SOURCE: Bombardier Inc.

Bombardier Inc.

April 03, 2014 22:41 ET

Bombardier gibt Abschluss der Neuemission seiner 2019 und 2022 fälligen Senior Notes bekannt

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwired - Apr 3, 2014) - Bombardier Inc. (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B) teilte heute mit, dass es die Emission seiner neuen Senior Notes (vorrangigen Anleihen) mit einem Volumen von 1,8 Mrd. US-Dollar (Gesamtnennwert) erfolgreich abgeschlossen hat. Die Emission bestand aus Bombardier Senior Notes mit einer Gesamtsumme von 600 Mio. US-Dollar mit einem Zinskupon von 4,75% p.a., die zum Parikurs ausgegeben wurden und zum 15. April 2019 fällig werden (die "2019-Notes"), sowie aus Bombardier Senior Notes mit einem Zinskupon von 6,00% p.a., die zum Parikurs ausgegeben wurden und zum 15. Oktober 2022 fällig werden (die "2022-Notes").

Bombardier beabsichtigt, den Erlös aus dieser Finanzierungsrunde für den Rückkauf aller seiner umlaufenden 7,25%-Senior-Notes zu verwenden, die am 15. November 2016 ("2016-Notes") entsprechend einer Rückkaufsoption fällig werden (kurz nach Abschluss der Finanzierungsrunde). Zudem will Bombardier damit den Rückkauf bei Fälligkeit (Stichtag: 1. Mai 2014) aller ausstehenden 6,30%-Notes des Unternehmens finanzieren, Gebühren und Aufwendungen hinsichtlich dieser Emission und damit verbundener Transaktionen bezahlen und den verbleibenden Betrag in allgemeine Unternehmenszwecke investieren.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Ansuchen für den Kauf von Wertpapieren dar noch kann sie ein Angebot, eine Aufforderung und einen Verkauf von Wertpapieren in Rechtsgebieten begründen, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung und ein solcher Verkauf ungesetzlich sind.

Die hier genannten Wertpapiere werden nur an ausgewählte institutionelle Käufer in den USA gemäß Rule 144A des U.S. Securities Act angeboten und verkauft, sowie außerhalb der USA gemäß Regulation S des U.S. Securities Act. Die an dieser Stelle erwähnten Wertpapiere wurden und werden nicht entsprechend des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes von 1933 in seiner abgeänderten Fassung bzw. sonstiger Wertpapiergesetze in US-Bundesstaaten oder anderen Rechtsgebieten registriert und dürfen daher ohne vorherige Registrierung bzw. Befreiung von den gültigen zulassungsrechtlichen Bestimmungen des Wertpapiergesetzes in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden. Die an dieser Stelle erwähnten Wertpapiere wurden und werden entsprechend gültiger kanadischer Wertpapiergesetze nicht für den öffentlichen Verkauf zugelassen. Dementsprechend darf ein Kaufangebot bzw. der Verkauf dieser Wertpapiere in Kanada nur dann erfolgen, wenn die Transaktion entsprechend gültiger Wertpapiergesetze von den zulassungsrechtlichen Bestimmungen bezüglich Emissionsprospekt und Händler befreit ist. Die Wertpapiere werden in Kanada im Rahmen einer Privatplatzierung nur "zugelassenen Anlegern" angeboten und an diese verkauft (entsprechend gewissen, im Emissionsprospekt genannten Ausnahmen).

Jegliche Einlösung der 2016-Anleihen erfolgt entsprechend einer Einlösungsmitteilung im Rahmen des Anleihevertrags für die 2016-Notes.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den aktuellen Erwartungen basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch die Verwendung einer zukunftsgerichteten Terminologie wie "können", "werden", "erwarten", "beabsichtigen", "schätzen", "vorhersagen", "planen", "voraussehen", "glauben", "fortsetzen", "erhalten" oder "abstimmen" oder deren Verneinung oder durch Variationen dieser Begriffe sowie ähnlicher Wörter identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgemäß bestimmten Annahmen der Unternehmensführung, die bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten ausgesetzt sind. Diese können dazu führen, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse in der Zukunft erheblich von denen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen formuliert wurden. Ausgehend von den gegenwärtig zur Verfügung stehenden Informationen stufen wir unsere Annahmen zwar als begründet und angemessen ein, es besteht aber dennoch das Risiko, dass diese nicht korrekt sind. Weiterführende Informationen zu diesen Risiken und Unabwägbarkeiten sowie die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen finden Sie in den Abschnitten "Guidance" und "Forward-looking Statements" im Kapitel "Overview", "Bombardier Aerospace and Bombardier Transportation" im Dokument "Management's Discussion and Analysis" ("MD&A"), das im Jahresbericht von Bombardier Inc. für das am 31. Dezember 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr enthalten ist.

Contact Information



  • Kontaktinformation:
    Bombardier Inc.
    Isabelle Rondeau
    Leiterin, Kommunikation
    +514 861 9481

    Bombardier Inc.
    Shirley Chenier
    Senior Director, Investorbeziehungen
    +514 861 9481
    www.bombardier.com