SOURCE: Phoenix Marketing International

Phoenix Marketing International

July 06, 2011 13:49 ET

Britische wohlhabende Investoren sind sehr selbstsicher

Phoenix Marketing International veröffentlicht erste Ergebnisse seiner europäischen Reichtumsumfrage

LONDON--(Marketwire - Jul 6, 2011) - Phoenix Marketing International (PMI), eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für Marketing-Services, gab heute erste Ergebnisse seiner "Global Wealth Monitor"-Umfrage bekannt. Die Befragung wurde im Vereinigten Königreich unter wohlhabenden Personen und HNW (Personen mit hohem Eigenkapital) durchgeführt. Zu den wichtigsten Erkenntnissen der Studie zählen, dass eine große Mehrheit der wohlhabenden Investoren im Vereinigten Königreich sehr selbstsicher bei ihren Investitionsentscheidungen sind, aber wenn sie einen guten Investmentberater haben, sind unabhängige Investoren im Vorteil.

Der PMI Global Wealth Monitor für Europa bietet kontinuierlich strategische Einsichten zu wohlhabenden und HNW-Investoren in fünf bedeutenden europäischen Staaten. Die Ergebnisse der Frühjahrsumfrage 2011 im Vereinigten Königreich zeigen, dass 40% der wohlhabenden Anleger auf einen Nichtfachmann als primären Berater zurückgreifen (also nach eigenen Kriterien oder auf Empfehlung von Freunden und Verwandten hin Entscheidungen treffen). In der Studie werden Haushalte als wohlhabend eingestuft, die ein Mindestguthaben von £154,000 und/oder ein Mindesteinkommen von jährlich £105,000 haben. Hinsichtlich ihrer Einstellung zu Beratung gaben 80% der Befragten an, dass sie "selbstgesteuert" entscheiden oder "Berater nur für bestimmte Finanzangelegenheiten nutzen." Und jene wohlhabenden oder HNW-Investoren, die einen Fachmann als primären Berater haben, nutzen zu einem Drittel unabhängige Berater, und weitere 20% nutzen Banken oder Bausparkassen. Diese beiden Kanäle erhielten die höchsten Zufriedenheitswerte von wohlhabenden Anlegern.

"Wir waren etwas überrascht, wie selbstsicher wohlhabende Investoren im Vereinigten Königreich sind", bemerkt David M. Thompson, Geschäftsführer der Sparte Affluent Practice von Phoenix Marketing International. "Sie konsultieren natürlich auch Berater, aber diese wohlhabenden Anleger engagieren sich auch selbst sehr aktiv, wenn es um die Verwaltung ihrer Finanzangelegenheiten geht", so Thompson weiter.

Der jährlich erstellte PMI Global Wealth Monitor-Bericht für Europa erfasst über 5000 wohlhabende und HNW-Investoren aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien, die im Rahmen halbjährlicher Umfragen interviewt werden. Teilnehmer erhalten im Verlauf des gesamten Jahres Berichte mit Zusammenfassungen zu den einzelnen Ergebnissen und den untersuchten Ländern. Daneben können die Teilnehmer auch selbst spezifische Fragen in eine Folgeumfrage einbringen und erhalten eine individuell angepasste Präsentation unter Berücksichtigung ihrer speziellen Bedürfnisse.

Weiterführende Informationen über die Angebote der Phoenix Affluent Practice finden Sie hier.

Contact Information



  • Kontakt von Phoenix Marketing International:
    David M. Thompson
    Geschäftsführer
    Phoenix Affluent Practice
    david.thompson@phoenixmi.com

    Europäische Niederlassung
    Parkshot House
    5 Kew Road
    Richmond
    Surrey TW9 2PR
    +44 (0) 208 334 8284

    U.S. Office
    59 Rainbow Rd.
    East Granby, CT 06026
    (P) 860-653-1720