SOURCE: Bridge Technologies

Bridge Technologies

February 07, 2011 04:00 ET

Bridge Technologies krönt erfolgreiches Jahr mit Platzierung in Deloitte-Rankings

OSLO, NORWAY--(Marketwire - February 7, 2011) - Zum Abschluss eines erfolgreichen Geschäftsjahres 2010 freut sich Bridge Technologies über eine besondere Auszeichnung: Der Unternehmensberater Deloitte Touche Tomatsu (DTT) listet Bridge Technologies unter den führenden Technologieunternehmen in Norwegen und Europa.

In den Deloitte Technology Fast 50, einem jährlichen Ranking der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Norwegen, wurde Bridge Technologies auf Rang 29 gelistet. Im Fast 500 EMEA-Ranking von Deloitte, das Technologieunternehmen aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika erfasst, kam Bridge Technologies auf Platz 300.

Die Preise gehen an Unternehmen, die sich durch besonderes Wachstum, Innovationen und unternehmerische Initiative im Technologiesektor auszeichnen. Der Wettbewerb wendet sich an Unternehmen, die Technologie herstellen, technologiebezogene Produkte fertigen, technologieintensive Verfahren einsetzen, einzigartige Technologien zur Problemlösung verwenden oder einen Großteil ihrer unternehmerischen Anstrengungen auf Forschung und Entwicklung ausrichten.

Bridge Technologies hat seinen Firmensitz in Oslo (Norwegen) und entwickelt fortschrittliche Analyse-, Mess- und Überwachungslösungen für die digitale Medien-Branche. Mit dem preisgekrönten VideoBRIDGE-System steht IPTV-Anbietern erstmals eine komplette Monitoring-Lösung für Set-Top-Boxen zum Satellitenempfang zur Verfügung. Die VideoBRIDGE-Serie ist mit allen wichtigen streambasierten Industriestandards (wie z.B. MPEG-2, H.264/AVC und DVB/ATSC - ETSI TR 101 290) kompatibel und bietet eine integrale End-to-End-Lösung für eine kontinuierliche Qualitätssicherung in digitalen Medien-Netzwerken. VideoBRIDGE enthält viele patentierte Innovationen, die Rundfunk- und Telekommunikationsunternehmen ungeahnte Möglichkeiten zur Früherkennung von technischen Problemen bereitstellen und eine Problembehebung ermöglichen, noch bevor die Servicequalität für die Teilnehmer beeinträchtigt wird. VideoBRIDGE befindet sich damit an der Spitze der Technologien für die Messung und Überwachung digitaler Medien.

Weiterführende Information über Bridge Technologies und seine Produkte erhalten Sie unter www.bridgetech.tv oder telefonisch unter +47 22 38 51 00.

Über Bridge Technologies
Bridge Technologies Co. AS (www.bridgetech.tv) entwickelt und fertigt fortschrittliche Analyse-, Mess- und Überwachungslösungen für die digitale Rundfunk- und Telekommunikationsbranche. Die preisgekrönte VideoBRIDGE-Serie bietet eine fortgeschrittene Industrieplattform für die Konvergenz von TV-Diensten, die streambasierte IP-Pakete verwenden. Die VideoBRIDGE-Serie ist mit allen bedeutenden streambasierten Industriestandards (wie z.B. MPEG-2, H.264/AVC und ETSI TR 101 290) kompatibel und bietet eine komplette End-to-End-Lösung für eine kontinuierliche Qualitätssicherung in Netzwerken mit Streaming-Media-Diensten.

Bridge Technologies ist ein Unternehmen in Privatbesitz mit Hauptgeschäftssitz in Oslo (Norwegen), das über Vertriebs- und Marketingpartner in Europa, den USA und Asien präsent ist. Die Firmengründer und Führungskräfte von Bridge Technologies sind Experten aus der Rundfunk-, Telekommunikations- und Medienbranche.

Contact Information



  • Kontakt für Agenturen:
    Fiorenza Mella
    Wall Street Communications
    Telefon: +31 (0)71 523 82 10
    E-mail: fiorenza@wallstcom.com

    Bridge Technologies:
    Simen K. Frostad
    Vorstand
    Telefon: +47 22 38 51 00
    E-mail: href="mailto:simen.frostad@bridgetech.tv">simen.frostad@bridgetech.tv