SOURCE: Brookfield Property Partners L.P.

Brookfield Property Partners L.P.

October 31, 2013 13:38 ET

Brookfield plant Investment in Schanghai-Immobilien

HAMILTON, BERMUDA--(Marketwired - Oct 31, 2013) - Brookfield Property Partners L.P. (NYSE: BPY) (TSX: BPY.UN)

  • Brookfield und institutionelle Partner stellen 750 Mio. USD für China Xintiandi ("CXTD") bereit
  • Brookfield wird mit 22% der wichtigste Partner von CXTD, dem Inhaber von Büro- und Shopping-Objekten in bester Lage von Schanghai, darunter im angesagten Xintiandi-Viertel von Schanghai

Brookfield Property Partners L.P. (NYSE: BPY) (TSX: BPY.UN) hat eine Vereinbarung getroffen, gemäß der BPY mit seinen institutionellen Partnern bis zu 750 Mio. USD in Vorzugsaktien der China Xintiandi, einer hundertprozentigen Tochter der in Hongkong notierten Entwicklungsgesellschaft Shui On Land (HKSE: 272) investieren wird.

China Xintiandi (CXTD) ist Eigentümerin des Portfolios der Shui On Land von Büro- und Einzelhandelsobjekten in bester Lage in Schanghai. Es ist zu erwarten, dass CXTD durch weitere Übernahmen und Portfoliowachstum in Schanghai und anderen Großstädten in China expandieren wird.

CXTD wurde 2012 von Shui On Land als Eigentümerin von Gewerbe- und Einzelhandelsobjekten in China gegründet. Shui On Land ist eine der Entwicklungsgesellschaften für Vorzeige-Immobilien. Sie hat solide Fundamente in China gelegt und nachweisbare Erfolge in der Entwicklung großer Projekte mit gemischter Nutzung als Neuentwicklungen in Stadtzentren und von integrierten Wohnungsentwicklungsprojekten erzielt.

Zusätzlich zum zugesagten Investment in die Vorzugsaktien von CXTD beabsichtigt Brookfield, bis zu weiteren 500 Mio. USD Kapital für zusätzliche Investments im Segment der Gewerbeimmobilien in China zu sichern.

Das Startportfolio enthält u.a. Einzelhandelsimmobilien im angesagten Viertel Xintiandi in Schanghai sowie die gewerblichen Büroobjekte Shui On Plaza und Corporate Avenue 1 und 2 in unmittelbarer Nähe. Es enthält ferner "The Hub", ein 200.000-Quadratmeter-Objekt zur gemischten Nutzung der Shui On Land im Zentrum des Hongqiao Transportation Market.

"Mit diesem grundlegenden Investment in China Xintiandi erhält Brookfield ein Engagement in hochwertigen Objekten in Schanghai. Es bietet ihr eine Möglichkeit zum weiteren Wachstum durch die Übernahme von Objekten und durch strategische Partnerschaften", so Bill Powell, CEO für Australasien bei Brookfield. "China ist ein wichtiger Markt für das langfristige Wachstum von Brookfield. Die Partnerschaft mit Shui On Land bei Investments in China Xintiandi ist für uns ein idealer Weg in diesen Markt."

Vincent Lo, Chairman von Shui On Land und China Xintiandi, äußerte sich erfreut über den Abschluss der Investment- und Kooperationsvereinbarung mit Brookfield: "Brookfield ist ein führender globaler Immobilieninvestor und Verwalter. Wir sind gleicher Meinung hinsichtlich der enormen Zukunft des Segments für Gewerbeimmobilien in China wegen des massiven Urbanisierungsprogramms und der stetigen Steigerung der persönlichen Einkommen in China. Außerdem sind wir von dem Potenzial überzeugt, das China Xintiandi für die Schaffung nachhaltiger Werte auf der Grundlage seines Qualitätsportfolios besitzt. Unser gemeinsames Ziel ist der Aufbau einer langfristigen erfolgreichen Partnerschaft."

Die Transaktion soll im ersten Quartal 2014 abgeschlossen werden.

Über Brookfield Property Partners

Brookfield Property Partners ist ein international engagierter Eigentümer, Betreiber und Investor im Bereich Gewerbe-Immobilien. Unser diversifiziertes Portfolio beinhaltet Beteiligungen an über 300 Büro- und Einzelhandelsimmobilien mit einer Fläche von ungefähr 23 Millionen Quadratmetern. Daneben hat Brookfield Beteiligungen an über 20.000 Mehrfamilienwohnungen, 5,9 Millionen Quadratmeter Industriefläche sowie an Entwicklungsprojekten für Bürogebäude mit fast 1,7 Millionen Quadratmetern. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, der international führende Investor bei qualitativ hochwertigen Gewerbe-Immobilien zu werden. Weiterführende Information finden Sie unter www.brookfieldpropertypartners.com

