Bombardier Transportation
TSX : BBD.B
TSX : BBD.A
OTCQX : BDRBF

April 22, 2016 08:00 ET

Bombardiers vollautomatisches Personentransportsystem INNOVIA APM 300 geht am Flughafen München ans Netz

BERLIN, DEUTSCHLAND--(Marketwired - April 22, 2016) -

Fotos zu dieser Pressemitteilung finden Sie unter den folgenden Links:

http://media3.marketwire.com/docs/BOMBARDIER_INNOVIA_APM_300_1.JPG

http://media3.marketwire.com/docs/BOMBARDIER_INNOVIA_APM_300_2.JPG

http://media3.marketwire.com/docs/BOMBARDIER_INNOVIA_APM_300_3.JPG

Heute wurden am Flughafen München das neue Satellitengebäude und das fahrerlose Personentransportsystem BOMBARDIER INNOVIA APM 300 feierlich eröffnet. Das innovative zweispurige Passagiertransportsystem verbindet unterirdisch das Terminal 2 mit dem 400 Meter entfernten neuen Satellitengebäude. Bombardier Transportation, Technologieführer der globalen Bahnbranche, hat die gesamte elektrische und mechanische Ausrüstung sowie die Fahrzeuge für das vollautomatische Transportsystem entwickelt, installiert und in Betrieb gesetzt. Die offizielle Inbetriebnahme des INNOVIA APM 300-Systems erfolgt am 26. April 2016. Bombardier übernimmt für neun Jahre Betrieb und Wartung des neuen Transportsystems.

Germar Wacker, Präsident der Geschäftsbereiche Mainline und Metros in Zentral- und Osteuropa, Bombardier Transportation betont: „Bombardier verfügt über umfassende Erfahrungen in Entwicklung, Installation sowie in Betrieb und Wartung schlüsselfertiger fahrerloser Transportsysteme. Unsere modernen Mobilitätslösungen für den Passagiertransfer sind erfolgreich an Flughäfen auf der ganzen Welt im Einsatz. Die neueste Generation der INNOVIA APM 300-Technologie entspricht den hohen Qualitäts- und Servicestandards am 5-Sterne-Flughafen München und wird dort zuverlässig und effizient den Transport der Passagiere weiter optimieren."

Das INNOVIA APM 300 System wurde vom Flughafen München auf Grund seiner flexiblen Einsatzmöglichkeiten und seiner hohen Zuverlässigkeit ausgewählt. Das insgesamt 700 Meter lange Transportsystem stellt die benötigte Kapazität für den Transport unterschiedlicher Passagierzahlen bereit und ermöglicht damit kurze Umsteigezeiten am Flughafen München. Die Strecke zwischen den zwei Gebäuden wird von den Fahrzeugen in weniger als einer Minute zurückgelegt. In Stoßzeiten können im Shuttlebetrieb bis zu 10.900 Passagiere pro Stunde und Richtung transportiert werden. Die zwölf fahrerlosen INNOVIA APM 300-Fahrzeuge sind ausgestattet mit der automatischen Zugsteuerungstechnik für den fahrerlosen Betrieb BOMBARDIER CITYFLO 650.

Bombardier hat bereits mehr als 50 fahrerlose schlüsselfertige Transportsysteme in aller Welt bereitgestellt. Deren gesamte Nutzung summiert sich auf 1,7 Milliarden Passagierbeförderungen pro Jahr. Die schlüsselfertigen Lösungen umfassen das gesamte Kompetenzspektrum von Bombardier, angefangen bei Fahrzeugen und Signaltechnik über Projektmanagement und Systemintegration bis hin zu Betriebs- und Wartungsdiensten. Bombardier besitzt 45 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung und Unterstützung von innovativen Transportsystemen.

Über Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein weltweit führender Hersteller von Bahntechnik und verfügt über das breiteste Portfolio der Branche. Zur Produktpalette zählen das gesamte Spektrum schienengebundener Fahrzeuge, Fahrzeugkomponenten sowie Signal- und Steuerungstechnik. Zudem bietet das Unternehmen komplette Transportsysteme und ist erfolgreich in den Bereichen Bahndienstleistungen und Elektromobilität aktiv. Als innovativer Vorreiter setzt Bombardier Transportation kontinuierlich neue Standards für nachhaltige Mobiltität und schafft mit integrierten Verkehrslösungen entscheidende Vorteile für Transportunternehmen, Fahrgäste und Umwelt. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen ist der Konzern in über 60 Ländern vertreten. Bombardier Transportation hat rund 39.400 Beschäftigte. Die Konzernzentrale befindet sich in Berlin.

Über Bombardier

Bombardier ist der weltweit führende Hersteller für Flugzeuge und Züge. Den Blick in die Zukunft gerichtet, fördert und entwickelt Bombardier weltweit effiziente, nachhaltige und bequeme Mobilitätslösungen. Es sind die Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem die Mitarbeiter, die Bombardier zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrssektor machen.

Der Hauptsitz von Bombardier befindet sich in Montreal, Kanada. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel BBD an der Börse von Toronto gehandelt. Bombardier ist auf dem Dow Jones-Nachhaltigkeitsindex (DJSI North America) gelistet. Für das Geschäftsjahr 2015 weist das Unternehmen einen Umsatz von 18,2 Milliarden USD aus. Neuigkeiten und Informationen sind unter bombardier.com abrufbar; oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.

Hinweise an Redakteure

Mehr Informationen über Bombardier in Deutschland stehen online unter www.de.bombardier.com bereit. Pressemitteilungen, Zusatzinformationen und Fotos mit speziellem Bezug zu Deutschland finden Sie im Pressezentrum unter: http://de.bombardier.com/en/media.html. Folgen Sie Bombardier Transportation auf Twitter @BombardierR_DE.

BOMBARDIER, INNOVIA, CITYFLO und The Evolution of Mobility sind eingetragene Marken der Bombardier Inc. oder ihrer Tochterunternehmen.

Bei spezifischen Presseanfragen wenden Sie sich an einen unserer weltweiten Ansprechpartner.

Contact Information