Bombardier Transportation
TSX : BBD.B
TSX : BBD.A
OTCQX : BDRBF

December 06, 2016 06:26 ET

Bombardiers Signaltechnik-Joint Venture in China erhält ersten Auftrag

- Moderne Zugsteuerungslösung wird den sicheren, zuverlässigen und schnellen Betrieb auf der ersten U-Bahn-Linie im chinesischen Changzhou sicherstellen

- Joint Venture stärkt das lokale Know-how für die U-Bahn-Signaltechnikindustrie

BERLIN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - Dec. 6, 2016) - Bombardier Transportation hat heute bekanntgegeben, dass das Joint Venture von Bombardier und der New United Group (NUG), die Bombardier NUG Signaling Solutions Co. Ltd. (BNS), seinen ersten Auftrag in China erhalten hat. Der Auftrag der Changzhou Metro Co. Ltd. umfasst die Ausstattung der U-Bahn-Linie 1 mit einem modernen Zugsteuerungssystem. Der gesamte Auftrag für BNS hat einen Wert von rund 226 Millionen chinesischen RMB (33 Millionen US-Dollar, 31 Millionen Euro). Bombardier hält 50 % der Anteile am Joint Venture BNS, das 2015 gegründet wurde. Die 34 km lange U-Bahn-Linie 1, deren Eröffnung für 2019 geplant ist, verläuft in Nord-Süd-Richtung, verbindet Wohn- und Geschäftsviertel miteinander und bietet Anschlussmöglichkeiten an das Hochgeschwindigkeitsnetz und zum öffentlichen Busverkehr.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir von Changzhou Metro ausgewählt wurden, um unsere modere Zugsteuerungstechnik für die erste U-Bahn-Linie der Stadt bereitzustellen", so Jianwei Zhang, President von Bombardier China. „Die CITYFLO-Lösung von Bombardier ermöglicht einen halbautomatischen Zugbetrieb auf der Strecke, deren Züge täglich voraussichtlich bis zu 950.000 Fahrgäste bei Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h befördern werden. Dadurch wird die Fahrzeit für Fahrgäste in der gesamten Stadt deutlich verringert."

Mit der modernen automatischen Zugsteuerungslösung CITYFLO 650 kann der komplexe Zugbetrieb im städtischen Nahverkehr im Vergleich zu herkömmlichen Signalsystemen effizienter und zuverlässiger gesteuert werden. Das Bordsystem bedient sich einer drahtlosen Hochgeschwindigkeits-Datenkommunikation zwischen Zug, streckenseitiger Ausrüstung und zentraler Verkehrsüberwachung, um die Position eines Zuges kontinuierlich zu überwachen. Die Zuggeschwindigkeiten werden ebenfalls automatisch überwacht, wodurch die Abstände zwischen den einzelnen Zügen sicher verringert werden und die Beförderungskapazität der Strecke steigern.

Bombardier ist in den chinesischen Nahverkehrsmärkten ein wichtiger Anbieter von Signaltechnik und die CITYFLO-Lösung ist eine bewährte Wahl, wenn es darum geht, einen sicheren und zuverlässigen Betrieb für ausgedehnte U-Bahn-Linien zu gewährleisten. In China ist das System auf U-Bahn-Linien in Shenzhen und Tianjin im Einsatz. Zudem werden automatische Personen Transport-Systeme (Automated People Mover - APM), die von CITYFLO gesteuert werden, in Guangzhou, Peking und bald auch in Schanghai betrieben. Weltweit ist das System auf 35 Linien im Einsatz oder befindet sich in der Auslieferung, unter anderem in Städten in Brasilien, Deutschland, Indien, Malaysia, Saudi-Arabien, Spanien, Thailand und den USA.

Bombardier genießt in China den Ruf als erfolgreichstes ausländisches Schienenverkehrsunternehmen und hat dort sechs Joint Ventures und sieben zu 100 % Unternehmen in ausländischem Besitz, die ein umfangreiches Lösungsportfolio wie Fahrzeuge für den städtischen Nahverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge sowie Antriebs- und Steuerungstechnik, Signallösungen und maßgeschneiderte Dienstleistungen bieten. Im Rahmen der Joint Ventures wurden bislang insgesamt mehr als 3.500 Personenzugwagen für Hochgeschwindigkeitszüge und über 2.000 U-Bahn-Wagen für die wachsenden Nahverkehrsmärkte in China ausgeliefert, bei denen überall die Antriebstechnik von Bombardier zum Einsatz kommt. Auch andere U-Bahn-Hersteller werden in großer Zahl mit der Antriebstechnik von Bombardier beliefert, die in insgesamt 19 chinesischen Städten genutzt wird..

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller für Flugzeuge und Züge. Den Blick in die Zukunft gerichtet, fördert und entwickelt Bombardier weltweit effiziente, nachhaltige und bequeme Mobilitätslösungen. Es sind die Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem die Mitarbeiter, die Bombardier zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrssektor machen.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt. Bombardier ist auf dem Dow Jones-Nachhaltigkeitsindex (DJSI North America) gelistet. Für das Geschäftsjahr 2015 weist das Unternehmen einen Umsatz von 18,2 Milliarden USD aus. Neuigkeiten und Informationen sind unter bombardier.com abrufbar; oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweise an Redakteure

Mehr Informationen über Bombardier in Deutschland stehen online unter www.de.bombardier.com bereit. Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos mit speziellem Bezug zu Deutschland finden Sie im Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/en/media.html. Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, CITYFLO und The Evolution of Mobility sind eingetragene Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochterunternehmen

Bei spezifischen Presseanfragen wenden Sie sich an einen unserer weltweiten Ansprechpartner.

Contact Information