SOURCE: Bombardier Transportation

Bombardier Transportation

February 10, 2015 06:20 ET

Bombardier erweitert Zugsteuerungs- und Signaltechnik in China

Bombardier und New United Group (NUG) haben einen Vertrag zur Gründung eines neuen Signaltechnik-Joint Ventures in China abgeschlossen

BERLIN, GERMANY--(Marketwired - Feb 10, 2015) -  Bombardier Transportation und die New United Group (NUG) haben einen Vertrag zur Gründung eines neuen Joint Ventures (JV) für Signal- und Zugsteuerungstechnik in China abgeschlossen. Jedes Unternehmen wird einen Anteil von 50 % des neuen Joint Ventures halten, das sich Bombardier NUG Signalling Solutions Company Limited nennt.

Das neue Unternehmen soll seinen Sitz in Changzhou haben und sich auf Schienenverkehrskommunikation, Signaltechnik und integrierte Überwachungssysteme für den chinesischen Nahverkehrs- und Stadtbahnmarkt konzentrieren. Zudem wird das Unternehmen für die Einführung von Moving-Block-Signaltechnik für U-Bahn-Anwendungen verantwortlich sein. Changzhou liegt westlich von Shanghai und befindet sich in Jiangsu, der nach Einwohnerzahlen fünftgrößten Provinz des Landes. In der Region befinden sich zahlreiche Großstädte einschließlich des 4,6 Millionen Einwohner starken Changzhou. Mit weiterem Wachstum und einem Ausbau des U-Bahn- und Straßenbahnsystems wird gerechnet.

Bombardier bringt seine umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet des Nahverkehrs in die neue Partnerschaft ein. Die BOMBARDIER CITYLO 150-Lösung für Straßenbahnen und die CITYFLO 650 CBTC-Technologie sind in China bereits bei der Straßenbahn in Suzhou und den U-Bahnen von Tianjin und Shenzhen im Einsatz. NUG bringt sein umfangreiches Wissen über den chinesischen Markt und Beziehungen zu den städtischen Behörden ein. Bombardier und NUG sind bereits langjährige Partner, die seit 2003 im Joint Venture Bombardier CPC Propulsion System Co., Ltd. (BCP) zusammenarbeiten. BCP ist zuständig für die Produktion, Vermarktung und Wartung von fortschrittlichen Produkten für das Antriebs- und Steuerungssystem von Schienenfahrzeugen in China.

Jianwei Zhang, President und Chief Country Representative von Bombardier China, betont: „Bombardier hat sich mit einer großen Bandbreite an Produkten, Systemen und Dienstleistungen einschließlich der Signaltechnik aktiv an der Entwicklung des Schienenverkehrs in China beteiligt. Dieses neue Joint Venture ist eine unserer Strategien zur Gewährleistung nachhaltigen Erfolgs in diesem riesigen, jedoch hart umkämpften Markt."

Peter Cedervall, President von Bombardier Transportation Rail Control Solutions, fügt hinzu: „Bombardier pflegt starke Beziehungen im zukunftsweisenden chinesischen Zugsteuerungsmarkt. Diese neue Partnerschaft spiegelt unsere erfolgreiche Zusammenarbeit und unser fachliches Renommee wider. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NUG, mit der wir weiterhin zum exponentiellen Wachstum des Nahverkehrsmarkts in ganz China beitragen können."

Zu Bombardier Transportation
 
Bombardier Transportation ist weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4 Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs für Betreiber und Fahrgäste. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und bietet einer Vielzahl von Kunden in über 60 Ländern verschiedene Produkte und Dienstleistungen. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Zu Bombardier
 
Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.

Hinweis für die Bearbeiter
 
Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos finden Sie in unserem Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/de/press_release.jsp.
 Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, CITYFLO und ECO4 sind Marken der Bombardier Inc oder ihrer Tochtergesellschaften.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Australien und Neuseeland: +61 3 9794 2111
 
Loulou Hammad, loulou.hammad@au.transport.bombardier.com

Benelux-Länder: +49 30 98607 1687
 
Janet Olthof, janet.olthof@de.transport.bombardier.com

Brasilien: +55 11 3538 4794
 
Ana Caiasso, ana.caiasso@br.transport.bombardier.com

China: +86 10 8517 2268
 
Flora Long, flora.long@cn.transport.bombardier.com

Deutschland, Schweiz, Zentral- und Osteuropa und Israel: +49 30 98607 1134
 
Immo von Fallois, immo.von_fallois@de.transport.bombardier.com

Frankreich und Nordafrika: +33 6 07 78 95 38
 
Anne Froger, anne.froger@fr.transport.bombardier.com

Großbritannien: +44 1332 266616
James Rollin, james.rollin@uk.transport.bombardier.com

Indien und Japan: +91 7 838 660 093
 
Harsh Mehta, harsh.mehta@in.transport.bombardier.com

Italien: +39 34 6504 5310
 
Paola Biondi, paola.biondi@it.transport.bombardier.com

Kanada: +1 450 441 3007
 
Marc-André Lefebvre, marc-andre@ca.transport.bombardier.com

Mexiko: +52 55 5093 7714
 
Paulina Ortega, paulina.ortega@mx.transport.bombardier.com

Nahost: +44 1332 266031
 
Emma Brett, emma.brett@uk.transport.bombardier.com

Österreich: +43 1 2511 0760
 
Karin Schwarz, karin.schwarz@at.transport.bombardier.com

Polen, Osteuropa und GUS-Staaten: +48 22 596 51 22
Maciej Kaczanowski, maciej.kaczanowski@pl.transport.bombardier.com

Skandinavien und Baltikum: +46 10 852 5213
 
Pär Isaksson, paer.isaksson@se.transport.bombardier.com

Südliches Afrika: +33 4801 4617
 
Sandy Roth, sandy.roth@fr.transport.bombardier.com

Südostasien: +65 6478 6235
 
Evon Lam, evon.lam@sg.transport.bombardier.com

USA: +1 450 441 3007
 
Maryanne Roberts, maryanne.roberts@us.transport.bombardier.com

Contact Information