SOURCE: Bombardier Transportation

BOMBARDIER TRANSPORTATION

June 04, 2013 09:16 ET

Bombardier erhält Auftrag über die Lieferung von TALENT 2 Triebzügen für National Express

-- Marktposition für elektrische Triebzüge in Deutschland gefestigt

-- Auftragsvolumen über 170 Millionen Euro

-- Fahrgastkomfort und neuester technischer Standard stärken den regionalen Schienenverkehr

BERLIN--(Marketwired - Jun 4, 2013) -   Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat von National Express Rail GmbH, einer deutschen Tochter der britischen National Express Group (NX) einen Auftrag über die Lieferung von 35 BOMBARDIER TALENT 2 Triebzügen für den Einsatz auf den Linien RE 7 „Rhein-Münsterland-Express" und RB 48 „Rhein-Wupper-Bahn" erhalten. Eine Bietergemeinschaft aus National Express und IntEgro Verkehr hat den Zuschlag für die Strecken in einem europaweiten Ausschreibungsverfahren gewonnen. Der Auftragswert beläuft sich auf ca. 170 Millionen Euro (ca. 221 Millionen US-Dollar) zuzüglich Ersatzteile.

Bombardier wird dreiteilige und fünfteilige TALENT 2 Züge mit komfortabler Innenausstattung liefern. Die modernen Fahrzeuge setzen einen hohen Maßstab für ökologische Nachhaltigkeit, was durch eine nach dem europäischen EMAS Umwelt- und Managementsystem zertifizierte Produkterklärung belegt wird. Es werden nahezu ausschließlich recyclingfähige Werkstoffe verwendet und die Energie- und Ressourceneffizienz optimiert. Die aerodynamischen Elektrozüge sind bis zu 160 km/h schnell und bieten eine hohe Anzahl an Fahrgasttüren mit barrierefreien Einstiegen. Für die Triebfahrzeugführer sind separate Außentüren am Führerraum vorhanden.

Die klimatisierten TALENT 2 Züge erhalten eine großzügige und bequeme Sitzlandschaft mit 1. und 2. Klasse Bereichen sowie Mehrzweckbereiche mit viel Platz für Kinderwagen, Rollstühle und Fahrräder. Weitere Ausstattungsmerkmale sind unter anderem Fahrgastinformationsmonitore mit Informationen zu Anschlussverbindungen, Videoüberwachung sowie große, barrierefreie Toiletten und eine zusätzliche Standardtoilette im fünfteiligen Fahrzeug. Die Züge sind an jedem Fahrzeugkopf mit einer automatischen Kupplung ausgestattet und werden von National Express künftig meist in Mehrfachtraktion eingesetzt. Bombardier wird alle Züge im Jahr 2015 ausliefern.

Tobias Richter, Geschäftsführer der National Express Rail GmbH in Düsseldorf, freut sich auf die neuen Triebzüge:„National Express ist stolz auf seinen ersten Auftrag im Schienennahverkehr in Deutschland und auf die Vergabe der Fahrzeugbeschaffung an Bombardier. Unser oberstes Ziel ist, unseren künftigen Fahrgästen einen exzellenten Service zu bieten. Die fabrikneuen TALENT 2 Züge bilden hierfür eine wesentliche Grundlage. Jetzt konzentrieren wir uns auf den pünktlichen Betriebsstart beider Linien zwischen Bonn, Köln, Wuppertal, Hagen Hamm, Münster und Rheine im Dezember 2015."

