SOURCE: Cisco Systems, Inc.

July 14, 2008 03:00 ET

BT wählt Cisco Aggregation Services Router für verwaltete Services der nächsten Generation aus

LONDON--(Marketwire - July 14, 2008) - Cisco (NASDAQ: CSCO) gab heute bekannt, dass BT Global Services beabsichtigt, die neuen Cisco(R) Aggregation Services Router der Serie ASR 1000 zu implementieren. BT Global Services hatte bereits vor der Einführung der Produkte im März diesen Jahres an Tests für die Router der Cisco ASR 1000-Serie teilgenommen.

"Eine unserer wesentlichen Herausforderungen besteht darin, neue Services schnell einzuführen, gleichzeitig jedoch die operative Komplexität der Bereitstellung dieser Services zu verwalten", sagte David Stark, Vice President für CPE and Converged Services bei BT Global Services. "Im Gegensatz zu Routern der letzten Generation, die von bestimmten Service-Blades abhängig sind, unterstützt der Cisco ASR 1000 mehrere Services wie Hochgeschwindigkeits-Firewalls, Sicherheit und flexibles Paket-Matching auf der Plattform über die Hardware. Es ist nicht mehr erforderlich, Ingenieursbesuche vor Ort zu arrangieren, um Service-Blades zu installieren, und Services lassen sich umgehend und mit minimaler Netzwerkausfallszeit einschalten", fügte Stark hinzu.

Die Router der Cisco ASR 1000 Serie werden vom neuen Cisco QuantumFlow Processor (QFP) angetrieben. Dies ist die erste vollständig integrierte und programmierbare Verarbeitungs-Engine der Branche. Die ASR 1000 Serie bietet Softwarevirtualisierung zu Bereitstellung von 'Instant-On', sowie die simultane Nutzung einer breiten Vielfalt von Servicefunktionalität wie Firewall, virtuelle private Netzwerke für IP-Sicherheit (IPsec VPNs), Deep-Packet Inspection (DPI) und Session Border Control (SBC). Mit diesen breit angelegten integrierten Funktionen ist es nicht mehr erforderlich, neben dem Router mehrere Einzelfunktions-Appliances zu implementieren. Dies senkt die Kapitalkosten und Betriebsaufwendungen dramatisch und reduziert die Kohlenstoffemissionen pro Benutzer. Mit derartiger Funktionalität ist BT Global Services außerdem in der Lage, schnell auf die sich ändernden Anforderungen seiner Kunden zu reagieren, da neue Services aus der Ferne aktiviert werden können, ohne dass Techniker und Kundendienstmitarbeiter vor Ort aktiv werden müssen.

"Die Cisco ASR1000 Serie bietet die Service-Qualität und die Funktionen für hochgradige Verfügbarkeit, die wir benötigen, um unseren Kunden Garantien für die Service-Qualität zu bieten", sagte Stark. "BT Global Services nimmt bereits seit einer frühen Phase im Produktlebenszyklus an Tests für ASR teil, und wir sind mit den bisherigen Testergebnissen und dem Potenzial des ASR1000 für die Bereitstellung von Services der nächsten Generation sehr zufrieden. Wir freuen uns darauf, die ASR1000-Routerserie für unsere zentralen Finanz- und Unternehmensmärkte für wesentliche verwaltete Service-Anwendungen wie hochsichere Verschlüsselung und VPN, sowie für Cisco TelePresence einzusetzen. Wir glauben, dass dies für BT Global Services eine Gelegenheit darstellt, unseren Kunden Features und Funktionalität auf eine effiziente und kostengünstige Art und Weise bereitzustellen."

"Wir glauben, dass die erstklassigen Managementkompetenzen von BT Global Services in Kombination mit dem Preis-Leistungsverhältnis und der Stromeffizienz, die die ASR 1000 Serie bietet, ein attraktives Angebot darstellen", sagte Stefan Dyckerhoff, Vice President und General Manager der Geschäftseinheit Cisco Aggregation Routing. "Unternehmens- und Finanzkunden von BT Global Services können sich auf eine Palette neuer Services freuen, die ihnen dabei helfen werden, die Herausforderungen einer sich schnell ändernden und umweltbewussten Welt zu überwinden."

Weitere Informationen über den bahnbrechenden Cisco ASR 1000 erhalten Sie unter www.cisco.com/go/asr.

Informationen zu BT Global Services

BT Global Services ist ein globaler Service-Provider, der Organisationen mit mehreren Standorten dabei hilft, die Komplexität geschäftlicher Kommunikation zu meistern. Experten von BT GS haben einige der größten, komplexesten und zuverlässigsten ICT-Netzwerke weltweit erschaffen und verwaltet. Wir bieten unserem globalen Kundenstamm in mehr als 180 Ländern eine umfassende Palette von Services, zu der unter anderem verwaltete Sprachdienste, verwaltetes LAN und verwaltetes VPN zählen. Unsere Suite von Services der nächsten Generation basiert auf Kollaboration, Sicherheit und Anwendungssicherheit und bildet einen Teil unserer Kernangebote.

Informationen zu Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO) ist der weltweit führende Anbieter von Netzwerk-Lösungen, die die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren, vernetzt werden und zusammenarbeiten, grundlegend verwandeln. Nachrichten und Informationen über Cisco sind unter http://www.cisco.com erhältlich. Aktuelle Neuigkeiten erhalten Sie unter http://newsroom.cisco.com. In Europa werden Geräte Ciscos von Cisco Systems International BV, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Cisco Systems, Inc. bereitgestellt.

Cisco, Cisco Systems und das Cisco-Logo sind eingetragene Marken oder Marken von Cisco Systems, Inc. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument oder auf dieser Website erwähnten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Die Verwendung des Wortes Partner impliziert keine Partnerbeziehung zwischen Cisco und einem anderen Unternehmen. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco

Wenn Sie an direkten RSS-Feeds von Cisco-Mitteilungen interessiert sind, besuchen Sie bitte "News@Cisco" unter folgendem Link:

http://newsroom.cisco.com/dlls/rss.html

Contact Information



  • Ansprechpartner Presse (Europa):
    JoAnne Hughes
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0314
    joahughe@cisco.com

    Ansprechpartner Analysten:
    Michal Halama
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 0511
    mhalama@cisco.com

    Anprechpartner Investor Relations:
    Andreas Goldau
    Cisco Systems
    +44 (0)20 8824 8209
    agoldau@cisco.com