SOURCE: Bowne & Co., Inc.

December 20, 2006 12:37 ET

Bowne & Co. Inc. übernimmt Sparte für Finanzdrucksachen von St Ives plc

Übernahme verstärkt Präsenz von Bowne in Europa, Nordamerika und Asien

NEW YORK, NY -- (MARKET WIRE) -- December 20, 2006 -- Bowne & Co. Inc. (NYSE: BNE), ein führender Anbieter von Dienstleistungen für Finanz-, Marketing- und Geschäftskommunikationen, gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von St. Ives Financial, der Sparte für Finanzdrucksachen von St. Ives plc, getroffen hat. St Ives plc ist international als Druckerei-Unternehmen und Mediengruppe präsent. St Ives behält aber seine Geschäftssparte für den Druck von Jahresberichten. Einzelheiten zu der Vereinbarung, die Anfang 2007 umgesetzt werden soll, wurden nicht bekannt gegeben.

Die Niederlassungen von St Ives Financial in New York, Philadelphia, London, Tokio und Luxemburg werden in das bestehende internationale Netzwerk von 60 Bowne-Geschäftsstellen integriert. Durch die strategische Allianz mit St Ives plc wird Bowne einen exklusiven Zugang zu den Druckerei-Einrichtungen von St Ives in Großbritannien erhalten.

"Wir freuen uns, dass St Ives Financial ein Teil von Bowne wird", erklärte David J. Shea, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Bowne. "Wir beabsichtigen schon seit einiger Zeit, Übernahmen mit Synergieeffekten durchzuführen, die zu einem Wachstum unseres Kerngeschäfts beitragen. Diese Übernahme wird unsere Führungsposition in unserem Kerngeschäft, den Finanzkommunikationen, weiter stärken und zugleich unsere Position bei Kunden im Portfoliomanagement und der Publikation von Investmentdokumenten in Großbritannien ausbauen."

William P. Penders, Präsident von Bowne Financial Communications, ergänzte: "Die beiden Firmen passen sowohl hinsichtlich der Geschäftsbereiche als auch der Unternehmenskultur ideal zusammen. Neben den offensichtlichen Synergieeffekten, die durch die Verbindung von zwei international führenden Firmen auf dem Gebiet der Finanzkommunikationen entstehen, werden unsere Kunden auch davon profitieren, dass wir weiterhin an der Entwicklung innovativer Technologien und Produkte arbeiten werden, wie unser FundAlign™-Produkt für Portfoliounternehmen und die Dienstleistungssuite smartproducts™ von St Ives."

"Wir freuen uns sehr darüber, uns Bowne anschließen zu können", betonte Andrew Langdale, Präsident von St Ives Financial. "Wie St Ives besitzt auch Bowne eine lange Tradition und einen guten Ruf in der Branche. Beide Unternehmen haben in den letzten Jahren viel in neue Technologien investiert. Mit einer Kombination dieser Investitionen werden wir unseren Kunden in aller Welt neuartige Dienstleitungen für Finanzkommunikationen anbieten können."

Bowne ist das älteste börsennotierte Unternehmen in den Vereinigten Staaten und wurde 1775 als Schreibwarenladen im heutigen Finanzbezirk von New York gegründet. St Ives Financial geht auf eine Londoner Druckerei zurück, die im Jahr 1628 unter dem Namen Stephens & Meredith gegründet wurde und ihren Namen 1897 in Burrup und 2005 in St Ives Financial abänderte. Die Beziehung zwischen Bowne und St Ives Financial geht auf die 1980er Jahre zurück, als Bowne mit Burrups - seinem ersten verbundenen Unternehmen im Ausland - zusammenarbeitete, um sich auf dem britischen Markt zu positionieren.

Die Durchführung der Transaktion unterliegt der Erfüllung der branchenüblichen Abschlussbedingungen.

Über Bowne & Co. Inc.

Bowne & Co. Inc. (NYSE: BNE) bietet internationale Dienstleistungen im Bereich der Finanz-, Marketing- und Unternehmenskommunikation. Wertpapierhändler verlassen sich auf Bowne, um kritische Transaktionskommunikationen schnell und präzise durchzuführen. Compliance-Experten wenden sich an Bowne, um Kommunikationen für Aktionäre und Aufsichtsbehörden online und in Druckfassung zu erstellen und zu verteilen. Und Marketers vertrauen auf Bowne, um kundenspezifische Dokumente und Mitteilungen auf Bedarf zu erstellen und zu verteilen. Mit 3200 Mitarbeitern in 60 Niederlassungen in aller Welt erfüllt Bowne seit über 230 Jahren die sich ständig ändernden Anforderungen seiner Kunden. Weiterführende Information finden Sie unter www.bowne.com.

Über St Ives Financial

St Ives plc ist eine führende unabhängige Druckerei in Großbritannien, das die Marktbereiche Bücher und Zeitschriften, Musik- und Multimediamaterialien, Direktwerbung und kommerzielle Drucke in Großbritannien bedient. Das Unternehmen unterhält auch Niederlassungen in den USA und den Niederlanden, wo es auf dem Markt für Werbe-, Verlags- und Multimedia-Produkte tätig ist. St Ives Financial ist an der Londoner Börse gelistet und beschäftigt weltweit ungefähr 5.400 Mitarbeiter.

Contact Information




  • Kontakt für Investoren:
    William J. Coote
    VP & Treasurer
    (212) 658-5858
    bill.coote@bowne.com

    Bowne & Co., Inc.
    55 Water Street
    New York, NY 10041
    (212) 658-5858
    Fax: (212) 658-5871