SOURCE: Bombardier Inc.

Bombardier Inc.

11 janv. 2013 08h27 HE

Bombardier gibt Preis der Neuemission seiner 2016 und 2023 fälligen Senior Notes bekannt

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwire - Jan 11, 2013) - Bombardier Inc. (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B) teilte heute mit, dass es für sein Angebot an neuen Senior Notes (vorrangigen Anleihen) erfolgreich einen Preis von 2 Mrd. US-Dollar (Gesamtnennwert) festgelegt hat. Die Emission besteht aus Bombardier Senior Notes mit einer Gesamtsumme von 750 Mio. US-Dollar mit einem Zinskupon von 4,250% p.a., die zum Parikurs ausgegeben werden und im Jahr 2016 fällig sind (die "2016-Notes"), sowie aus Bombardier Senior Notes mit einem Zinskupon von 6,125% p.a., die zum Parikurs ausgegeben werden und im Jahr 2023 fällig sind (die "2023-Notes"). Die 2016-Notes haben eine Laufzeit bis zum 15. Januar 2016 und die 2023-Notes haben eine Laufzeit bis zum 15. Januar 2023. Es wird erwartet, dass die Emission am oder um den 14. Januar 2013 abgeschlossen wird. Die Nettoerlöse aus dieser Emission wird Bombardier für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Ansuchen für den Kauf von den hier genannten Wertpapieren dar, noch werden die hier genannten Wertpapiere in irgendeinem Rechtsgebiet vertrieben, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Vertrieb gesetzwidrig ist.

Die an dieser Stelle erwähnten Wertpapiere wurden und werden nicht entsprechend des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes von 1933 in seiner abgeänderten Fassung ("Securities Act") bzw. sonstiger Wertpapiergesetze anderer Rechtsgebiete registriert und dürfen daher ohne vorherige Registrierung bzw. Befreiung von den gültigen zulassungsrechtlichen Bestimmungen des Wertpapiergesetzes in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden. Die an dieser Stelle erwähnten Wertpapiere wurden und werden entsprechend gültiger kanadischer Wertpapiergesetze nicht für den öffentlichen Verkauf zugelassen. Dementsprechend darf ein Kaufangebot bzw. der Verkauf dieser Wertpapiere in Kanada nur dann erfolgen, wenn die Transaktion entsprechend gültiger Wertpapiergesetze von den zulassungsrechtlichen Bestimmungen bezüglich Emissionsprospekt und Händler befreit ist.

ZUKUNFTSORIENTIERTE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den aktuellen Erwartungen basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch die Verwendung einer zukunftsgerichteten Terminologie wie z.B. "können", "werden", "erwarten" und "beabsichtigen" oder deren Verneinung oder durch Variationen dieser Begriffe sowie ähnliche Worte identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgemäß bestimmten Annahmen der Unternehmensführung, die bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten ausgesetzt sind. Diese können dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse in der Zukunft erheblich von denen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen formuliert wurden. Ausgehend von den gegenwärtig zur Verfügung stehenden Informationen stufen wir unsere Annahmen zwar als vernünftig und angemessen ein, es besteht aber dennoch das Risiko, dass diese nicht korrekt sind. Weiterführende Informationen zu diesen Risiken und Unabwägbarkeiten sowie die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen finden Sie in den Abschnitten "Guidance" und "zukunftsgerichteten Aussagen" im Kapitel "Overview", "Bombardier Aerospace and Bombardier Transportation" im Dokument "Management's Discussion and Analysis" ("MD&A"), das im Jahresbericht von Bombardier Inc. für das am 31. Dezember 2011 zu Ende gegangene Geschäftsjahr enthalten ist.

Über Bombardier

Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Bombardier plant für die Zukunft, während es in der Gegenwart Leistung liefert. Das Unternehmen entwickelt weltweit einsetzbare Mobilitätslösungen und reagiert damit auf die überall steigende Nachfrage nach effizienteren, nachhaltigen und bequemen Transportlösungen. Die Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem seine Mitarbeiter machen Bombardier zu einem international führenden Unternehmen für Transportlösungen.

Bombardier hat seinen Firmensitz in Montreal (Kanada). Die Aktien des Unternehmens werden an der Toronto Stock Exchange (BBD) gehandelt und sind zudem in den "Dow Jones Sustainability World"- und "North America"-Indizes gelistet. Im vergangenen Geschäftsjahr (Ende: 31. Dezember 2011) verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 18,3 Mrd. Dollar. Aktuelle Mitteilungen und Informationen finden Sie unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Renseignements



  • Kontaktinformation:
    Bombardier Inc.
    Isabelle Rondeau
    Leiterin, Kommunikation
    +514 861 9481

    Bombardier Inc.
    Shirley Chenier
    Senior Director, Investorbeziehungen
    +514 861 9481