SOURCE: Bombardier Inc.

Bombardier Inc.

October 04, 2016 03:33 ET

Bombardier stellt Olivier Marcil als Vice President, External Relations ein

MONTREAL, QUÉBEC (KANADA--(Marketwired - Oct 4, 2016) - Bombardier Inc. (TSX: BBD.A)(TSX: BBD.B)(OTCQX: BDRBF) gab heute die Einstellung von Olivier Marcil als Vice President für External Relations bekannt, der damit direkt Mike Nadolski, Vice President Communications and Public Affairs, unterstellt sein wird. In dieser Position wird Marcil die externen Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens ausbauen und unterstützen, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Pressearbeit sowie die Einbeziehung der Gemeinde und der Stakeholder.

Vor seiner Einstellung bei Bombardier war Marcil fünf Jahre als Vice Principal, Communications and External Relations an der McGill University tätig. Dort war er für McGills Beziehungen mit Regierungsbehörden auf unterschiedlichen Ebenen, der Gemeinde und der Öffentlichkeit zuständig sowie für das allgemeine Kommunikationsportfolio der Universität. Zuvor hatte er acht Jahre hochrangige Posten in der Regierung von Quebec innegehabt. Er war Berater für Premier Jean Charest, Chief of Staff für Clement Gignac, Minister of Economic Development, Innovation and Export Trade, und Chief of Staff für Benoit Pelletier, Minister of Canadian Intergovernmental Affairs, Aboriginal Affairs and Democratic Institutional Reform.

„Olivier ist eine dynamische Führungskraft, ein strategischer Denker und ein kreativer Problemlöser, und wir sind sehr froh darüber, dass wir unser Team mit seinen Fachkenntnissen bereichern können“, so Nadolski. „In dieser neu eingeführten Position wird Olivier entscheidend dazu beitragen, allen externen Ansprechpartnern die Fortschritte, Errungenschaften und Beiträge unseres Unternehmens und unserer Mitarbeiter bestmöglich zu vermitteln.“

Marcil hält einen Bachelor in Geschichte der Universite de Sherbrooke und einen Master in Geschichte von der Universite de Montreal. Er hat eine Reihe von Schriften über den früheren liberalen Führer und Le Devoir-Verleger Claude Ryan sowie über zahlreiche Aspekte von Quebecs politischer Szene und Gesellschaft veröffentlicht. Derzeit sitzt er im Vorstand von Canal Savoir, Acfas, Centre de la Nature Mont St-Hilaire und Youth Fusion. Außerdem ist er ein Director der Fondation Serge-Marcil, die armen Kindern in Haiti und Senegal hilft.

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller von Flugzeugen und Zügen. Bombardier richtet Tag für Tag den Blick in die Zukunft und entwickelt die Mobilität weltweit weiter, indem das Unternehmen das überall vorhandene Verlangen nach effizienterem, umweltfreundlichem und angenehmem Transport erfüllt. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter haben uns zu einem weltweit führenden Transportunternehmen gemacht.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Unsere Aktien werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt und wir sind im Dow Jones Sustainability North America Index notiert. Im Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2015 haben wir Umsatzerlöse in Höhe von 18,2 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Nachrichten und Informationen stehen unter bombardier.com zur Verfügung - oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Bombardier und The Evolution of Mobility sind Markenzeichen von Bombardier Inc. oder seiner Tochtergesellschaften.

Contact Information



  • Kontakt:
    Simon Letendre
    Advisor, Public Affairs
    Bombardier Inc.
    +514 861 9481