SOURCE: Bombardier Inc.

Bombardier Inc.

June 22, 2011 22:21 ET

Bombardier gibt Abschluss von Konsortialkreditlinien über 1,35 Mrd. USD bekannt

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwire - Jun 22, 2011) - Bombardier (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B) gab heute bekannt, dass es eine Akkreditivzusage und Revolving-Kreditlinie über insgesamt 1,35 Mrd. USD mit einem Konsortium aus vorwiegend nordamerikanischen renommierten Finanzinstitute vereinbart hat.

Die 600 Mio. USD-Bürgschaft und die 750 Mio. USD umfassende unbesicherte, im Juni 2014 fällige Revolving-Kreditfazilität kommen dem Geschäftsbereich Luft- und Raumfahrt und dem allgemeinen Finanzbedarf des Unternehmens zugute. Sie ersetzen zwei Finanzarrangements: die eigentlich bis Dezember 2011 laufende 600 Mio. USD-Akkreditiv-Verfügbarkeit und die unbesicherte revolvierende Kreditfazilität von 500 Mio. USD mit geplanter Fälligkeit im August 2011.

Diese neuen Fazilitäten liegen im Rahmen von Bombardiers Zielsetzung, von den derzeit günstigen Konditionen zu profitieren und die Ausgabekapazität für Akkreditive zu erhalten sowie seine strukturelle Liquidität zu besseren Kosten zu erhöhen. Darüber hinaus erhöhen sie die Liquidität des Unternehmens, weil die gesamten festgelegten Sicherheiten in Höhe von 120 Mio. USD im Zusammenhang mit der bisherigen Fazilität freigegeben werden.

"Bombardier erhielt von 26 Finanzinstituten die Zusage über 2,2 Mrd. USD. Wie bei der im letzten Monat abgeschlossenen Akkreditivzusage über 3,4 Mrd. EUR (4,9 Mrd. USD) für Bombardier Transportation sind wir sehr zufrieden mit diesem Beweis einer soliden Unterstützung unseres Geschäftsplans durch die Banken", sagte Pierre Alary, Senior Vice President und Finanzvorstand von Bombardier Inc.

National Bank Financial Inc., Citigroup Global Markets Inc. und RBC Capital Markets haben diese Fazilitäten als Mandated Lead Arranger und Joint Bookrunners gemeinsam arrangiert. BNP Paribas und UBS Securities LLC fungierten als zusätzliche Joint Bookrunner.

Über Bombardier

Bombardier Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Verkehrslösungen, von gewerblich genutzten Flugzeugen und Businessjets bis hin zu Schienenverkehrstechnik und den damit verbundenen Systemen und Dienstleistungen. Der internationale Konzern hat seinen Hauptsitz in Kanada. Im vergangenen Geschäftsjahr (Ende: 31.01.2011) belief sich der Gesamtumsatz auf 17,7 Milliarden Dollar. Die Aktien des Unternehmens sind an der Börse in Toronto (BBD) notiert. Bombardier wird zudem in den Indizes "Dow Jones Sustainability World" und "Dow Jones Sustainability North America" geführt. Aktuelle Mitteilungen und Informationen finden Sie unter www.bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Contact Information



  • Kontaktinformation:
    Bombardier Inc.
    Isabelle Rondeau
    Leiterin, Kommunikation
    +514-861-9481

    Bombardier Inc.
    Shirley Chenier
    Leiterin, Investorbeziehungen
    +514-861-9481
    www.bombardier.com