SOURCE: Bombardier Transportation

Bombardier Transportation

October 01, 2014 14:34 ET

Bombardier erhält Zuschlag für Betriebs- und Wartungsdienstleistungen in New Jersey

Bestätigung für weltweit führendes Betriebs- und Wartungsprogramm

BERLIN, GERMANY--(Marketwired - Oct 1, 2014) - Der führende Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation kündigte heute die Unterzeichnung eines neuen Vertrags mit der New Jersey Transit Corporation (NJ TRANSIT) zur Bereitstellung von Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für das Stadtbahnsystem River Line von NJ TRANSIT an. Der Vertrag, der Ende September unterzeichnet wurde, hat einen Wert von rund 296 Millionen US-Dollar (331 Millionen kanadische Dollar, 235 Millionen Euro) mit einer Laufzeit von fünfzehn Jahren. Die Vereinbarung beinhaltet die Option einer Verlängerung um fünf Jahre.

Über das hundertprozentige Tochterunternehmen Southern New Jersey Rail Group betreibt und wartet Bombardier das Stadtbahnsystem River Line seit seiner Inbetriebnahme 2004.

Der Arbeitsumfang des neuen Vertrags, der am 14. März 2015 in Kraft tritt, beinhaltet Bahnbetrieb, Zugabfertigung, Fahrzeugwartung sowie die Wartung aller Fahrwege, Einrichtungen und der Signalinfrastruktur.

„Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit NJ TRANSIT weiterführen und den Passagieren der River Line-Bahnen verlässliche, sichere sowie effiziente und kundenfreundliche Dienste anbieten zu können", sagte Raymond Bachant, President, Americas Division von Bombardier Transportation. „Die Anwendung unseres weltweit führenden Betriebs- und Wartungsprogramms hat der River Line-Bahn messbare Vorteile in den Bereichen Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flotten und Instandhaltung eingebracht. Mit der fortlaufenden Umsetzung und Ausarbeitung dieses Programms freuen wir uns darauf, weitere positive Ergebnisse zu erzielen."

Bombardier verfügt über eine langjährige Erfolgsgeschichte in der Bereitstellung von Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für Verkehrsbetreiber in ganz Nordamerika. Zu den Kunden von Bombardier gehören die Agence Métropolitaine de Transport in Montréal, das Commuter Rail Transit-Projekt (SunRail) in Zentralflorida, GO Transit in Toronto, der Maryland Area Regional Commuter (MARC) Train Service, New Jersey Transit, North County Transit District in Kalifornien, OC Transpo in Ottawa, South Florida Regional Transportation Authority, Southern California Regional Rail Authority und seit Mai 2014 das West Coast Express Commuter Rail-System von TransLink in British Columbia. Zudem unterstützt Bombardier Verkehrsbetreiber mit Wartungs-- und Modernisierungsprogrammen sowie Material- und Technologielösungen.

Zu Bombardier Transportation
Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER* ECO4* Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Zu Bombardier
Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Bombardier hat seinen Hauptsitz in Montréal, Kanada. Unsere Aktien werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt und wir werden in den Dow Jones Sustainability World und North America Indizes gelistet. Im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2013 endete, erzielten wir einen Umsatz von 18,2 Milliarden US-Dollar. Neuigkeiten und Informationen über uns finden Sie auch online unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweis für die Bearbeiter
Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos finden Sie in unserem Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/de/press_release.jsp. Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER und ECO4 sind Marken der Bombardier Inc oder ihrer Tochtergesellschaften.

ANSPRECHPARTNER FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Australien und Neuseeland: +61 3 9794 2223
John Ince, john.ince@au.transport.bombardier.com

Österreich: +43 1 2511 0760
Karin Schwarz, karin.schwarz@at.transport.bombardier.com

Benelux: +49 30 98607 1687
Janet Olthof, janet.olthof@de.transport.bombardier.com

Brasilien: +55 11 3538 4794
Ana Caiasso, ana.caiasso@br.transport.bombardier.com

Kanada: +1 450 441 3007
Marc-André Lefebvre, marc-andre@ca.transport.bombardier.com

China: +86 10 8517 2268
Flora Long, flora.long@cn.transport.bombardier.com

Frankreich und Nordafrika: +33 6 07 78 95 38
Anne Froger, anne.froger@fr.transport.bombardier.com

Deutschland, Schweiz, Zentral- und Osteuropa und Israel: +49 30 98607 1134
Immo von Fallois, immo.von_fallois@de.transport.bombardier.com

Indien und Japan: +91 7 838 660 093
Harsh Mehta, harsh.mehta@in.transport.bombardier.com

Italien: +39 34 6504 5310
Paola Biondi, paola.biondi@it.transport.bombardier.com

Mexiko: +52 55 5093 7714
Paulina Ortega, paulina.ortega@mx.transport.bombardier.com

Naher Osten: +44 1332 266031
Emma Brett, emma.brett@uk.transport.bombardier.com

Nordeuropa und Baltikum: +46 10 852 5213
Pär Isaksson, paer.isaksson@se.transport.bombardier.com

Südostasien: +65 6478 6235
Evon Lam, evon.lam@sg.transport.bombardier.com

Südafrika: +49 30 98607 1147
Sandy Roth, sandy.roth@fr.transport.bombardier.com

Großbritannien: +44 7971 850 606
Jeanette Bowden, jeanette@networkpr.co.uk

USA: +1 450 441 3007
Maryanne Roberts, maryanne.roberts@us.transport.bombardier.com

Contact Information