SOURCE: Bombardier Inc.

Bombardier Inc.

May 19, 2015 00:12 ET

Bombardier beruft neuen President für "Business Aircraft"-Sparte

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwired - May 19, 2015) - Alain Bellemare, President und CEO von Bombardier Inc. (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B)(OTCQX: BDRBF), kündigte heute einen weiteren Schritt zur Verstärkung seiner Führungsmannschaft an: David M. Coleal wird mit Wirkung zum 15. Juni 2015 als neuer President von Bombardier Business Aircraft berufen. Coleal löst Eric Martel ab, der aus dem Unternehmen ausscheidet, um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen. Bombardier dankt ihm für seinen engagierten Einsatz während 13 Jahren und seine beeindruckenden Leistungen bei Bombardier Aerospace und bei Bombardier Transportation.

"David Coleal hat sich im Verlauf seiner beeindruckenden Karriere in der verarbeitenden und in der Luft- und Raumfahrtindustrie stets darauf konzentriert, die Zufriedenheit der Kunden und die Performance des Unternehmens zu verbessern", erklärte Alain Bellemare. "Er ist für ein schlankes Management und kritische Denkansätze bekannt, die darauf ausgerichtet sind, die Umsetzung von Projekten, die Wettbewerbsfähigkeit und die Finanzergebnisse zu verbessern. In seiner jüngsten Position als Executive Vice President und Geschäftsführer von Spirit AeroSystems, einem der weltweit größten Hersteller von Flugzeugbauteilen, gelang es Coleal, die Produktivität zu steigern, die Stückkosten zu senken und das Produkt-Portfolio des Unternehmens zu erweitern. Außerdem war er bereits Vice President und Geschäftsführer von Bombardier Learjet, wo er enge Beziehungen zu den Kunden der Sparte für Geschäftsflugzeuge aufbaute und operative Verbesserungen in den verschiedenen Produktlinien erreichte. Wir freuen uns enorm, dass Coleal zu Bombardier zurückkommt", betonte Bellemare.

Bevor er im Jahr 2008 zu Bombardier kam, war David Coleal President und Chief Operating Officer von Cirrus Design Corporation. Zudem hatte er verschiedene Leitungspositionen bei McKinsey and Company, Caterpillar und New United Motor Manufacturing inne. Coleal absolvierte an der California State University (CSU) in Sacramento erfolgreich ein Studium der Maschinenbautechnik (B.Sc.) und erwarb an der CSU (East Bay) den Grad eines MBA in Betriebswissenschaften.

Bombardier teilte heute zudem mit, dass es mit Jean-Paul Pellissier einen Procurement-Experten verpflichtet hat, der als Berater eine umfassende Überprüfung der Lieferkette des Unternehmens durchführen wird. Pellissier ist ein Branchenexperte mit 25 Jahren Berufserfahrung bei Dassault Aviation, wo er zuletzt als Senior Vice President für das Beschaffungswesen verantwortlich war. Er wird sich vor allem darauf konzentrieren, die Beschaffungsprozesse und die Effizienz der Lieferkette zu verbessern.

Über Bombardier

Bombardier ist weltweit das führende Unternehmen von sowohl Flugzeuge als auch Zügen. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Bombardier hat seinen Firmensitz im kanadischen Montreal. Unsere Aktien werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt und wir werden in den Dow Jones Sustainability World und North America-Indizes gelistet. Im vergangenen Geschäftsjahr (Ende: 31. Dezember 2014) verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 20,1 Mrd. Dollar. Neuigkeiten und Informationen finden Sie unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Bombardier und The Evolution of Mobility sind Marken von Bombardier Inc. oder seinen Tochtergesellschaften.

Contact Information



  • Kontaktinformation:
    Montreal:
    Isabelle Rondeau
    Leiterin, Kommunikation
    Bombardier Inc.
    +514 827 3246

    Shirley Chenier
    Senior Director, Investorbeziehungen
    Bombardier Inc.
    +514 861 9481 Durchwahl 13356
    www.bombardier.com

    Genf:
    Christina Peikert
    Leiterin, Kommunikation
    Bombardier Business Aircraft
    +514 465 3266