Bombardier Transportation
TSX : BBD.B
TSX : BBD.A
OTCQX : BDRBF

October 08, 2014 08:41 ET

Bombardier erhält ersten Auftrag für ein Bahnsteuerungssystem in Athiopien

- Bombardier mit der Lieferung der Signallösung für die neue 400 km lange Strecke Awash-Weldia beauftragt

BERLIN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Oct. 8, 2014) - Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation hat einen Auftrag zur Lieferung der Signallösung für die neue 400 km lange Fernverkehrsstrecke Awash-Weldia in Äthiopien erhalten. Der Auftrag wurde vom türkischen Bauunternehmen Yapi Merkezi erteilt, das für die Planung und den Bau des Projekts zuständig ist, und hat einen Wert von rund 36 Millionen Euro (45 Millionen US-Dollar).

Die neue Verbindungsstrecke, die Teil eines Investitionsprogramms von Ethiopian Railways zum Ausbau des landesweiten Schienennetzes ist, soll mit der bewährten BOMBARDIER* INTERFLO* 250-Lösung ausgestattet werden. Das System basiert auf dem European Rail Traffic Management System (ERTMS), einem globalen standardisierten und hochmodernen Signalsystem, mit dem die hohe Auslastung der neuen Strecke und deren Interoperabilität mit anderen Strecken und neuen Fahrzeugen sichergestellt wird.

Erdem Arioglu, Vorstandsmitglied bei Yapi Merkezi, führt aus: „Dies ist eine der längsten Strecken, die jemals als Turnkey-Projekt in Afrika, südlich der Sahara, ausgeschrieben wurde. Yapi Merkezi hat einen sehr gründlichen Auswahlprozess zur Festlegung seiner Zulieferer und Subunternehmer vorgenommen, und am Ende wurde Bombardier aufgrund seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz und der erfolgreichen langfristigen Zusammenarbeit mit Yapi Merkezi bei ähnlichen Projekten weltweit ausgewählt."

Peter Cedervall, President der Division Rail Control Solutions bei Bombardier Transportation, meint hierzu: „Bombardier ist stolz darauf, dass das Unternehmen als Lieferant der Signaltechnik für diesen wichtigen Teil des Investitionsprogramms für die Infrastruktur Äthiopiens ausgewählt wurde. Wir freuen uns, erneut mit unserem geschätzten Partner Yapi Merkezi zusammenarbeiten zu dürfen und unsere langjährige Zusammenarbeit mit der äthiopischen Schienenverkehrsindustie zu vertiefen."

Die fortschrittlichen Bahnsteuerungssysteme von Bombardier sind bereits in zahlreichen Ländern Afrikas im Einsatz. Dazu zählen unter anderem die Schnellbahnstrecke Gautrain und die Hauptstrecken im südafrikanischen Durban. Zudem wurden die neuesten Lösungen kürzlich für die Nord-Süd-Verbindung zwischen Livingstone und Chingola in Sambia und für die Modernisierung der Strecke zwischen Casablanca und Tanger in Marokko ausgewählt. Bombardier liefert außerdem sein erstes ERTMS und seine fortschrittliche Stellwerktechnologie nach Algerien.

Zu Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4* Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Zu Bombardier

Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Bombardier hat seinen Hauptsitz in Montréal, Kanada. Unsere Aktien werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt und wir werden in den Dow Jones Sustainability World und North America Indizes gelistet. Im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2013 endete, erzielten wir einen Umsatz von 18,2 Milliarden US-Dollar. Neuigkeiten und Informationen über uns finden Sie auch online unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweis für die Bearbeiter

Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos finden Sie in unserem Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/de/press_release.jsp.

Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, INTERFLO und ECO4 sind Marken der Bombardier Inc oder ihrer Tochtergesellschaften.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Australien und Neuseeland: +61 3 9794 2223
John Ince, john.ince@au.transport.bombardier.com
Benelux-Länder: +49 30 98607 1687
Janet Olthof, janet.olthof@de.transport.bombardier.com
Brasilien: +55 11 3538 4794
Ana Caiasso, ana.caiasso@br.transport.bombardier.com
China: +86 10 8517 2268
Flora Long, flora.long@cn.transport.bombardier.com
Deutschland, Schweiz, Zentral- und Osteuropa und Israel: +49 30 98607 1134
Immo von Fallois, immo.von_fallois@de.transport.bombardier.com
Frankreich und Nordafrika: +33 6 07 78 95 38
Anne Froger, anne.froger@fr.transport.bombardier.com
Großbritannien: +44 7971 850 606
Jeanette Bowden, jeanette@networkpr.co.uk
Indien und Japan: +91 7 838 660 093
Harsh Mehta, harsh.mehta@in.transport.bombardier.com
Italien: +39 34 6504 5310
Paola Biondi, paola.biondi@it.transport.bombardier.com
Kanada: +1 450 441 3007
Marc-André Lefebvre, marc-andre@ca.transport.bombardier.com
Mexiko: +52 55 5093 7714
Paulina Ortega, paulina.ortega@mx.transport.bombardier.com
Nahost: +44 1332 266031
Emma Brett, emma.brett@uk.transport.bombardier.com
Österreich: +43 1 2511 0760
Karin Schwarz, karin.schwarz@at.transport.bombardier.com
Skandinavien und Baltikum: +46 10 852 5213
Pär Isaksson, paer.isaksson@se.transport.bombardier.com
Südliches Afrika: +49 30 98607 1147
Sandy Roth, sandy.roth@fr.transport.bombardier.com
Südostasien: +65 6478 6235
Evon Lam, evon.lam@sg.transport.bombardier.com
USA: +1 450 441 3007
Maryanne Roberts, maryanne.roberts@us.transport.bombardier.com

Contact Information