Die Fahrgäste von heute erwarten bequeme und flexible Reisemöglichkeiten, die nachhaltige Lösungen, leichte Zugänglichkeit, Komfort und Pünktlichkeit bieten. Moderne Schienenfahrzeuge wie der TALENT 2 entsprechen diesen Erwartungen und bestärken dadurch immer mehr Menschen in ihrer Entscheidung, auf den Schienenverkehr umzusteigen..Bombardier Produkte wie die TALENT 2 Züge sind branchenweit die bisher einzigen Bahnfahrzeuge, bei denen die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung sowohl für die Herstellung als auch für das Fahrzeug durch Zertifizierung nach dem europäischen Umweltaudit- und Managementsystem EMAS (Eco Mangement and Audit Scheme) extern bestätigt wird. Die Produkteigenschaften sind in einer Umwelterklärung (Environmental Product Declaration - EPD) nach ISO 14025 dokumentiert, die sowohl gemäß EMAS als auch gemäß dem internationalen EPD®-System extern bestätigt wurde. EPDs sind öffentliche Dokumente, die transparent für Kunden und andere Interessengruppen die ökologische Effizienz und die Umweltauswirkungen eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus zusammenfassen. Bombardier entwickelte die TALENT 2 EPD nach den innerhalb des Verbands UNIFE für Schienenfahrzeuge vereinbarten Regeln (Product Category Rules - PCR) und den Grundsätzen des internationalen EPD Systems (siehe auch Hinweis für die Bearbeiter).

Weitere Informationen über die Bombardier Produktverantwortungs-Strategie finden Sie auf unserer Corporate Social Responsibility website.

Zu Bombardier Transportation
Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4-Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Zu Bombardier
Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Bombardier hat seinen Hauptsitz in Montréal, Kanada. Unsere Aktien werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt und wir werden in den Dow Jones Sustainability World und North America Indizes gelistet. Im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2012 endete, erzielten wir einen Umsatz von 16,8 Milliarden US-Dollar. Neuigkeiten und Informationen über uns finden Sie auch online unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweis für die Bearbeiter
Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos finden Sie in unserem Pressezentrum unter: www.bombardier.com/de/transportation/pressezentrum/index.
Die TALENT 2 Produkterklärung finden Sie hier:
http://www.bombardier.com/files/en/supporting_docs/EPD_TALENT2.pdf

Foto: v.l.n.r. Tobias Richter, Geschäftsführer, National Express Rail GmbH; Volker Kregelin, Vice President Business Development, Bombardier Transportation; Norbert Hübner, Sales Manager, Bombardier Transportation Wolfgang Schuster, Prokurist, National Express Rail GmbH

Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierRail.

BOMBARDIER, TALENT 2 und ECO4 sind Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften.
EPD ist eine Marke Dritter.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Australien und Neuseeland: +61 3 9794 2223
John Ince, john.ince@au.transport.bombardier.com

China: +86 10 8517 2268
Flora Long, flora.long@cn.transport.bombardier.com

Deutschland, Österreich, Schweiz, Zentral- und Osteuropa: +49 30 98607 1134
Immo von Fallois, immo.von_fallois@de.transport.bombardier.com

Frankreich, Benelux-Länder und Nordafrika: +33 6 07 78 95 38
Anne Froger, anne.froger@fr.transport.bombardier.com

Großbritannien und Nahost: +44 7785 450 065
Stephen Bethel, stephen.bethel@uk.transport.bombardier.com

Indien: +91 7 838 660 093
Harsh Mehta, harsh.mehta@in.transport.bombardier.com

Kanada: +1 450 441 3007
Marc Laforge, marc.laforge@ca.transport.bombardier.com

Mexiko: +52 55 5093 7714
Paulina Ortega, paulina.ortega@mx.transport.bombardier.com

Skandinavien und Baltikum: +46 10 852 5213
Pär Isaksson, paer.isaksson@se.transport.bombardier.com

Südeuropa und Südamerika: +35 1 919 693 728
Luis Ramos, luis.ramos@pt.transport.bombardier.com

Südliches Afrika, Türkei und Israel: +49 30 98607 1147
Sandy Roth, sandy.roth@de.transport.bombardier.com

Südostasien: +65 6478 6235
Evon Lam, evon.lam@sg.transport.bombardier.com

USA: +1 450 441 3007
Maryanne Roberts, maryanne.roberts@us.transport.bombardier.com

Contact Information