barrierefrei und mit einem mehrfach ausgezeichneten Design. Zu Recht wird die FLEXITY von unseren Fahrgästen ebenso geschätzt wie von unseren Fahrerinnen und Fahrern."

Dr. Lutz Bertling sagte: „2015 ist ein Jahr der Jubiläen für die BVG. Im Juni feierten wir gemeinsam 150 Jahre Straßenbahn in Berlin und heute übergeben wir die 100ste FLEXITY an die BVG. Berlin ist mit dem größten Straßenbahnnetz Deutschlands eine Stadt mit Straßenbahntradition. Bombardier ist stolz darauf, Teil dieser Tradition sein zu dürfen, kommen doch seit 20 Jahren alle Trams der BVG aus unserem Hause. Wir bedanken uns für die langjährige, gute Partnerschaft und das erwiesene Vertrauen."

Im Jahr 2008 begann die Erfolgsgeschichte der FLEXITY Berlin mit vier Vorserienfahrzeugen, die intensiv getestet wurden. Am 10. September 2011 nahm das erste Serienfahrzeug den Fahrgastbetrieb auf, bei dessen Gestaltung das Feedback der Berlinerinnen und Berliner eingeflossen war. Die Straßenbahnen wurden eigens für die deutsche Bundeshauptstadt konzipiert und in Anlehnung an den Bauhaus-Stil gestaltet, ein Design, welches bereits mehrmals mit Designpreisen ausgezeichnet wurde. Die Bahnen erfreuen sich in Berlin großer Beliebtheit und zeichnen sich durch bequeme Einstiege, Geräuscharmut und Energieeffizienz aus. Aktuell sind 142 Stück bestellt, die bis Ende 2017 komplett ausgeliefert und damit die gesamte Straßenbahnflotte der BVG barrierefrei machen werden.

Zu Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4 Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller für Flugzeuge und Züge. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt und es ist auf den Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes DJSI-World und DJSI-North America gelistet. Für das Geschäftsjahr 2014 weist das Unternehmen einen Umsatz von 20,1 Milliarden USD aus. Neuigkeiten und Informationen sind unter bombardier.com abrufbar; oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweise an Redakteure: Umfangreiche Informationen über Bombardier in Deutschland stehen online unter de.bombardier.com bereit. Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos mit speziellem Bezug zu Deutschland finden Sie im Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/en/media.html.

Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, ECO4 FLEXITY und The Evolution of Mobility sind eingetragene Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochterunternehmen.

Contact Information