Zukunftsorientierte Aussagen
Zu den zukunftsorientierten Aussagen gehören u.a. Aussagen, die ihrem Wesen nach voraussagend sind, die von künftigen Ereignissen oder Bedingungen abhängen oder sich auf diese beziehen, die Aussagen hinsichtlich unseres operativen Betriebs, Geschäfts, finanzieller Bedingungen, erwarteter Finanzergebnisse, Leistung, Prognosen, Möglichkeiten, Prioritäten, Ziele, aktueller Zielsetzungen, Strategien und Perspektiven enthalten und einen Ausblick für die nordamerikanische und internationalen Wirtschaften für das laufende Geschäftsjahr oder künftige Zeitspannen geben. Zudem enthalten zukunftsorientierte Aussagen Wörter wie z.B. "erwarten", "voraussehen", "planen", "glauben", "schätzen", "suchen", "beabsichtigen", "Ziele", "Projekte", "Prognosen", "wahrscheinlich" oder die Negation dieser Wörter und andere ähnliche Ausdrücke oder die Futur- bzw. Konditionalform von Verben wie z.B. "würde", "wird", "sollte" und "könnte".

Obwohl das Unternehmen der Meinung ist, dass die in den zukunftsbezogenen Aussagen und Informationen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebrachten prognostizierten künftigen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge auf verlässlichen Annahmen und Erwartungen beruhen, sollte sich der Leser nicht ungebührend auf zukunftsorientierte Aussagen und Informationen verlassen, da sie bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren beinhalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens deutlich von den in den zukunftsorientierten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebrachten prognostizierten künftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen können.

Zu den wesentlichen Risikofaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen direkten oder indirekten Ergebnisse wesentlich von den zukunftsorientierten Angaben abweichen, gehören: Risiken in Verbindung mit dem Eigentum und Betrieb von Immobilien, darunter auch die Lage der Immobilien; die Auswirkungen oder unerwarteten Auswirkungen von allgemeinen wirtschaftlichen, politischen und Marktfaktoren in den Ländern, in denen wir geschäftlich aktiv sind; die Fähigkeit, neue Mietverträge abzuschließen oder bestehende Mietverträge zu günstigen Konditionen zu verlängern; Wettbewerb; Abhängigkeit von der finanziellen Situation der Mieter; Einsatz von Fremdkapital zur Finanzierung unseres Geschäfts; Verhalten der Finanzmärkte, darunter Schwankungen der Zinssätze und Wechselkurse; Unwägbarkeiten in der Entwicklung und Neuentwicklung von Immobilien; globale Aktien- und Kapitalmärkte und die Verfügbarkeit von Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierung sowie die Refinanzierung innerhalb dieser Märkte; Risiken im Zusammenhang mit unseren Versicherungsdeckungen; die möglichen Auswirkungen internationaler Konflikte und anderer Entwicklungen, darunter Terroranschläge; potenzielle Umwelthaftungen; Änderungen im Steuerrecht und andere steuerliche Risiken; Abhängigkeit von Managementpersonal; Illiquidität von Investments; die Fähigkeit, Übernahmen abzuschließen und in bestehende Betriebe wirksam zu integrieren sowie die Fähigkeit, den daraus erwarteten Nutzen zu ziehen; operationale und Reputationsrisiken; Katastrophenereignisse wie z.B. Erdbeben und Stürme; sowie andere Risiken und Faktoren, die zum jeweiligen Zeitpunkt in unseren Unterlagen angegeben sind, die wir bei den Wertpapieraufsichtstellen in Kanada und den Vereinigten Staaten einreichen.

Wir weisen darauf hin, dass die oben genannte Liste mit wichtigen Faktoren, die künftige Ereignisse beeinflussen könnten, nicht vollständig ist. Investoren und andere Personen, die unseren zukunftsorientierten Aussagen und Informationen vertrauen, sind angehalten, die oben genannten Faktoren und andere Unabwägbarkeiten und mögliche Ereignisse sorgfältig zu beachten. Soweit nicht gesetzlich gefordert ist das Unternehmen nicht verpflichtet, zukunftsorientierte Aussagen und Informationen zu überprüfen und Aktualisierungen weder mündlich noch schriftlich zu veröffentlichen, falls neue Informationen, künftige Ereignisse oder andere Faktoren verfügbar sind.

Contact Information



  • Kontakt:
    Australasien:
    Kerrie Muskens
    Leiterin Marketing und Kommunikation
    Brookfield Australia
    Tel: + 61 2 9322 2753
    + 61 (0) 410 535 250
    E-Mail: kerrie.muskens@au.brookfield.com

    Nordamerika:
    Melissa Coley
    Vice President, Investorbeziehungen und Kommunikation
    Brookfield Property Partners
    Tel: 212-417-7215
    E-Mail: melissa.coley@brookfield.com