BOMBARDIER TRANSPORTATION
TSX : BBD.A
TSX : BBD.B
OTCQX : BDRBF

October 12, 2015 06:31 ET

Bombardier erreicht wichtigen Meilenstein bei der Bereitstellung von Zugsteuerungssystemen für Russland

- 150. Bahnhof in Russland mit der Stellwerktechnologie von Bombardier ausgerüstet

MOSKAU, RUSSLAND--(Marketwired - Oct. 12, 2015) -

Foto zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Link: http://www.marketwire.com/library/20151012-1028220d.jpg

Das Signaltechnik-Joint Venture von Bombardier Transportation in Russland, Bombardier Transportation (Signal) Ltd., hat den 150. Bahnhof im Schienennetz der Russischen Eisenbahn (RZD) mit dem elektronischen BOMBARDIER EBI Lock 950-Stellwerksystem (CBI) ausgerüstet.

Dieses bahnbrechende System wurde am 10. Oktober September am Bahnhof Onokhoy im ostsibirischen Zweig des Schienennetzes in Betrieb genommen. Darüber hinaus umfasst die Lösung einige der ersten Systeme, die vom Fertigungsteam des gemeinsamen Joint Ventures von Bombardier und RZD vor Ort beim Signaltechnikhersteller Elteza produziert wurden.

„Dies ist ein wichtiger Meilenstein bei unserer gemeinsamen Arbeit zur Modernisierung der Ostsibirischen Eisenbahn. Wir arbeiten mit Bombardier Transportation seit mehr als 15 Jahren zusammen. Sie sind erwiesenermaßen Experten und verlässliche Partner, die stets pünktlich liefern", kommentiert Jewgeni Soldatenkow, Chief Engineer der Abteilung für Signaltechnik bei der Ostsibirischen Eisenbahn, die Inbetriebnahme.

Andrej Golubew, General Manager des Joint Ventures Bombardier Transportation (Signal) Ltd., fügt hinzu: „Diese Inbetriebnahme ist nicht nur ein Beleg für den anhaltenden Erfolg unserer Partnerschaft mit RZD, sondern stellt auch eine bedeutende Leistung im Rahmen unseres Programms zur Lokalisierung der Fertigung von Zugsteuerungssystemen dar, das die weitere Modernisierung der Eisenbahninfrastruktur in Russland unterstützt."

Das Joint Venture zur technischen Zusammenarbeit zwischen der Bombardier Transportation (Signal) Ltd. und RZD wurde 1996 gegründet und dient der Bereitstellung hochmoderner Signaltechnik für das russische Schienennetz einschließlich der bewährten Stellwerksysteme des Typs EBI Lock 950. Diese Systeme sorgen bereits in 15 regionalen Streckennetzen der Russischen Eisenbahn für erhöhte Kapazität, Flexibilität und Verfügbarkeit. In all den Ländern, die eine Spurweite von 1.520 mm verwenden, wurden insgesamt 253 Bahnhöfe damit ausgerüstet. 2010 erwarb Bombardier zudem einen Anteil am RZD-Tochterunternehmen Elteza, Russlands größtem Hersteller von Signaltechnik.

Über Bombardier Transportation

Als weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnik bietet Bombardier Transportation das umfassendste Portfolio der Bahnindustrie mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, die neue Maßstäbe für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4-Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und versorgt einen vielfältigen Kundenstamm in über 60 Ländern mit Produkten und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Über Bombardier

Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Mit der Produktion für Heute und der Planung für Morgen entwickelt Bombardier weltweit eine neue Mobilität und reagiert damit auf die Forderung nach effizienteren, nachhaltigeren und komfortableren Verkehrslösungen überall in der Welt. Unsere Fahrzeuge, unsere Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter machen uns zum globalen Marktführer im Bereich Transport und Verkehr.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt, das Unternehmen selbst wird in den Indizes Dow Jones Sustainability World und North America gelistet. Zum Ende des Finanzjahres mit Abschluss am 31. Dezember 2014 beliefen sich unsere Einnahmen auf 20,1 Mrd. US-Dollar. Aktuelle Mitteilungen und weitere Informationen finden Sie unter www.bombardier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweis für Editoren

Pressemitteilungen, dazugehörige Materialien und Fotos finden Sie in unserem Medienzentrum unter www.bombardier.com/en/media-centre.html. Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierRail. Abonnieren Sie einen oder mehrere unserer RSS-Feeds, um unsere Pressemitteilungen zu erhalten.

BOMBARDIER, EBI und ECO4 sind Warenzeichen der Bombardier Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften. www.bombardier.com/en/media-centre.html.

Bei spezifischen Presseanfragen wenden Sie sich an einen unserer weltweiten Ansprechpartner.

Contact Information